Mal wieder eine Kleidungsfrage

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Was zieht man an wenn’s heißt:

    Ordentliche Kleidung?

    Morgen ist das Briefing für die EM-Spiele und in der Mail steht: ordentliche Kleidung aus dem Eigenbestand.

    Zu den Spielen selber bekommt man die Kleidung ja eh gestellt.

    Wahrscheinlich mach ich mir schon wieder viel zu viele Gedanken.

    Blaue stoffhose, passender Blazer, weißes top und weiße sneaker

    oder

    Schwarze Jeans, schwarzes landarmshirt und schwarze sneaker?

  • Ich würde die erste Variante wählen, ok wäre aber sicher beides.

    Unter ordentlich verstehe frisch gewaschen und ggf. gebügelt, lange Hose oder Rock/Kleid mit Strumpfhose, eher Bluse als T-Shirt, eher gedeckte Farben.

  • Ordentliche Kleidung ist meiner Ansicht nach: Sauber, heil, keine Jogginghose/Gammelklamotten, nicht zu freizügig, keine offensiven Drucke/Statements auf der Kleidung. Also so, wie ich z.B. auch abends ins Restaurant gehen würde. Muss jetzt kein Blazer oder Bluse sein.

  • Unter ordentliche Kleidung fällt für mich Jeans (auch blaue, nur nicht ausgewaschen oder zerrissen) neutrales T-Shirt und geschlossene Schuhe.

    Wichtig ist sauber, ohne Knitter und keine Schlumpersachen oder Statement-Shirts.


    Blazer wär für mich schon eher oversressed bei der Ansage.

    So take courage, hold on, be strong, remember where your help comes from.

  • Ich würde die erste Kombination wählen - aber bei mir gehört auch Jeans eher nicht in die Kategorie "ordentliche " Kleidung sondern " Freizeit " aber vermutlich sehe ich das zu eng.. #angst

    Am Ende wird alles gut, und wenn es nicht gut ist, dann ist es noch nicht zu Ende.

  • Eben heute sah ich zwei junge Männer einer mit einem Anzug, schwarzen Lederschuhe und Krawatte und einer mit einem Jeans, weißem Hemden und hellen sneakers und Sakko. Beide waren echt schick (und alles sah ziemlich teuer aus)


    Ich find Jeans je nach Kombi sehr schick aussehen kann.

    In dem Fall würd ich eine „Stoff“Hose (wie nennt man solche Hosen eigentlich, Jeans ist ja auch ein Stoff) mit Bluse. Sakko kann grau anziehen und ggf vor Ort ausziehen, einen schicken Schal dazu z.B. auch Schmuck macht viel aus, find ich.

    #sonneige Grüße von Fibula mit drei Juli-Männern #kerze #kerze #kerze #kerze
    Vorurteile sind menschenfreundlich. Sie passen sich dem Niveau ihrer Benutzer bedingungslos an.
    Ernst Ferstl

  • ich würde mischen - die Jeans mit top und Blazer tragen. das 1. erscheint mir overdressed. Schwarz in Schwarz würde ich nur gehen, wenn zb die gestellte Kleidung dann auch sehr dunkel sein würde (oder in meiner Branche zu jedem beliebigem Anlass - aber das ist sehr spezifisch)

  • Ich hatte mich dann entschieden eine schwarze, gut sitzende Jeans mit schwarzem Shirt und schwarzem blazer zu tragen, und damit es nicht so formell wirkte grüne sneaker ( meinen grünen Schal hab ich nicht gefunden, sonst wäre es für mich perfekt gewesen)

    Es war am Ende ganz ok, der blaue Blazer mit passender Hose wäre am Ende etwas overdressed gewesen, aber so hab ich mich dann wohlgefühlt