Einschulung 2013

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org
  • Huhu nachdem klar ist das unsere Kleine dieses Jahr schon in die Schule geht wollte ich mich auch mal hier rein schleichen.
    Meine Kleine hat aber noch alle Milchzähne fest.
    Wir haben leider noch gar keine Liste mit den Sachen die wir besorgen sollen.
    Ich hoffe die kommt diese Woche noch damit ich die Angebote von Aldi und Co noch nutzen kann.
    Sag mal hat einer von Euch schon mal Kletties von Ergobag selbst gestalltet ?


    Gruß Britta

    #rose Dieser Weg wird kein leichter sein...aber es ist MEIN Weg

  • Ihr hattet das Thema sicher schon vor geschätzten 132 Seiten :D . Wie groß sind denn Eure Schultüten? Ich hab die Woche eine mit 70cm bestellt, und die Verkäuferin flüsterte mir im Vertrauen zu, dass sei die Oma-Größe. Es würden doch sicher alle anderen 85cm Tüten haben und es könnte sein, dass meine Tochter gleich am ersten Tag traumatisiert wird #pfeif


    Die Nachbarschulen geben übrigens die Empfehlung mit den 70ch raus, unsere Schule sagt nix dazu. Wie sieht das denn bei Euch aus?

    Sepia mit Tochter 09/2006 + Sohn 07/2010

  • Meine Güte, ich hab allen Ernstes geträumt, dass unsere Tochter in Gefahr war, den Platz an der Montessorischule zu verlieren, weil sie nicht nach STIKO geimpft ist. Heftiges Telefonat (im Traum) mit einer Schulleiterin. *schweißausbrüche* #hammer

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.

    Als die Vielfalt ging, entzündete die Einfalt ein Freudenfeuer.

  • Ihr hattet das Thema sicher schon vor geschätzten 132 Seiten :D . Wie groß sind denn Eure Schultüten? Ich hab die Woche eine mit 70cm bestellt, und die Verkäuferin flüsterte mir im Vertrauen zu, dass sei die Oma-Größe. Es würden doch sicher alle anderen 85cm Tüten haben und es könnte sein, dass meine Tochter gleich am ersten Tag traumatisiert wird #pfeif


    Die Nachbarschulen geben übrigens die Empfehlung mit den 70ch raus, unsere Schule sagt nix dazu. Wie sieht das denn bei Euch aus?


    Hm, hast Du denn nicht auf der Tabelle geschaut? Ich weiß gar nicht, ob das jetzt auf Bundeseben geregelt ist oder auf Ländereben, weil Gesundheit vs. Bildung, ich glaub, Schultüte läuft unter Gesundheit. Obwohl, hier in NRW steht es ja in dieser Landesweiten Schulordnung... Also, das richtet sich nach der Größe des Kindes. Hattet Ihr schon die Schuleingangsuntersuchung? Da kann man Dir sagen, welche Größe Ihr nehmen müsst. Wobei, obwohl das theoretisch vom JA oder Schulbehörde kontrolliert werden konnte, in unserer Schule noch nie jemand am Einschulungstag war, aber in der Schule im Nachbarviertel hier, da kommen die wohl alle paar Jahre mal, und das ist dann für Kinder und Eltern sehr unangenehm.

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.

    Als die Vielfalt ging, entzündete die Einfalt ein Freudenfeuer.


  • Hm, hast Du denn nicht auf der Tabelle geschaut? Ich weiß gar nicht, ob das jetzt auf Bundeseben geregelt ist oder auf Ländereben, weil Gesundheit vs. Bildung, ich glaub, Schultüte läuft unter Gesundheit. Obwohl, hier in NRW steht es ja in dieser Landesweiten Schulordnung... Also, das richtet sich nach der Größe des Kindes. Hattet Ihr schon die Schuleingangsuntersuchung? Da kann man Dir sagen, welche Größe Ihr nehmen müsst. Wobei, obwohl das theoretisch vom JA oder Schulbehörde kontrolliert werden konnte, in unserer Schule noch nie jemand am Einschulungstag war, aber in der Schule im Nachbarviertel hier, da kommen die wohl alle paar Jahre mal, und das ist dann für Kinder und Eltern sehr unangenehm.


