Beiträge von Schokojunkie

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Schultüte, da sagt ihr etwas...
    Ich werde auch eher eine kaufen,mal sehen was es da so gibt.
    Zum füllen:
    Im Laden wo wir den Ergobag gekauft haben, meinte die nette Verkäuferin dass die Kletties gerne in die Schultüte getan werden. Mal sehen, die Idee gefällt mir ( quasi alternativ Kletties).
    Glitzerstifte findet meine grosse ganz toll ( Also so Bastelstifte die mit Glitterfarbe malen)
    Eventuell so Luftballons mit denen man Tiere modellieren kann. Davon habe ich für ihren Kindergeburtstag welche besorgt, mal sehen wie es ankommt.
    Katzenaugen für ans Fahrrad, an die Jacke
    Es gibt doch die recht günstigen kleinen Spiele für Unterwegs.
    Auffüllen mit Regencape, T-shirt,
    Wenn man nicht viel Geld ausgeben kann, kann man ja auch die Dinge reintun die man ohnehin kaufen muss ( Turnzeug/ Malsachen)- wenn dann noch ein paar " Extras" wie Haarband, Süssigkeiten etc. drinsind wird das Kind wohl zufrieden sein. Meins jedenfalls wird es wohl-


    Schoko

    Wir haben zwei TrippTrapps die auch gerne benutzt werden. Manchmal möchte kleine Tochter allerdings auf Mamas Stuhl. Ich muss dann auf den TrppTrapp- Das geht auch ganz gut. Bei so einem Hochstuhl zum Reinheben sähe das bestimmt witzig aus #schäm
    schoko

    Hier ist es letztendlich der Ergo geworden. Tochter war zwar erst für einen "traditionelleren" Ranzen, aber einigermassen gesessen hätte nur der Samsonite. Der Ergo sass definitiv besser. Das Mäppchen hat sie dann überzeugt. Hoffentlich sagt ihr keiner dass es die auch bei den anderen Ranzen dazu gibt.
    Der Samsonite war nur in etwas unglücklichen Designs da. Ich finde dass das Kind zwar mitbestimmen darf, aber noch nicht überblickt dass ihm in 4 Jahren Glitzereinhörner im Zweifel peinlich sind. Und bei 200 eus soll der Ranzen bitteschön eine Weile halten.
    Schoko

    Strassenbahn fahren.Da gibt es ganz alte Holtstrassenbahnen( gab?). als ich vor jahrhunderten dort war, fuhren die schon nicht soo häufig. aber das war toll. Tagsüber haben wir uns immer in einer Pastelleria den Bauch vollgeschlagen, geht schnell und ist lecker. Vielleicht kommt ihr auch noch kurz nach Lisboa- auch ne tolle Stadt ( hat auch eine historische Strassenbahn)-
    schoko

    Wenn die grosse im Schwimmkurs ist wird sie doch von den Trainern beaufsichtigt? Danach kannst du ja noch kurz ins Kinderbecken mit ihr und dem Baby.
    OK entspannt ist anders, ich habe auch am liebsten meinen Mann mitgenommen-
    Bei uns gibt es eine Babyumkleide mit Wickeltischen-Riesige Umkleidekabine, abschliessbar- Sehr praktisch mit kleinen Kindern.

    So wie du es beschreibst ist es am ehesten eine Bindehautentzündung.- Die häufigere bakterielle Entzündund. Aber eine Diagnose kann letztendlich nur der Augenarzt stellen-
    Gegen die Virale Augegrippe spricht m.E. der Eiter und die einseitigkeit.
    Gute Besserung
    Schoko

    Ohne alles gelesen zu haben, ist es denn wirklich keine Option die Kinder mit dem Zug zur Schule zu schicken. In der Anfangszeit müsstest du natürlich mitfahren und den Schulweg mit der Bahn einüben. Ich glaube aber dass es gut klappen kann. Mwin Bruder und ich sind als Kinder auch mit der Baahn zur Schule gefahren, anfangs mit Papa später dann allein ( Grundschule). Kinder können oft mehr als wir ihnen zutrauen.
    schoko

