Ich habe gemerkt, dass ich einen Knall habe - ihr auch?

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Wir waren gerade im Urlaub, in Duisburg. Und das ist ja eine Stadt mit viel Industrie, so dass überall auch noch alte Fabriküberreste stehen...


    Und mir ist dabei zum ersten Mal bewusst geworden, dass ich mich ganz furchtbar vor Rost grusele. Ich mag Rost weder sehen noch riechen - und bei der Vorstellung, etwas rostiges anfassen zu müssen, schüttelt es mich regelrecht.


    Habt ihr auch so einen irrationalen ..... Knall ? #angst#pfeif

  • Hier ist es mehr als gruseln/ekeln


    Hier ist es Angst vor Pil***


    Ich hab da teilweise solche Panikanfälle mit Atemnot.

    Diese scheiss Angst/ Ekel beeinflusst mein Leben extrem 😥


    Zumal es „brave“ und „böse“ gibt.

    Alleine dadurch das ich das hier schreibe erhöht meinen Puls und nimmt mir die Luft zum atmen

  • Oh ja!

    Mondfische!

    Absolut gruselig. Ich kann nichtmal an die denken, ohne dass ich Gänsehaut und schütteln bekomme.

    Ich meine, wann werde ich schon auf einen Mondfischt treffen???

    Ich muss jetzt irgendwas machen um auf andere Gedanken zu kommen, sonst kann ich heute Nacht nicht schlafen.


    #eek#kreischen#stumm

  • Ich habe einen wirklich massiven Ekel vor Schmetterlingen.

    Es gibt überall auch Gutes in der Welt.
    Selbst RTL hat Ninja Warrior!

  • Ich kann es überhaupt nicht ertragen, wenn bei jemandem die Augenbrauen so richtig buschig sind und viele Haare so kreuz und quer und gegen Wuchsrichtung liegen. Das bereitet mir fast körperliche Schmerzen.

    Ich meine damit aber nicht, dass ich nur top gestylte Augenbrauen anschauen kann (im Gegenteil, das muss ich auch nicht haben), aber so Theo-Waigel-Brauen halte ich echt nicht aus #angst

  • Tote Tiere. Also, nichtmal nur ab ner bestimmten Größe. Auch Käfer oder so. Sogar Stechmücken. Also, ich erschlag die schon (da ist mir mein Schlaf und meine Unversehrtheit dann schon zu wichtig) - aber die darf keinesfalls irgendwo hin fallen wo ich mich noch hinsetzen oder laufen will. Und anfassen kann ich die auch nciht, nur mit der Fliegenpatsche tranpsortieren geht.

    Und alles was größer ist als ne Stechmücke (bei Stechmücken klappt das nicht) versuch ich aus dem Fenster zu scheuchen, damit ich sie nicht töten muss. Egal ob Biene, Stubenfliege oder "Rennspinne" (die find ich gruselig weil unberechenbar. Die braven die Netze bauen dürfen bleiben).


    ich weiß, woher meine Angst/Ekel/whatever kommt: Ich war als Kind ganz oft bei meinen Großeltern im Wald, Und da war Wildtollwutgebiet. D.h. es galt die eiserne Regel "KEIN totes Tier anfassen, es könnte Tollwut haben. Egal ob Maus, Fuchs, Hase oder Reh". Gemeint war natürlich, kein tot daliegendes. Das galt weder für frisch erjagtes, augenscheinlcih gesundes Wild noch für Käfer o.ä. und schon dreimal nicht daheim im Haus bei der Stubenfliege. Wurde so kommuniziert, war mir kognitiv auch klar - aber die Panik hat sich trotzdem komplett generalisiert.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Jetzt muusste ich erstmal googeln, wie die aussehen... und ich verstehe dich!

  • meinen absoluten knall habe ich schon als kleines Kind gehabt:


    Knöpfe an der Bettwäsche, dürfen niemals am Kopf sein.

    Ich entstamme einer Zeit und Kultur, wo es keine Reißverschlüsse gab...



    meine Tochter verweigert übrigens Bettwäsche mit Knöpfen komplett

    "Wenn Dein Leben schwerer geworden ist, bist Du vielleicht ein Level aufgestiegen?!"

  • Ich kann es überhaupt nicht ertragen, wenn bei jemandem die Augenbrauen so richtig buschig sind und viele Haare so kreuz und quer und gegen Wuchsrichtung liegen. Das bereitet mir fast körperliche Schmerzen.

    Ich meine damit aber nicht, dass ich nur top gestylte Augenbrauen anschauen kann (im Gegenteil, das muss ich auch nicht haben), aber so Theo-Waigel-Brauen halte ich echt nicht aus #angst

    Dann solltest du meinem Mann nicht begegnen! #freu Wobei ich inzwischen beim Haare schneiden auch die Augenbrauen bearbeite. :D

  • Ja 🤣



    Ich kann nicht vor einem Windrad stehen, es beobachten. Ich Fang an zu drehen, Puls geht hoch, ich hab immer die Vorstellung da dran zu hängen 🙈 ( ich habe in der Theorie nichts gegen Windräder)



    Ich habe Angst vor Bert von Ernie und Bert



    Die Oberflächen in meinem Haus müssen frei sein abends.

