Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Nächtliche Stilblüten eines 5jährigen:

    Wenn man auf den Kopf fällt, kann man sich das Gehirn brechen oder eine Kopfverschütterung bekommen. Mama, hatte J. auch einen Farbentopf auf dem Kopf, als sie geboren wurde? Nach einem Weilchen wurde mir klar, daß er die Fontanelle meinte.

    Früher hat er oft vom Alexagriff geredet, damit meinte er den Greifreflex.

    Julia und Tochter (11/04), Tochter (04/08), Sohn (06/17) und Tochter (12/20)

    Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert.


  • Eh berichtet völlig entsetzt davon, dass man der schwangeren Mutter seines besten Freundes "vielleicht den Bauch aufschlitzen muss, damit das Baby rauskommt".

    Ich erkläre, was ein Kaiserschnitt ist, und zeige ihm meine Narbe von Jehs Kaisergeburt.

    Eh, etwas beruhigt: "Aha. Na gut. Ich bleibe aber trotzdem lieber ein Junge, damit ich Kinder kriegen kann, ohne solche Schnittereien am Bauch."

    Jeh: "Selbst wenn du jetzt nachträglich noch eine Frau werden würdest, eine Gebärmutter würden sie dir jetzt auch nicht mehr reinoperieren."

    Eh: "Ja zum Glück! Aber stell dir vor, ich heirate mal eine Frau und dann will die, dass wir tauschen! Oje! Aber dann sag ich nein danke, ich behalt mal schön meinen Penis und du die Gebärmutter."

    Jeh: "Und wenn sie damit nicht einverstanden ist?"

    Eh: "Dann sag ich tschüß, dann bin ich lieber schwul."

    Liebe Grüße von Tikaani (früher: Casa)

  • Kind erzählt, dass es heute einen Liebesbrief bekommen hat.

    A: Und wo ist der jetzt?

    B: Im Müll.

    A: #eek

    B: Ich denke nicht, dass das Mädchen wollte, dass ihn jemand findet. Also habe ich alle Spuren beseitigt.

  • Der Papa zu mir, nachdem wir einen komplizierten Wortspiel-Dialog mir der 9jährigen geführt haben: "Einer mich nicht, dass sie gut in Deutsch ist." 4jährige: "Wer ist gutin Deutsch? Ich? Ja! - one, two, three, four, five..."

    Und ich heute zur 9jährigen: "Sing den Baby mal ein Lied zum Jammern vor." [in meinem Kopf lautete der Satz: "Sing dem jammernden Baby mal ein Lied vor."... Sie hat meinen ausgesprochenen Auftrag aber tatsächlich ausgeführt :P )

  • Zappelchen hörte im Autoradio, dass NRW und Bayern keine Cannabis-Versuchsregionen werden sollen.

    "Mama, was ist Cannabis?"

    Ich erklärte THC und THC-freien Nutzhanf, vom Dichtungshanf des Klempners über Vogelfutter bis zur medizinischen Anwendung und Psychosegefahr bei Missbrauch, und dass über die Freigabe als Genussmittel diskutiert wird.

    Er: "ich bin dagegen!"

    ich: "wegen der Gehirnschäden?"

    er "Nein, wegen der Vögel! Die könnten sonst rauschgiftsüchtig werden!"

  • Eh ist heute morgen ganz besonders fröhlich singend aus dem Haus gegangen und eben gebrochen und mürrisch zurückgekehrt: "Mama, es war zwar der letzte Schultag, aber vor den PFINGSTferien."

    Ich: "Ja was hast du denn gedacht?"

    Eh: "Sommerferien, hab ich gedacht."

    Ich: "Da war der Wunsch wohl Vater des Gedankens."

    Eh: "Und du warst die Mutter."

    Liebe Grüße von Tikaani (früher: Casa)

  • Wir holen Sohni von der Schule ab. Der ist völlig geschafft von der anstrengenden Woche.

    Mini plappert ihn ohne Punkt und Komma zu und ignoriert jede Bitte von Sohni, doch bitte damit aufzuhören.

    Also schalte ich mich ein: "Mini, genug. Der Mund hat jetzt Sendepause."

    Mini denkt kurz nach, grinst - und lässt einen lauten Pups los. "Popo hat keine Sendepause!" #hammer

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Wir holen Sohni von der Schule ab. Der ist völlig geschafft von der anstrengenden Woche.

    Mini plappert ihn ohne Punkt und Komma zu und ignoriert jede Bitte von Sohni, doch bitte damit aufzuhören.

    Also schalte ich mich ein: "Mini, genug. Der Mund hat jetzt Sendepause."

    Mini denkt kurz nach, grinst - und lässt einen lauten Pups los. "Popo hat keine Sendepause!" #hammer

    #lol Du machst echt was mit!

  • Wir sitzen im Restaurant.

    Alle sind schon fertig mit dem Essen und dem anschließenden Bauchi kraulen.

    Ich sage, dass ich jetzt gehen will.

    Sohn (13. Jahre) schaut auf die ur und meint ganz erschrocken: " es ist schon 20:45! Hopp hopp, schnell nach Hause, Mama muss ins Bett!!"

  • ...vielleicht hatte er gar nicht so Unrecht... #lol oder wenigstens auf die Couch #zwinker

    Er hatte absolut recht!

    Es ist einfach seltsam... vor ein paar Jahren sind wir nach Hause gefahren, weil ER ins Bett musste. Wo ist die Zeit nur hin?

    Meiner ist früher auch in meinem Arm eingeschlafen wenn wir zusammen nen Film geschaut haben. Inzwischen weckt er mich auf wenn der Film aus ist damit ich ins Bett tappen und da weiterschlafen kann. #hammer

    (Wobei man ehrlicherweise sagen muss, dass ICH schon immer um die Zeit eingeschlafen bin, notfalls eben vorm Fernseher. Aber er hat früher nicht so lange durchgehalten. #zwinker )

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Hier fliegen von Eh beschriebene Papiere herum, u.a. steht da drauf:


    File leute kenen axolotels nicht und ich finde sie sollten mer resbekt grigen weil es wer ser blöd wen sie austerben oder

    und sie sind ja auch so süß deshalb habe ich ein axolotel song gemacht!!

    Der axolotel song

    Axelotel ja sie sind die besten kleinen wsen große herzen

    Sie sind süß wie nimannt jaa oha wer mag sie den nicht sie sind so kull ja mega ha wowo

    Sie sind soooo süß ja ja ja ja ja ja ja oha haha ja axolotels jaja axolotels jaja wu hu u u u u

    Ja axolotels sie sind die besten kleinen wesen große herzen ja ja hu hu hu

    Liebe Grüße von Tikaani (früher: Casa)