    Ich glaube am Anfang ist es normal dass der Ranzen sehr breit wirkt. Der soll ja auch bis zum Ende der Grundschulzeit halten ( zumindest erwarte ich das bei den Preisen). Wichtig ist mMn dass er eng am Rücken anliegt und dass sich die Träger verstellen lassen. Ich möchte eh nicht dass mein Kind grosses Gewicht jeden Tag schleppt, wenn die Schule darauf besteht dass die Kinder immer alle Bücher dabeihaben( Glaube ich aber eher nicht) werden wir einen zweiten Satz Bücher in der Schule deponieren. Ich hatte in meiner Kindheit einen langen Schulweg und wir konnten Bücher in der Schule lassen um nicht immer unendlich viele Kilos zu schleppen.
    schoko

    Wenn ihr alle so begeistert seid, werde ich es im Sommer vielleicht einfach ausprobieren. Aber es sind fast 100km zu fahren, was ja auch nochmal ordentlich kostet. Ich rechne mit 70-100 Euro für einen Tag, das geht nicht allzu oft.
    schoko

    Ein Brief an den Chefarzt der Anästhesie ist sicher eine gute Idee. Schildere was du erlebt hast, es hilft in jedem Falle in Bewustsein für das Problem zu schaffen. Es ist leider nicht ganz so, dass man es immer am Blutdruck und der Herzfrequenz merkt ob jemand awareness hat. Es laufen aber aktuell einige Studien zum Theam- das ist im augenblick recht aktuell. Eine gute Möglichkeit scheint EEG Übefrwachung während Narkose zu sein, leider recht teuer und in kleineren Häusern nicht oft eingesetzt.
    Die Kaiserschnittentbindung ist leider eine oft betroffene Operation wenn es um Erleben der OP geht.
    Schoko

    Die Eintrittspreise finde ich auch happig, vor allem da man als Erwachsener eher Begleitperson ist. für uns ist es ausserdem ein Stück zu fahren, wird wohl eher die Ausnahme bleiben.
    Ab welchem Alter könnt ihr den Kettelerhof denn empfehlen. Auf der Webseite sieht mir vieles so aus als wäre es eher nix für ein 3-4 jährige. ( Die motorisch eh nicht superfit ist) Bei grossem Andrang kann sie sich dann gar nicht behaupten und wird von grösseren Kindern oft beiseitegeschoben ( so zumindest schon oft erlebt).
    schoko

    Scheisse!
    Du Arme.
    Und das Verhalten des Arztes ist auch nicht OK
    Awareness bei Narkose kommt wohl schon vor, insbesondere in der Geburtshilfe. Es ist für alle Beteiligten stressiger als ein " Routineeingriff".
    Trotzdem, herzlichen Glückwunsch zum Baby und schöne Kennenlernzeit.


    Schoko

    Meine Grosse wird bald 6 Jahre alt . Und irgendwie bin ich noch ziemlich ideenlos was Spiele für den Kindergebuurtstag angeht.
    So ein Paar klassiker werden wir machen.
    Topfschlagen
    Sackhüpfen
    Eierlaufen?
    Schatzsuche (wenn das Wetter entsprechend ist)


    Wir haben einen Teil des Kindergartens mit Aussengelände zur Verfügung und werden insgesamt 8 Kinder sein.
    Habt ihr Ideen- ?


    Schokolade essen mit Besteck ( war in meiner Kindheit ein Hit) möchte ich z.B. nicht- wegen Süssigkeiten Overkill.


    Achso: Gastkinder zwischen 3 und 6 Jahren- Es wäre schön wenn ihr Spiele wüsstet bei denen alle Spass haben.