    Du meinst also, auch wenn meine Tochter die Kleinste hat, kann es sein, dass die Zuckertütenpolizei kommt, und alle anderen Eltern verhaftet? Dann besteht ja noch Hoffnung auf unser Seelenheil :-)

    Sepia mit Tochter 09/2006 + Sohn 07/2010

    Einmal editiert, zuletzt von Sepia ()

  • @ Fiawin: Da bin ich aber etwas beruhigt, dass es hier auch noch andere Kinder gibt, die plötzlich wieder in die Hose machen. Meiner macht das nämlich auch. Und zwar das große Geschäft. Leider. :S Das geht schon seit einigen Wochen so und ich habe es dann doch mal im Kindergarten angesprochen. Er ist nämlich teils den ganzen Tag mit Kackhose rumgelaufen, weil er sich nicht getraut hat, das zu sagen und sich auch nicht selbst umgezogen hat. Wechselklamotten hat er ja da. Und das riecht ja auch! Und die Erzieher haben das schon bemerkt, aber eben ihm nicht zugetraut. Naja, jetzt hat er einen Ansprechpartner, eine sehr liebe Erzieherin, und die wechseln dann "unter höchster Geheimhaltung" die Kleidung. Ich bin froh, dass er es ihr nun (meistens) gleich sagt. Und hoffe, dass es bald rum ist. Ich mag diese Unterhosen nicht mehr saubermachen!! Und die Flecken gehen teils auch nicht mehr raus!


    Nun ja, dafür braucht er seit ein paar Tagen nachts keine Windel mehr. So ist das mit den Schritten vor uns zurück.


    Und wie soll der arme Kerl auch weniger verwirrt und aufgedreht sein, wenn es uns Eltern ja ähnlich geht. Noch immer wissen wir nicht, wo mein Mann zum neuen Schuljahr hin arbeiten wird. Sollte er bei uns bleiben, wollen wir umziehen. Dann haben wir ca. 6 Wochen eine neue Wohnung zu finden, eine neue Schule, Hort / Mittagsbetreuung und so weiter und so fort. Ja und dann ja noch der Umzug. Mir graut es davor!! Aber das Kind erst einschulen und dann neue Wohnung suchen ist ja auch doof.


    Nebenbei muss ich grad noch dieses Semester erfolgreich beenden. #yoga


    Ich mag nicht mehr... ehrlich. Ich will, dass das alles bald rum ist!! Ich halt diese Ungewissheit nicht mehr aus. #haare

  • Ach mensch, mein Mann kann wohl beim Kindergartenabschied nicht dabei sein. Ich bin so traurig deswegen, ich könnte heulen. Ich weiß noch, wie schlimm das für mich oft war, dass gefühlt jedenfalls alle anderen Kinder beide Eltern dabei hatten, ich als einzige immer "nur" meine Mutter. Irgendwie tut mir das gerade richtig weh. Dabei haben sie es schon so familienfreundlich gelegt, wie es nur irgend geht.

    LG, Kalliope


    Und bist du nicht willig, so brauch ich Geduld! (Prof. Peter Kruse) tap.gif

  • Unsre Zuckertüte ist 85 cm, aber unser Kind ist auch groß. Morgen ist Zuckertütenfest incl. Traktorfahrt und Übernachtung in der KiTa. Dementsprechend hibbelig ist unser Mädchen. Die Liste von der Schule haben wir schon und einiges wurde auch bereits besorgt. Nun gehts an die Zuckertütenfüllung... puuh. Da passt ja ganz schön was rein. Den dritten Wackelzahn hat sie auch schon. Was macht ihr so zur Einschulung? Ladet ihr Freunde und Verwandte ein?

