Der Frühlings Hibbel Thread

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org
  • so wie es aussieht noch ein paar Tage.....
    Ich dreh hier auch am Rad, die Kinder haben schon wieder Ferien, die letzten 2 Ferien wochen waren erst vor zwei Wochen zu Ende, dann die vielen Feier- und Brückentagen......und nun schon wieder Langeweile Streitereien und Regen!


    Wo geht es zur Selbsthilfegruppe für Schulferiengeschädigte Mütter?

    Grosser Sohn: Nov. 02
    Mittlere Tochter: Juni 05
    Kleine Tochter: Juni 09

  • Wo geht es zur Selbsthilfegruppe für Schulferiengeschädigte Mütter?



    Da will ich auch hin... zumindest wenn man auch mit gelangweilten KiGa-Kindern rein darf.

    "Über besorgte Bürger wusste er Bescheid. Wo auch immer se sich aufhielten: Sie sprachen immer die gleiche private Sprache in der "traditionelle Werte" und ähnliche Ausdrücke auf "jemanden lynchen" hinaus lief." Terry Pratchett: Die volle Wahrheit
    LG Bryn mit Svanhild (*01), Arfst (*02), Singefried (*09) und Isebrand (*12)

  • Der Herbst ist eindeutig da, ich fange dann mal an und warte wieder auf das Frühjahr... #trommel

    "Über besorgte Bürger wusste er Bescheid. Wo auch immer se sich aufhielten: Sie sprachen immer die gleiche private Sprache in der "traditionelle Werte" und ähnliche Ausdrücke auf "jemanden lynchen" hinaus lief." Terry Pratchett: Die volle Wahrheit
    LG Bryn mit Svanhild (*01), Arfst (*02), Singefried (*09) und Isebrand (*12)

  • aber der herbst ist doch so schööööööööön! #sonne


    Nö.


    Herbst = nass, kalt, mehr anziehen (!!), heizen (!), Schnupfen und andere Krankheiten (!!), Dunkelheit, unpraktisch, unbequem, dooooof!

    "Über besorgte Bürger wusste er Bescheid. Wo auch immer se sich aufhielten: Sie sprachen immer die gleiche private Sprache in der "traditionelle Werte" und ähnliche Ausdrücke auf "jemanden lynchen" hinaus lief." Terry Pratchett: Die volle Wahrheit
    LG Bryn mit Svanhild (*01), Arfst (*02), Singefried (*09) und Isebrand (*12)

  • Nach tagelangem Regenwetter, ist soeben die Sonne rausgekommen und die Aussichten für die nächsten Tage sind super! Ich hoffe, das wird noch ein richtig goldener Oktober, schöööön.


    Aber ich gebe zu, wenn das Wetter mistig ist, dann kann der Herbst echt zu Depressionen führen. Da hilft auch einkuscheln mit leckerem Tee nur kurzfristig.

    Einmal editiert, zuletzt von Sani ()

  • herbst = bunte blätter; warme, sonnige tage und kalte nächte (=gemütlich, kuschelig); pfützenhüpfen; kürbissuppe; tee; warmer kakao; kerzenschein; wenn man hat: bollernder ofen; frische klare luft, tief einatmen; äpfel, birnen; pflaumenstreuselkuchen!


    :P #taetschel

    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.
    Mahatma Gandhi

    Einmal editiert, zuletzt von Frau Möwe ()

  • Hier ist es a....kalt. Ich glaube wir haben uns auch zu dünn angezogen. Dieses Nieselwetter kriecht nach ganz ganz weit drinnen.... :(
    mit etwas mehr Sonne liebe ich den Herbst ansonsten sehr!

    So sind wohl manche Sachen, die wir getrost belachen, weil unsre Augen sie nicht sehn.

  • Ach, ich glaub alle Versuche mich davon zu überzeugen, das der Herbst (auch) schön ist sind zweckslos.
    Ich mochte ihn noch nie, mit kleinen Kindern finde es es einfach nur ätzend und anstrengend. Kerzen, Ofen, Gemütlichkeit? Alles schwierig, Frühling und Sommer sind da deutlich entspannender.


    Ein gutes hat der Herbst aber ganz sicher:
    Er geht auch wieder vorbei. :D

    "Über besorgte Bürger wusste er Bescheid. Wo auch immer se sich aufhielten: Sie sprachen immer die gleiche private Sprache in der "traditionelle Werte" und ähnliche Ausdrücke auf "jemanden lynchen" hinaus lief." Terry Pratchett: Die volle Wahrheit
    LG Bryn mit Svanhild (*01), Arfst (*02), Singefried (*09) und Isebrand (*12)

  • Ein gutes hat der Herbst aber ganz sicher:
    Er geht auch wieder vorbei. :D

    genau: think positive!