    Immer

    Die Dinge die darauf stehen haben einen bestimmten Winkel zueinander.

    ( Nur bei mir zu Hause. In den Schränken darf es aussehen wie.... Und bei anderen auch..

    Ich habe sonst wirklich Stress. In meinem Kopf)



    Ich könnte noch ewig weiter so machen

    Mal schauen was mir noch einfällt.



    Herrlicher Thread!! Ich mag ihn 😍

  • Ich habe einen wirklich massiven Ekel vor Schmetterlingen.

    Im Ernst? Wow. Dafür fonde och Schlangem ganz furchtbar. Wenn ich eine im Fernsehen sehe, muss ich sofort die Beine hochziehen. Meine schlimmsten Albträume habe ich von Schlangen...

  • Wenn ich gerade was überlege, klopfe ich mit meiner Hand zwischen Hals und Brust. Ich merke das nicht, aber mein Mann findet es immer wieder lustig.


    Knöpfe an der Bettwäsche, dürfen niemals am Kopf sein.

    Das kann ich auch nicht leiden. Und wenn mir das nachts auffällt, muss ich es ändern. Egal wie müde ich bin und wer alles mit unter der Decke liegt. Übrigens auch bei Reißverschluss oder ohne Verschluss. Aber das untere Ende MUSS unten sein!

  • Beim Wäscheaufhängen sortiere ich die Wäsche gleich nach Personen. Und die Socken müssen paarweise hängen.

    Wenn mir jmd helfen will und sich nicht an mein System hält, muss ich danach alles noch umhängen. #angst

  • Wenn ich gerade was überlege, klopfe ich mit meiner Hand zwischen Hals und Brust. Ich merke das nicht, aber mein Mann findet es immer wieder lustig.


    Knöpfe an der Bettwäsche, dürfen niemals am Kopf sein.

    Das kann ich auch nicht leiden. Und wenn mir das nachts auffällt, muss ich es ändern. Egal wie müde ich bin und wer alles mit unter der Decke liegt. Übrigens auch bei Reißverschluss oder ohne Verschluss. Aber das untere Ende MUSS unten sein!

    Da reihe ich mich ein. Kann ich nicht aushalten. #schäm


    Ich hab einen irren Tickt, den ich aber gar nicht gut beschreiben kann. Ich mochte als Kind schon nicht, wenn ich Zeichentrickserien, die Figuren in irgendwelche komischen Formen gequetscht werden. Also Tom & Jerry rennen durch ein Rohr und sind danach ganz rohrförmig. Und genauso wenig mag ich weiches Plastik. Wenn irgendwas warm wird und das Plastik dann flüssig wird und sich verformt... *schüttel*

    In Frankfurt gibt es gerade eine Kunstausstellung zu Plastik. Da würde ich mich nicht trauen reinzugehen, weil das da bestimmt Thema ist.

  • Beim Wäscheaufhängen sortiere ich die Wäsche gleich nach Personen. Und die Socken müssen paarweise hängen.

    Wenn mir jmd helfen will und sich nicht an mein System hält, muss ich danach alles noch umhängen. #angst

    Hier genauso - pro Person einen Wäscheständer und aufgehangen nach der Reihenfolge wie die Wäsche gefaltet und in den Wäschekorb einsortiert wird.

    Alles andere wird umgehangen, resp. bereitet mir Schmerzen.

    Schlangen mag ich nicht sit ich als Kind von einer Viper gebissen wurde. Sie haben keine Beine, schleichen lautlos - geht gar nicht

    #post Liebe Grüße
    Manu mit J. ( #male '04) ;)

    "One day you will wake up and there won't be any more time to do the things you've always wanted. Do it now."

    Paul Coelho

  • Ich kann absolut nichts essen, was ein MHD mit meinem Geburtstag hat. Geht nicht.

    Echt fies, wenn es eine tolle Torte gibt, und alle genüsslich futtern, aber ich in der Küche einen der Sahnebecher gesehen habe... #heul

    What the world needs now is love, sweet love

    It's the only thing that there's just too little of.

    What the world needs now is love, sweet love

    No, not just for some, but for everyone.

  • Ananas. Egal, ob in der Dose oder als ganze Frucht. Allein der Anblick ist schrecklich, der Geruch macht Übelkeit und Essen geht gar nicht 🤢

  • Ketten aus Metall.

    Also diese die man um den Hals trägt. Oder die an den Badewannenstöpseln.


    So so widerlich. Ich muss da echt ein Trauma haben. Ich kann nichtmals den Anblick ertragen ohne das mir übel wird.