  • velaja: Das wird ja ein spannender Sommer!
    Kalliope: schade.... aber Hauptsache er ist bei der Einschulung dabei.. bei meinem Neffen konnte der Papa nicht zur Einschulung kommen, DAS fand ich bitter.


    Jasfar: Wir feiern mit 6-8 Personen (Familie+ Omas + Paten wenn die Zeit haben), das Schulkind darf sich das Mittags/Nachmittagsprogramm wünschen
    (wahrscheinlich Essen gehen und dann zuhause oder Pony reiten)

    We will rage with the forcefield of a woman! Polly Scattergood

  • #laola Mein Mann hat es gestern noch geschafft.
    Das Schulkind kommt also mit seinem Kumpel zusammen in die 1a. Die Lehrerin ist die "bessere" (ich kannte ja beide nicht, aber man hört sich ja um ;) allerdings soll die andere auch nicht schlecht sein.) Dazu noch ein Junge, der hier öfters bei den Nachbarn ist (zusammen mit meinem), ein Mädchen, das er total doof findet, dafür finde ich die Mutter nett ;), die Schwester von meinem neuen Tageskind (wie ich das finden soll weiß ich noch nicht) und noch ein paar nette Mütter, deren Kinder mein Sohn auch mag. Also ich bin ganz zufrieden. :)


    Die Schultüte muß ich noch basteln #kreischen Ich hab aber gestern schonmal das Schul-t-shirt gekauft, das kommt dann rein und der Stempel aus fibulas Link (danke!) ist schon unterwegs.

    Gruß Conny
    mit 2 Großen *93 und *95, Zwergi *03.07 und Minimaus *01.12
    #kerze #kerze

  • Das er immer ordentlich bleibt, die Hefte nicht zerknittert und keine Stifte schluckt?? - Darf ich bitte unseren dazustellen???



    Hihi, das wäre sicher nicht schlecht - da hoffe ich auch, dass es mit dem Segen klappt :)



    Das Ranzensegnen ist halt so ein Abschiedsritual, das wird jedes Jahr im Abschiedsgottesdienst der Vorschulkinder gemacht. Die Kinder werden natürlich gleich mitgesegnet, und es wird um den Segen gebetet, dass die Kinder gut zur Schule kommen und wieder zurück, dass sie Freunde finden, dass die Eltern zu ihnen halten auch wenns mal nicht so gut läuft usw.

    "Man kann einen seligen, seligsten Tag haben, ohne etwas anderes dazu zu gebrauchen als blauen Himmel und grüne Erde." Jean Paul

    Einmal editiert, zuletzt von Cydonia ()

  • Ich hab die Woche eine mit 70cm bestellt


    Ähm. Also, ich bastele selbst und durch die Größe des Tonpapiers ist bedingt, dass die Tüte selbst 70 cm hoch wird. Zum Glück ist Schnüppchen klein, ich werde also versuchen, mit einer dollen großen Bepuschelung oben drauf die Errechnete Einzig Zulässige Größe (DIN EEZG NRW) für Schnüppchens Körpergröße (92,7666666 cm von der Spitze bis zum Bepuschelungsende) zu erreichen. Ich weiß gar nicht, ob das zulässig ist, bestimmt gibt es Tüten-Bepuschelungs-Verhältnistabellen, ich find aber nur die für BaWü. #schäm Verpetzt mich nicht, weil ich schummele, ja?


    Ach mensch, mein Mann kann wohl beim Kindergartenabschied nicht dabei sein.


    Ja du, es sieht grad so aus, als könnte ich beim Kindergartenabschied nicht dabei sein.


    Das Ranzensegnen ist halt so ein Abschiedsritual, das wird jedes Jahr im Abschiedsgottesdienst der Vorschulkinder gemacht.


    Also, ich bin durchaus ein gläubiger Mensch, aber das geht mir dann doch zu weit.

  • Tüten-Bepuschelungs-Verhältnistabellen, ich find aber nur die für BaWü.