    Schoko

    Ich finde diese Fahrten ( mit einer oder zwei Übernachtungen) toll. Meine Tochter freut sich drauf, obwohl ich nicht weiss ob sie es sachaffen wird.Das werden wir dann ja sehen und ich glaube dass meine Grosse es ganz toll machen wird und ihre ängstliche Mutter überraschen wird.
    Bei uns gab es bisher schon einen gewissen Gruppendruck. Die Fahrt findet nur statt wenn alle mitmachen, sonst würden die Kosten für den Einzelnen noch teuerer.Das bedeutet dassauch eine ärmere Familie 65 Eus locker machen muss um nicht als " Verhinderer" dazustehen.Und natürlich müssen alle Kinder wollen- Wir hatten bisher nicht den Fall dass ein Kind von sich aus verweigert hätte. Dieses Jahr wird es wohl anders gelöst werden. Es ist jedenfalls noch nicht gefragt worden ob alle mitfahren. Vielleicht gibt es einen Topf aus dem es für die Kinder bezahlt wird deren Eltern es nicht bezahlen könne. ( oder der BUT Topf?)
    schoko


    etwas wirr, aber um mich herum toben zwei Kinder

    Was dem Step by Step schlussendlich im Test das Genick gebrochen hat sind tatsächlich die fehlenden Reflektoren. Die würden mich noch nicht mal stören- das kann man nachrüsten. Aber (fast)alle Ranzen enthalten PAK, undPhtalate.
    Ich koche mir aml einen Tee und arbeite an der Einstellung. "uns hats damals auch nicht umgebracht" und kaufe dann nach persönlichem Gefallen und Preis-Leistungs Verhältnis.
    schoko

    Es ist wirklich die Wahl zwischen Pest und Cholera. Ich muss eine Vorauswahl treffen, weil meine Tochter von zuviel auswahl schlicht überfordert ist und dann den Erstbesten haben will nur um der Entscheidungssituation zu entkommen.
    Ausserdem soll sie ihn 4 Jahre lang tragen. Das ist das Mindeste was ich von so einem schweineteuren Teil erwarte-
    Vielleicht fahre ich mit ihr und dem Finanzminister mal in den Kaufhof zu anprobieren. Bzw. probirere ein mir empfohlenes Fachgeschäft einfach mal aus.
    Mich ärgert aber trotzdem die Menge an PAKs und Weichmachern die in Kinderschulranzen eingesetzt werden. Das Gift dünstet dann im "gutgelüfteten" Klassenzimmer aus. Fast 30 Chemiekeulen auf kleinem Raum....Igitt
    schoko

    Wir haben den Platz in der OGS. Das ist superwichtig und ich freue mir gerade ein Loch in den Bauch. Ich weiss nicht ob alle die wollten einen Platz bekommen haben, oder nur die wo die Eltern auch arbeiten.
    Im Kindergarten hatten wir dieses Jahr das Problem das einige Eltern keinen Ganztagesplatz bekommen haben, obwohl sie wollten. Für eine Mutter heisst das, daß sie nicht arbeiten kann- Wenn sie Pech hat, verliert sie damit ihren Anspruch auf Rückkehr in ihren Job nach der Elternzeit.
    Ich dachte es heisst "offene" Ganztagsschule weil es ausser der räumlichen Anbindung nix mit Schule zu tun hat. Die Kinder werden doch von Erziehern betreut und haben keinen Unterricht. Das ist doch nur ein neuer Name für Hort. Gut dass man sein Kind, wenn man den Platz in Anspruch nimmt auch dorthin lässt versteht sich von selbst. die Plätze sind rar und hoch bezuschusst. Da wäre es reichlich assi einen Platz zu belegen und ihn nur nach Lust und Laune zu nutzen, währen andere eine Tagesmutter bezahlen müssen um arbeiten zu können-( und arbeiten zu gehen um die Tagesmutter zu bezahlen)
    schoko