Die Kälte hat auch was Gutes an sich

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Ich habe die ersten drei Covid 'allein' und meine vierte mit Grippe Impfung zusammen bekommen, Resultat ist immer das gleiche, nach 12-15 Stunden knockt es mich voellig aus, Kopfschmerzen, Schuettelfrost, etc., der Spuk ist nach 1,5-2 Tagen dann vorbei.

    Ich denke mal, das es bei mir nichts mit der Grippeimpfung zu tun hat.

  • Das war letztes Jahr erst grade so im Kommen daß Grippe und Covid gemeinsam geimpft werden durfte. Das machten nur ganz wenige Ärzte und das war auch erst ab Dezember oder so erlaubt.

    Mein HA hat mir das schon im September 2022 angeboten.

    Ich habe aber abgelehnt, weil ich Seitenschläfer bin und mir nicht beide Schlafmöglichkeiten nehmen lassen wollte.

    „Ich mache nicht nur leere Versprechungen, ich halte mich auch daran.“
    (Edmund Stoiber im Wahlkampf 2005)

  • Habe auch die Doppelimpfung gemacht. Vormittags geimpft, am Nachmittag war ich dann echt fertig, bin ins Bett und habe dann bis auf zwei Stunden bis zum nächsten Morgen durchgeschlafen. Danach war‘s gut :)