    #finger - hier wird das regional geregelt, es gelten unterschiedliche Vorschriften in Baden und in Württemberg. Da musst Du einer Fälschung aufgesessen sein.


    Herrje - Kindergartenabschied. Das ist hier noch so lange hin... na ja, immerhin noch einen (knappen) Monat :D

    Hermine und drei Jungs (04, 07 und 09)

    ---

    demokratische Ordnung braucht außerordentliche Geduld im Zuhören und außerordentliche Anstrengung, sich gegenseitig zu verstehen

    Willy Brandt, 1969

  • #finger - hier wird das regional geregelt, es gelten unterschiedliche Vorschriften in Baden und in Württemberg. Da musst Du einer Fälschung aufgesessen sein.


    Ach, Mist. Ich hab eine auf konspirativen Wegen bekommen, ich dachte, das wäre die NRW-Liste, aber sie kommt, wie sich rausstellt, aus Tübingen (schwer lesbare Kopie). Ich hatte jetzt geschlossen, die sei für ganz BaWü. Ist aber auch egal, weil sie ja für NRW gar nicht gilt. (Verdammt - am Ende hab ich jetzt im Düsseldorfer Ministerium meinen heimlichen Listenbeschaffer umsonst bemüht, Schnüppchen wird ja im Regierungsbezirk Köln eingeschult, da kann ja alles anders sein... )

  • wir können beide nicht beim abschied dabei sein in der kita. immerhin kann unser kind dabei sein, zwei tage später gehts nämlich in den urlaub. mal gucken ob wir großeltern oder patentante schicken


    und wir haben den namen der klassenlehrerin, und das schlimmste: die kenne ich noch nicht, die hatte in den letzten jahren keine klasse, also nichts mit fotos auf homepage der schule angucken und so... bin mal gespannt, ob er mit den 2 jungs aus dem fußballverein in die klasse kommt und mit dem netten kind aus dem schulspiel...


    schultüte hat mann dann doch basteln können (dienstreise fiel aus), füllung haben wir noch nicht.

  • Mein Kind macht mich jetzt schon wahnsinnig. Heute mittag hat er mir mitgeteilt, dass er definitiv nicht in die Mittagsbetreuung gehen wird. Er geht einfach heim.
    Vor Wochen meinte er ja schon mal, er wird ein fauler Schluri in der Schule.


    #kreischen

    Mal bist du die Taube, mal bist du das Denkmal.

  • Warum gibt es keine Lillifeeschultüten in 85? #haare

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.

    Als die Vielfalt ging, entzündete die Einfalt ein Freudenfeuer.

  • Wir hatten Dienstag Abschiedsfest im Kindergarten, obwohl der Kindergarten jetzt noch bis zum 21. Juli läuft. Irgendwie hatte sich aber kein anderer passender Termin gefunden. Gestern Morgen auf dem Weg zum Kindergarten gab es dann eine gewaltige Tränenflut bei meiner Großen. Sie will im Kindergarten bleiben, nicht in die Schule usw. Ojeee. Ich hatte mich schon gewundert wann und ob die Trauer noch kommt. Sie geht jetzt seit 5 Jahren in den Kindergarten und liebt es da wirklich sehr. Freut sich aber natürlich auch total auf die Schule. Und ich als starke Mutter hatte natürlich sofort auch einen dicken Kloß im Hals und Tränen in den Augen. Eins steht fest: Die Einschulung überstehe ich nur mit Badrian ;( #pfeif

    Liebe Grüße, Tine mit zwei wilden Hummeln an der Hand

  • Hör bloß auf, mir graut vor dem Moment, in dem mein kleiner Murkel hinter den großen Pforten der Schule entschwindet OHNE MICH am Einschulungstag. #heul Ich emotionale Trulla.

    Fiawin mit d9be21343ykoa.gif

    age.png



    Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur so selten dazu.


    Lass die Hoffnungswaschmaschine laufen!


    Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht.

    Als die Vielfalt ging, entzündete die Einfalt ein Freudenfeuer.