    *yogimoduson* andererseits sollte man ja allem möglichst etwas gutes abgewinnen, sonst zieht es unnötig energie. *yogimodusoff*



    dein ticker gefällt mir aber trotzdem! :D

    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.
    Mahatma Gandhi

    Einmal editiert, zuletzt von Frau Möwe ()

  • Nö.


    Herbst = nass, kalt, mehr anziehen (!!), heizen (!), Schnupfen und andere Krankheiten (!!), Dunkelheit, unpraktisch, unbequem, dooooof!



    Ich muss widerspruch!!!! #finger


    Ich gebe Frau Möwe Recht! ^^ #freu


    Herbst= wunderschön Bunt Wald besonder goldene Oktober!!!, schöne Anziehen. Kamin, naja Krankheit (bei uns selten Krankheit), Dunkelheit zu Kerzlich und warme LEDkette oder Latern auf Fensterbrett mit LED aaaacccchhhh schön, kuscheln, ach schöne warmen Decken!!!! besondern mag ich nicht November!!!!!!!!!!


    Ich gebe zu, bin ja nachtblind, trotzem ich immer besondern auf Herbst, Winter gefreut habe. ^^ :D


    Ich vermisse ja RICHTIG Frühling diese Jahr sehr. Ich hoffe, dass das Frühling 2014 besser und lang sein wird.

    Lg Sunflower99


    Ich bin gehörlos, deswegen ich schlechte Deutsch schreibe. #schäm #augen
    "Freiheit der Gebärdensprache" von Rudolf Werner

    Einmal editiert, zuletzt von Sunflower99 ()

  • der Herbst ist wunderschön, nur heute das Wetter #kreischen dauernass von oben, nicht anziehendewollende Kinder und wiederimmernoch Regen, aber sonst ist der herbst schön *ich brauch Gummistiefel*

    Tagsüber Zirkus abends Theater


    Schnuff 09 & Schlumpl 11 & Augustmädchen 16
  • wenn man nachliest, wie lange dieser thread im letzten Frühjahr beschrieben wurde, kann man sich eigentlich gleich depressiv in die Ecke schmeißen. X(

  • Hmm, also prinzipiell bin ich ja Bryns Meinung...aber leider bin ich furchtbar bestechlich und ganz besonders erfolgreich bestechlich mit einem Blech des bereits erwähnten Zwetschgenkuchens.
    Ich hab noch einen gewichtigen Grund für Herbst und Winter: Im Frühjahr und Sommer machen Therme und Sauna nicht halb soviel Spaß. Oh, und noch ein schnöder Vorteil des Herbstes: mit meinen Lieblingsserien geht es endlich weiter! :D

  • Naja Herbst geht noch, aber Winter ist definitiv baeh!


    So ab Mitte November wart ich auch aufs Fruehjahr. Ich glaub ic hsollte doch nach Kalifornien auswandern ...

  • Ich hibbel auch mit. Das schlimmste ist für mich eigentlich die fehlende Sonne. Wir wohnen echt in einem Nebelloch und ich brauche einfach Sonne. Ich wohne am falschen Ort, in den Bergen oberhalb der Nebelgrenze, da würde es mir um Welten besser gehen.

    Grosser Sohn: Nov. 02
    Mittlere Tochter: Juni 05
    Kleine Tochter: Juni 09

  • Ich finde die Natur im Herbst wunderschön. Die Farben sind einfach gigantisch. Wenn dann auch noch die Sonne scheint liebe ich es in den Wald zu gehen.



    Sobald aber das letzte Blatt abgefallen ist schließe ich mich an und warte nur noch auf den Frühling. Winter ist doof #motz

    Jedes Kind ist mein Einziges
    Miriam Gillis-Carlebach

  • aber der herbst ist doch so schööööööööön! #sonne


    Raus hier! Alle! Findet Euren Herbst oder gar noch Euren Winter woanders schön!


    Ich warte mit. Nur noch fünf Monate bis zum März.

    "Stay afraid, but do it anyway. What’s important is the action. You don’t have to wait to be confident. Just do it and eventually the confidence will follow." Carrie Fisher

    LG Matilda mit Tochter (08/2004) und Sohn (09/2015)