Schlafen und von Phantomgeräuschen aufwachen

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Kennt ihr das, dass ihr schlaft und dann hochschreckt, weil ihr ein Geräusch gehört habt? Bei mir ist es wahlweise die Türklingel, oder meine Kinder, die „Mama“ flüstern und heute morgen war es die piepsende Waschmaschine. Ich träume weder in dem Moment, dass es an der Tür klingelt oder meine Kinder zu mir kommen noch habe ich heute irgendetwas mit Bezug zu Waschmaschine geträumt. Was ist das Bitteschön?!

  • Mich haben neulich Kirchenglocken geweckt. Um 4:10 #hammer

    Bis ich aufgestanden bin, am Fenster gelauscht habe um mich zu überzeugen, dass da nix bimmelt, war ich wach #rolleyes

    kleiner Chinesischkurs: grosse Schwester - jie jie; kleine Schwester - mei mei

  • Ich schrecke immer auf, weil sich vor meinen Augen eine Spinne abseilt.

    Dabei habe ich keine Angst vor Spinnen oder so. Merke dann immer nur, dass da keine Spinne gewesen sein kann, weil es in der Realität ja dunkel ist, in meinem Halbschlaf aber nicht, denn sonst würde ich die Spinne ja nicht sehen.

    Dann kicher ich - davon wird mein Mann dann wach.

    Es gibt überall auch Gutes in der Welt.
    Selbst RTL hat Ninja Warrior!

  • Ich höre manchmal mitten in der Nacht die Weckmelodie von meinem Handy. Das liegt relativ weit weg vom Bett, ist also in Echt eher leise und dann muss ich dich immer ganz wach werden um so genau lauschen zu können, dass da nichts ist 🙄Zum Glück war das schon eine ganze Weile nicht mehr. Habe schon paar mal gedacht , dass ich deswegen die Melodie wechseln sollte, aber hab es dann doch wieder vergessen.

    Aus dem tieferen Sinn des Labenz:

    Eisenzicken, die (Pl.)

    Die hartgekochten, widerwärtigen Stücke, die man vom Geschirr kratzen muss, nachdem man es aus der Spülmaschine gezogen hat.

  • Ich schrecke immer auf, weil sich vor meinen Augen eine Spinne abseilt.

    Oh, genau das kenne ich auch. Phasenweise habe ich das ständig. Dann wieder lange nicht. Habe noch nicht herausgefunden, woran es liegt.

    Von Geräuchschen, die nicht wirklich da sind, aufwachen kenne ich auch - aber sehr selten nur.

  • Ich höre manchmal mitten in der Nacht die Weckmelodie von meinem Handy.

    Ich wache auch regelmäßig davon auf, dass mitten in der Nacht mein Wecker klingelt. Lange dachte ich, der Wecker würde tatsächlich unerklärliche Geräusche von sich geben, aber inzwischen bin ich sicher, dass ich das träume. Besonders doof, weil ich eh immer zu wenig Schlaf bekomme.

  • Kirchenglocken höre ich nachts und Vogelgekrähe. Und früher auch den Hund oder die Kinder, die in der Wohnung herumlaufen, obwohl sie gar nicht da waren.

    Akustische Halluzinationen waren oder sind das, glaube ich.

    Und vor einigen Nächten, als ich ebenfalls alleine in der Wohnung war, habe ich Schritte gehört, aber meine Hunde haben nicht reagiert. Ich war aber dann trotzdem hellwach ...

    :) Liebe Grüsse Bidi #rose

    "Das Gras wird gebeten, über die Sache zu wachsen!" ... ... ... "Das Gras bitte!"

    "You can get it if you really want - daran glaube ich nicht." (Richard Häckel, Jazzmusiker)

  • Ohja, das kenn ich auch. Ist zwar noch nicht oft passiert, aber wenn, dann bin ich echt fertig in den Situationen...

    Einmal hat jemand an die Tür geklopft und einmal hätt ich schwören können, dass grad ein Erdbeben war. Ziemlich unheimlich #hmpf

    LG Froschine mit Fröschle (02/12) und Moppel (05/15)


    #pro #contra

  • Ich hatte das bisher nur zweimal, aber das war unglaublich gruselig/unangenehm. Beide Male haben nahe Angehörige laut meinen Namen gerufen 😥.

    Du hast eine Brezel im Mund, sei doch einfach glücklich.

    Weisheit einer hohenlohischen Mutter

  • DIe Türklingel.

