Beiträge von Stine

    Ich habe heute staunend neben zwei blühenden Gänseblümchen gestanden. Und der Rhabarber fängt auch an zu sprießen. (Und das obwohl wir Nachts durchweg -2 bis -6 haben, dafür ist Tagsüber schönstes Frühlingswetter.)
    Laut Bauernregel wird es zu 80% dieses Jahr auch keinen Winter mehr geben.


    Liebe Grüße Stine

    Meine Hebamme hat mich "getapt". Das hat sowohl vor als auch nach der Geburt wunderbar geholfen.
    Liebe Gruesse Stine


    Edit: Einmal Beine tapen hat ein bis zwei Wochen gehalten bis es erneuert werden musste.

    Ich habe keine Antwort aber ich abonniere mal :) .
    Ich such schon ne Weile und finde immer nur sehr unstabile Sachen denen ich nicht über den Weg traue. Wenn ich nicht gerade Köche ist die Herdsicherung aus und gekocht wird nur auf den hinteren Herdplatten, aber mit Herdsicherung würde ich mich wohler fühlen.


    Liebe Grüße Stine

    Da sind Bachblüten drin.
    Wenn du auf Bachblüten nicht ansprichst, sind die von jemandem mit Ausbildung oder von jemandem der sich in einen Ratgeber eingelesen hat ausgesucht? Ich frag das jetzt einfach mal vorsichtig, weil auch Bachblüten komplex sind. Wenn sie nicht wirken liegt das oft daran, das die entscheidene Blüte in der Mischung fehlt. Ist diese Gefunden bricht der Damm sozusagen, und auch die Anderen Blüten die Frau braucht , können ihre Wirkung entfalten. Wenn Probleme schon länger bestehen oder tief verwurzelt sind, kann es auch schon mal ein paar Wochen dauern, bis erste Resultate auftauchen.
    Bachblüten kann frausehr gut selbst anwenden, wenn nicht solche Probleme auftauchen. Dann ist Professionale Hilfe gefragt.
    Ich hoffe ich bin dir nicht zu nahe getreten, denn das wollte ich nicht. Ich habe ja auch keine Ahnung wer deine Bachblüten gemischt hat. Da du an Bachblüten interessiert schienst wollte ich einfach sagen, dases nicht an die liegen muss, von wegen wirken bei mir nicht, sondern das es durchaus noch Chancen gibt.
    Liebe Grüße Stine

    Ich habe meine Narbe nach der Op eine ganze Weile täglich mit rescue Creme eingeschmiert und es hat mir sehr geholfen. Dadurch wurde der Berreich wieder ein Teil meines Körpers (fühlte sich vorher fremd und abgehackt an, wisst ihr was ich meine? ). Auch wenn sich jetzt die Narbe alle paar Wochen mal kurz meldet Schmier ich rescuecreme drauf und schon ist es wieder gut.
    Wünsche Dir alles Gute.
    Liebe Grüße Stine

    Ich habe vor kurzem zum Ersten Mal das Lied "ich bin die fesche Lola" gehört, und habe große Augen und Ohren gemacht, welch Eindeutigkeit/Zweideutigkeit die Generation meiner Großeltern schon so hatte. Stichwort Pianola. Dachte immer das war so schicklich früher.... Aber weit gefehlt.



    Liebe Grüße Stine

    Hier ist es auch so das weinendes Wachwerden des Nachts fast immer mit Zahnweh in Verbindung steht.
    Helfen tut bei uns nur liebevolles annehmen und trösten ( stillen, arm).
    Ich wünsche euch, das die Zähne bald da sind und die Schmerzen und das weinen der Vergangenheit angehören.


    Liebe Grüße Stine (mit auch grad zahnendem Kleinkind).

    Ups, habe vor lauter Begeisterung über den Berricht ganz vergessen zu gratulieren. #schäm
    Herzlichen Glückwunsch und willkommen kleine Maus.
    Liebe Grüße Stine

    Danke fürs lesenlassen. Ich finde es toll wie du bei dir geblieben bist und dich so abgrenzen konntest. Klasse.
    Das mit dem Koffer merke ich mir auch. Und ich nehm es als Mutmacher für ein späteres zweites Kind. Sozusagen als Vorbild. Vielen Dank und liebe Grüße Stine

    Ich mache Werbung für Forum und Website. Und zwar immer wenn ich das Gefühl habe jemand könnte etwas Rückhalt gebrauchen um auf ihr Gefühl hören zu können oder um einfach zu entdecken das es noch andere Dinge und Meinungen gibt.
    Guten Freunden würde ich meinen Nick sagen, Fremde geht das nichts an.


    Liebe Grüße Stine

    Ich war auch sehr überrascht als ich in der Schwangerschaft getestet wurde und negativ war. Habe schon immer Katzen, wühle am Stall im Dreck, habe immer viel Kontakt zu vielen Tieren usw.
    Ich habe dann alle zwei Monate testen lassen um auf Nummer sicher zu gehen.
    Mein Mann hat die Katzenklos gemacht und ich habe etwas Abstand von den Schweinchen auf der Arbeit genommen, da meine Tierärztin meinte Hauptübertragungsgrund sei Schweinefleisch. Ich esse zwar kein Fleisch, aber Schweinekraulen musste dann ausfallen. :)



    Ganz wichtig finde ich die Information, die die meisten Gyns für sich behalten:
    Bei deiner Gyn kostet dich der Test etwas (ich glaub das waren um die zwanzig euro). wenn deine Hebamme den macht kostet dich das nichts, das zahlt dann die Krankenkasse. Auch die folgenden Kontrollen alle zwei Monate während der Schwangerschaft.



    Ich wünsche dir alles Gute, eine Gute Entscheidung, eine Gute Schwangerschaft, viel Gesundheit.



    Liebe Grüße Stine

    Schön wieder hier zu sein und Danke für eure Arbeit :) .
    Wie ist es denn wenn man im alten Forum 80 Beiträge hatte, läuft es dann so wie bei der Ausstellung, das sie angerechnet werden? Hatte mich schon so auf mein Einhorn gefreut und nu isses weggerannt.
    Liebe Grüße Stine