Beiträge von Anja

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Ich bin im Januar auch ca. 1500 km gefahren und werde übernächste Woche wieder retour unterwegs sein. Ich gebe die Strecke dann bei Google Maps ein, hacke sie in drei Teile (also für die zwei Übernachtungen) und suche mir dann im Umkreis von den Orten online eine Unterkunft.


    Also recht simpel eigentlich #gruebel oder wo genau liegt das Problem? Übersehe ich was...?

    So machen wir das auch! Wobei wir 1500 km eher nur in 2 Teile hacken würden, also eine Übernachtung. Aber das ist natürlich Geschmackssache, eine Frage des Budgets , der Zeit etc !

    Ja das ist grenzwertig, aber ich fahre erstens ganz alleine und habe außerdem vormittags jeden Tag noch ein Zoom-Meeting, da passt es mir ganz gut, nur "Teilzeit" zu fahren #freu Dann kann ich's echt gemütlich angehenlassen und auch mal in Ruhe unterwegs Kaffee trinken.


    (Sorry fürs OT, Kalliope)

    Ah okay #idee1


    Sorry das hatte ich missverstanden. Und bei dem Satz "Hilfe was habe ich da nur angeleihert" dachte ich dass du gerade am ganzen Vorhaben zweifelst und nicht nur daran, ob die besten Anhalteorte 'getroffen' werden.


    Aber bei 150-250 km pro Tag seid ihr natürlich länger unterwegs als die 2-3 Tage die im EIngangsposting stehen, oder? Das dauert ja dann ne knappe Woche pro Richtung.


    Edit: Achso, du meinst vielleicht 150-250 km fahren, dann anhalten und Beine strecken und was schönes unternehmen, dann weitere 150-250 km und dann übernachten? Die Zwischenstopps kann man ja dann eigentlich auch halbwegs spontan machen.


    Nochmal edit: Wenn ich mir die Strecke angucke würde ich wohl über Basel/Lausanne/Genf fahren, die Schweiz ist für mich als Nordlicht immer sehr spektakulär :D Da ist es bestimmt überall schön 8o

    Ich bin im Januar auch ca. 1500 km gefahren und werde übernächste Woche wieder retour unterwegs sein. Ich gebe die Strecke dann bei Google Maps ein, hacke sie in drei Teile (also für die zwei Übernachtungen) und suche mir dann im Umkreis von den Orten online eine Unterkunft.


    Also recht simpel eigentlich #gruebel oder wo genau liegt das Problem? Übersehe ich was...?

    Oh nein Annalin!!

    Kannst du nicht ne Mail an den Kundendienst schicken mit den Angaben? Du musstest ja sicher auch deine Telefonnummer angeben oder? So als zweite Identifikation? (So ist es zumindest in der App.)


    Ich kann ansonsten die SJ-App sehr empfehlen, da kann man das Ticket dann direkt nach dem Bezahlen auch gleich laden, und bekommt das E-Ticket trotzdem auch nochmal per Email (das brauche ich nie, und ich fahre momentan einmal die Woche mit SJ).

    Wie gut dass du Taxifahren kannst! Das klingt wirklich sehr aufregend alles. Ich drücke auch ganz feste die Daumen. Hab ich das überlesen, hast du jetzt auch einen Termin? Also in sechs Wochen nur noch Shakes, und wie lange dann bis zur OP?

    We ask for your country of residence when you order, so you will need to bring an official European residency card or document along with you that matches the country of residence written on your Interrail Pass.

    Huch, ich habe natürlich meine ndl. Adresse angeben, welche auch sonst. Habe aber keinen ndl. Pass #gruebel


    Aber meine Tochter ist mit der gleichen Konstruktion letztes Jahr unterwegs gewesen, das wird wohl hoffentlich kein Problem sein. Jetzt wo ich gerade 1000 Euro für unsere Passe ausgegeben habe 😬

    Da würde ich mich auf den Standpunkt stellen, dass es genügen muss, wenn sich aus deinem deutschen Ausweis deine niederländische residency ergibt.

    #idee1


    Auf dem Perso steht "kein Hauptwohnsitz in Deutschland" und im Pass steht sogar die ndl. Stadt in der ich lebe. (Wusste ich ehrlich gesagt gar nicht.) Das sollte dann wohl klappen #cool

    Wie nervig Blumenkind


    Die Seite ist ja eh nicht richtig durchdacht bzw aktualisiert. Einerseits steht da dass die Pass nicht umgetauscht werden kann, andererseits muss ich bestätigen dass ich zur Kenntnis genommen habe dass ich den Pass umtauschen kann.