    Aber ausschließlich wenn ich Mal wieder ein kaputten Schlaf habe und Vormittags schlafe. Dann schrecke ich oft richtig hoch, weil ich die Türklingel höre... und es macht mich voll fertig, weil ich einfach nur endlich etwas durchgehenden Schlaf bekommen möchte. Gibt mir immer das Gefühl von "mich selbst sabotieren". Ätzend. #rolleyes

    Das es definitiv nicht geklingelt hat weiß ich nur, weil die Hundemädels seelenruhig weiter pennen statt laut schimpfen, ansonsten würde ich wohl jedesmal zur Tür latschen, überzeugt von der Echtheit #rolleyes #rolleyes #rolleyes

    Edit:

    Nach ein paar eurer Beiträge bin ich jetzt froh das es nur die Türklingel ist. Schritte und Atmen würden mich glaub ich echt fertig machen #angst

    What the world needs now is love, sweet love

    It's the only thing that there's just too little of.

    What the world needs now is love, sweet love

    No, not just for some, but for everyone.

  • Immer mal wieder... Meist höre ich ein Poltern aus dem Wohnzimmer oder Schritte oder beides... Dann bin ich hellwach, in meinem Kopf spielen soch schaurige Szenen ab, in dem es meistens um einen Einbrecher mit einem Messer oder ähnlichem geht, der just in diesem Moment in meine Wohnung eingedrungen ist. Das Ganze geht dann immer einher mit einer Schlafparalyse, sprich ich liege im Bett, denke, dass jeden Moment jemand in mein Schlafzimmer gstürzt kommt, aber ich kann mich nicht bewegen, nicht mal einen kleinen Finger heben. Ich liege dann da, habe Todesangst und warte auf mein Ende. Das sind dann immer sehr lange Minuten. Oft ist danach die Nacht für mich zu Ende

  • Schildie hol dir Katzen, dann kann man alle Geräusche auf die Katzen schieben. Als unsere alten gestorben sind, fand ich es auch total gruselig, was unser Haus (locker 200 Jahre alt) an Geräuschen macht. Es springen das auch schon mal innen Türen auf, wenn es draußen feucht ist und der Wind doll wehr (altes nicht sehr dichtes Fachwerk). Seitdem wieder Katzen da sind, bin ich viel entspannter. Alles was passiert, kann auch durch die Kater verursacht werden.

  • Leider reagiere ich allergisch auf Katzen #freu Aber ich hatte eine ZEitlang eine Katze hier leben und auch da war es so... Es ist halt doof, wenn man meint etwas zu hören und die Katze liegt schnarchend neben einem, dann kann man das leider nicht auf den plüschigen Mitbewohner schieben

  • Mich beruhigt gerade unglaublich, dass sowas nicht nur mir passiert 8o .

    Ich hatte das bisher zweimal, einmal bin ich vom Weckerklingeln aufgewacht (halbe Stunde, bevor der Wecker dann tatsächlich geklingelt hätte), und neulich erst kurz nachm Einschlafen von der Türklingel. Beide Male war ich die einzige, die das gehört hat, aber das war so krass real, dass ich echt schon an mir gezweifelt hab und dachte, dass ich irgendwie langsam durchknalle oder so #angst.

    Aber nach euren Beiträgen hier fühl ich mich gleich wieder normal :D .

    Dieser Beitrag kann eine eigene Meinung enthalten. Im Idealfall ist es die des Verfassers. :evil:

  • Ich höre auch manchmal das SMS-Geräusch von meinem Handy oder höre beim Einschlafen plötzlich ein Rufen oder Kinderstimmen oder so, was mich dann aufschrecken lässt.

    Einmal, nach einer Partynacht, wo ich erst morgens um neun oder so ins Bett gekommen bin, bin ich nach circa zwei Stunden aufgewacht und habe durch das offene Fenster ganz laut Trommeln und Fanfaren wie bei einem Festumzug gehört, so als wäre die ganze Stadt auf den Beinen - ich ging zum Fenster, aber da waren nur ein paar Passantinnen unterwegs, ich hörte weiterhin sehr laut diesen Spielmannszug, es war überall, und hab null verstanden, dass die Leute draußen davon offenbar gar nicht beeindruckt waren und sich nicht interessierten, woher die Geräusche kamen. Nach ein paar Minuten wurden die Geräusche leiser, ich hab nie rausgefunden, ob es nur in meinem Kopf oder echt war. Angekündigt war an dem Tag jedenfalls nichts. Fühlte sich auf jeden Fall scary an, da ich mich total klar gefühlt habe. Obs an der durchgemachten Nacht lag und mein Gehirn mir da einfach nen Streich gespielt hat, wer weiß.

    "Warum haben Sie das getan?" frage ich.

    "Um die neue Welt schneller anfangen zu lassen, denn die alte muss geschubst werden, damit sie schneller umfällt..."