Rundum-Sorglos-Paket für Hamburg gesucht ;-)

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Ich habe gerade keinen Plan, in welchem Hotel ihr seid. Grundsätzlich würde ich im innerstädtischen Bereich auch zu Fuß unterwegs sein. Nicht zwingend allein durch dunklen Stadtpark latschen, aber ansonsten bin ich da eher schmerzfrei.

    Liebe Grüße
    Silke mit dem Großen 06/2006 und der Kleinen 06/2009

  • Wir waren jetzt zu Ostern in St. Georg im Hotel. Wenn du auf den größeren Hauptstraßen bleibst, dann ist es okay. Wir sind wenige Male falsch abgebogen und in Seitenstraßen gelandet, wo ich als Frau (allein mit Kind) nicht sein wollte #angst

    für mich als Landei war der ÖPNV die schönere Alternative :)

  • Theoretisch können wär dann nämlich Einzelfahrten lösen und bräuchten die HamburgCard für 3 Tage nicht...

    Wir haben uns gegen die HamburgCard und für Tages-(Gruppen)-Karten entschieden.

    „Ich mache nicht nur leere Versprechungen, ich halte mich auch daran.“
    (Edmund Stoiber im Wahlkampf 2005)

  • Hamburg hat ein gutes öffentliches Verkehrsnetz und es ist eine Weltstadt mit entsprechender Kriminalität.

    Hier noch eine Stimme für Bus und Bahn von einer Hamburgerin.

    It all started with the big BANG!

    (Big Bang Theory)

  • Ja, ÖPNV ist hier okay. Wenn euch nachts aber unwohl ist mit Bus und Bahn, könntet ihr auch auf MOIA Sammeltaxis ausweichen. Buchbar über entsprechende App und deutlich günstiger als normale Taxen.

    Allerdings ist St. Georg wirklich so zentral, dass das mit Öffis kein Ding ist.

  • Sagt jemandem das "Hamburg Dungeon" etwas?

    Meine Freundin hat das vorgeschlagen bekommen.

    Hört sich zwar interessant an, aber der Freifallturm am Ende ist für mich Ausschlusskriterium...

    Wir mit dem großen M #female (08/09), dem kleinen M #female (02/12) und der Zusatztochter #female (09/04)

  • Wenn man sowas mag ist es sicherlich lohnend. Meins ist es nicht so, ich war da bloß in den ersten Jahren mal, weil ich die damalige Managing Director kenne.

    Liebe Grüße
    Silke mit dem Großen 06/2006 und der Kleinen 06/2009

  • Also lohnenswert oder eher so lala ?

    Kann man schon machen. Es wird halt die Geschichte der Stadt dargestellt. Das ist schon interessant, wenn auch manchmal ein bisschen übertrieben ;) Die Schauspieler machen das schon authentisch.

    Der Tower ist auch nicht schlimm, sondern eher harmlos. Es wird vorher aber gefragt, wer das nicht kann, gibt ja auch Schwangere, Leute mit Rückenleiden etc. die nicht mitfahren dürfen.

  • bei uns sind es noch 13 mal schlafen bis zu unserem Hamburg Trip #ja:D ich freu mich auch schon sehr!

    Erzähl doch dann mal #ja

    Ich hab gelesen dass man in Hamburg auf den vielen Flüssen und Kanälen such toll Kanu und Kajak fahren kann. Hat das schon mal jemand ausprobiert und Erfahrungen am besten mit Kindern (10, 7, 5) ?

    Ne Freundin hat mir auch folgenden Link geschickt für ne tour mit nem Amphibienfahrzeug. Allerdings schweineteuer #hmpf

    HafenCity RiverBus — Die Stadtkreuzfahrt

    Und als Ausgleich dazu:

    No Budget? – Top 10 Ideen und Tipps für kostenlose Erlebnisse

  • Kanufahren kann man toll auf den Alsterkanälen, allerdings würde ich persönlich das am Wochenende nicht empfehlen, weil oft sehr überfüllt. Wir hatten zuletzt am Stadtpark Kanus gemietet mit Kollegen. Ansonsten kann man in Bergedorf auf der Bille paddeln gehen oder auch in den Vierlanden auf der Gose-Elbe, aber das ist draußen auf dem Dorf.

    Liebe Grüße
    Silke mit dem Großen 06/2006 und der Kleinen 06/2009

  • Kanufahren kann man toll auf den Alsterkanälen, allerdings würde ich persönlich das am Wochenende nicht empfehlen, weil oft sehr überfüllt. Wir hatten zuletzt am Stadtpark Kanus gemietet mit Kollegen. Ansonsten kann man in Bergedorf auf der Bille paddeln gehen oder auch in den Vierlanden auf der Gose-Elbe, aber das ist draußen auf dem Dorf.

    Wir sind dann von Sonntag Abend bis Freitag früh in Hamburger, also unter der Woche. Haben die Verleihe Schwimmwesten für Kinder?

  • Keine Ahnung, würde ich telefonisch nachfragen. In Bergedorf hatten wir Schwimmwesten, am Stadtpark nicht, meine ich.

    Wir waren dort Kanuverleih .

    Liebe Grüße
    Silke mit dem Großen 06/2006 und der Kleinen 06/2009

  • Ich habe den thread gerade erst gesehen. Wir sind tatsächlich auch von Freitag bis Sonntag in Hamburg :)

    Und nur zur Info weil wir es gerade erst gesehen hatten: am Sonntag ist Ironman in Hamburg

  • Super #banane

    Sonntag gehen wir noch auf den Fischmarkt, um 11 Uhr fährt dann der Zug...

    Wir mit dem großen M #female (08/09), dem kleinen M #female (02/12) und der Zusatztochter #female (09/04)