    Ich hoffe mal das beste.


    Ist denn Eurrail viel teurer? Da gibt's wahrscheinlich keine Sale-Aktion?

    We ask for your country of residence when you order, so you will need to bring an official European residency card or document along with you that matches the country of residence written on your Interrail Pass.

    Huch, ich habe natürlich meine ndl. Adresse angeben, welche auch sonst. Habe aber keinen ndl. Pass #gruebel


    Aber meine Tochter ist mit der gleichen Konstruktion letztes Jahr unterwegs gewesen, das wird wohl hoffentlich kein Problem sein. Jetzt wo ich gerade 1000 Euro für unsere Passe ausgegeben habe 😬

    Sind die Tickets ab Kauf personalisiert?

    Ich habe kein Papierticket sondern das digitale genommen und dort musste ich Name und Geburtsdatum der/des Reisenden angeben. Das muss mit den Angaben im Reisedokument übereinstimmen, stand dort.

    Ah verstehe! Mysteriös.


    Das mit dem Erstatten ist mir nicht so wichtig, aber das mit dem Datum wäre ja schon gut zu wissen. Auch da scheint sich die Info ja zu widersprechen #gruebel

    fish01

    Das verstehe ich nicht. Bei mir steht das was ich zitiert habe:

    "Wenn sich deine Pläne ändern, kannst du deinen unbenutzten Pass bis zum ersten Tag seiner Gültigkeit umtauschen oder zurückgeben"


    Ich sehe weder "nicht erstattbar" noch irgendwas mit 85% #gruebel


    ...dahingegen habe ich jetzt den Satz gefunden "Du musst kein Startdatum auswählen, bis du deine Reise antrittst" sorry Talpa #hammer Das hatte ich irgendwie überlesen.

    Danke Talpa

    Und das Ticket gilt dann einen Monat ab erstem Nutzungstag? Und den darf ich selber spontan wählen?


    Und was bedeutet dann "Wenn sich deine Pläne ändern, kannst du deinen unbenutzten Pass bis zum ersten Tag seiner Gültigkeit umtauschen oder zurückgeben"?


    Heißt das, dass ich ihn quasi 11 Monate umtauschen kann solange ich nicht losgefahren bin?

    Oh danke Susan Sto Helit

    Wir sind ja auch viel-Zugfahrer, also das ist sehr interessant für unseren (noch sehr ungeplanten) Sommer.


    @alle

    Verstehe ich das richtig dass man bei Kauf noch gar nicht angeben muss in welchen Monat man unterwegs sein will? Und gilt der Kalendermonat, oder kann man zB auch 16. Juli bis 15. August fahren, weiß das jemand?

    Unterhaltung mit meinem 14jährigen neulich:


    Er machte (mal wieder #rolleyes ) eine "witzige" Bemerkung darüber wie dumm ich bin, weil ich ja schon alt bin und nichts mehr raffe. Normalerweise kann ich drüber lächeln und weiß, es ist nicht ganz ernst gemeint, aber irgendwie war mir dieser Spruch zuviel. Es war der x-te in kurzer Zeit.


    Ich also etwas ernsthafter: "Du, pass mal ein bißchen auf was du sagst, es gibt auch Grenzen wie oft ich mir diese Witze anhören kann."


    Stille.


    Dann er: "...ich sage das scherzhaft, weil ich weiß, dass du mich immer lieben wirst."


    Wieder Stille.


    Dann er wieder: "...und weil ich weiß, dass du weißt, dass ich dich immer lieben werde."


    Hach #heul

    Matilda Das finde ich mal einen guten Ansatz.

    Ich bin auch kein Hundeliebhaber und fühle mich daher ertappt :D Aber das schreib ich mir mal hinter die Ohren.


    Übrigens Paulala, könntest du netterweise für die OCDler unter uns deinen Avatar mal richtig zentrieren? #lol

    (Sorry ist nicht ganz ernst gemeint, aber #haare ;) )

    Mich würde das auch stören, aber dass Hunde mit ins Cafe/Restaurant kommen ist doch in Deutschland generell eh nicht unüblich, oder? (Falls du in D bist.)

    Beim nur kurz Brot kaufen ist es allerdings nochmal absurder...