starker vaginaler Juckreiz

  • Hallo,


    habe seit gestern einen starken vaginalen Juckreiz. Da meine Ärztin nicht da war, habe ich heute angerufen. Die Arzthelferin sagte mir, ich solle mir Biofanal-Salbe besorgen. Hab ich auch gemacht. Vermutlich dauert das ein wenig bis das wirkt. Aber der Juckreiz ist mittlerweile so stark, dass ich glatt Wände hochgehen könnte. Kann ich da noch irgendwas anderes machen? Irgendeine Soforthilfe sozusagen? Sollte ich doch noch mal persönlich zur Ärztin zur Untersuchung?


    Vielen Dank.

    Es ist unbedingt wichtig für kleine Kinder, ein geordnetes Leben zu haben.

    Besonders wenn sie es selbst ordnen dürfen.


    - Pippi Langstrumpf -

  • Hast Du zufällig Naturjoghurt im Haus??? Dann den reichlich auftragen. Das macht die normale vaginale Flora eben wieder normaler. Und ganz ehrlich, wenn es so doll juckt find ich es total gerechtfertigt auch zu Kratzen, dann ist wund einfach manchmal besser als Juckreiz (ziehe ich persönlich vor)
    Ansonsten hab ich mal von Knoblauch-Tampon gehört. Durch eine Knoblauchzehe einen Faden ziehen (für die Authenzität einen türkisen #freu ) und den dann einführen (am besten über nacht drinlassen) das putzt wohl viele Keime weg #wisch


    Ach ich find die Smileys cool 8-)


    Daumendrück das es schnell besser wird!

  • Ich bin nicht vom Fach, nur vorgeschädigt durch Pilzinfektionen. Wenn du danach googelst, findest du einige Hausmittel. Joghurt- oder Knoblauch-Tampon werden auch erwähnt, zumindest das mit dem Knoblauch ist aber umstritten. Ich würd morgen in die Apotheke und beraten lassen, ob du ein anderes Mycozid anwenden kannst/sollst als Biofanal, bis du zur Ärztin kannst.

  • Hallo vanity!


    Starker Juckreiz kann verschieden Ursachen haben, es muss kein Pilz sein. Je nach Hormonstatus kann es gut sein, dass die Scheide einfach zur Zeit sehr trocken ist. Was natürlich unangenehm sein kann und auch wieder eine gute Grundlage für Bakterien und Pilze bieten kann. Versuche es mit einem Milchsäurepräparat aus der Apotheke. Das hilft oft über Nacht bereits ab der ersten Anwendung. Natürlich kannst Du auch einen Naturjoghurt-Tampon einführen, ich rate da allerdings zur Vorsicht, da diese Lebensmittel nicht alle gleich "sauber" sind, man vielleicht schonmal mit einem Löffel umgerührt hat etc. Wenn, dann also einen frischen und frisch geöffneten Joghurt verwenden.
    Hattest Du vielleicht vor kurzem Geschlechtsverkehr? Oder häufigen Geschlechtsverkehr? Auch das kann mit Deiner Problematik zusammen hängen (ggfls. Infektion Deines Partners, mechanische Reizung in der Scheide).


    Liebe Grüße!


    Anna

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.