Beiträge von Pittiplatsch83

    huhu,

    wir haben jetzt die Flüge nochmal angepasst: früh fliegen wir von Prag (wir wohnen im Osten) nach Dubai, schlafen eine Nacht in Dubai und fliegen am nächsten Tag von Dubai direkt nach Bali. Nach Dubai fliegen wir 6 h und nach Bali 9h (immer tagsüber) Das ist OK. Zurück wird es auch so ablaufen.


    Wenn ich eure Erfahrungen auswerte, bin ich auf der sicheren Seite wenn wir tagsüber fliegen: wir sind ausgeruht und beschäftigen die Kinder, tragen sie rum usw. , ausruhen in Dubai und am nächsten Tag der 9h Flug geht bestimmt auch gut vorbei. Ich weiß nicht ob meine Kinder Nachts schlafen würden im Flugzeug, ich bestimmt nicht ( sollten sie weinen schlafen die anderen Passagiere wenigsten nicht (wegen dem Tag-Flug) und so ist es für alle glaube ich die beste Variante. Die Große darf ausnahmsweise so lange wie sie mag Trickfilme gucken..und das Baby (oh bei Reisebeginn ist es ja schon über ein Jahr #crying) wie die Zeit vergeht #hmpf wird immer von Mama oder Papa beschäftigt oder in den Schlaf getragen. Einen Sitzplatz bei einem Bassinet zu ergattern, versuchen wir auch, wenn das 1 jährige noch nicht zu alt oder zu schwer dafür ist.


    Danke für eure Tipps.

    Wir fliegen mit Emirates (habt ihr mit denen Erfahrung?)

    Huhu, danke für die vielen Antworten, liebes Rabenvolk. Super Tipps sind dabei. Ganz toll fand ich, die Idee mit dem IKEA Würfel!


    Ähm der Flug ist noch nicht gebucht, wir hatten erstmal nur rausgesucht was gut passen könnte. Alles ist noch offen. Gut zu wissen, dass eine Stunde in Singapur schwer zu schaffen sein wird. Das werden wir berücksichtigen.


    Wie ihr schon sagt, Augen zu und durch, einfach machen.


    Ich lese gern noch weitere Erfahrungen und Tipps von euch #luftballon


    Hatte den schon mal jemand n wirklich schrecklichen Flug mit Kindern?

    Hallo liebe Raben...



    ...wir planen eine längere Reise nach Bali. Alles kein Problem, wenn da nur nicht dieser lange Flug auf uns warten würde. Wir fliegen von Zürich 12h nach Singapur (Zwischenstopp), haben dort eine Stunde Aufenthalt und fliegen dann nochmal 2:30 h nach Bali. Der Flieger startet am Vormittag. Das heißt wir verbringen ca. 16h im Flugzeug. Ich habe vor dieser langen Flugzeit wirklich großen Respekt. Was ist wenn die Kinder Pausenlos brüllen?

    Wir haben uns für den vormittags-Flug entschieden, damit wir Eltern ausgeruht diese lange Flugzeit überstehen, wenn wir erst am Abend über Nacht fliegen würden, hätten wir schon den ganzen Tag hinter uns und wären sicher schon vor Reisebeginn platt. Im Flugzeug konnte ich noch nie richtig schlafen und mit zwei kleineren Kindern, wird es eh schwer.


    Die Option in Singapur einen Tag zu bleiben um uns auszuruhen, kommt leider aus finanziellen Gründen nicht in Frage. Durchfliegen ist günstiger, wesentlich günstiger.

    Für das Kleinchen nehme ich natürlich das Tuch und den Ergo mit und hoffe mit Ihm in der Trage ganz oft über die Gänge zu wackelt. Die fast 4 jährige, lässt sich bestimmt gut mit Trickfilmen, Büchern, malen usw. bei Laune halten.


    Wer kann von seinen Erfahrungen mit zwei kleinen Kindern berichten?

    danke Drama und Wattwurm für eure Beiträge. Ich habe heute früh bei Es+12 wieder getestet. Die schwache Linie war wieder da, noch nicht stärker. Ich hab noch ein paar Test s hier und teste morgen erneut...in der Hoffnung, dass die Linie stärker wird. Bei meinem ersten Kind wurde die Linie erst bei Es+15/16 deutlicher..

    so ich hatte mal wieder einen Eisprung am 20/21. Zyklustag. Vielleicht ist die 2. Zyklushälfte diesmal etwas länger damit sich was Kleines einnisten kann <3 . Ich hibbel langsam und leise mal los #blume


    Meine kleine hatte in der letzten Zeit wieder weltmeisterlich gestillt und ich dachte ich bekomme keinen Eisprung mehr, aber das hat wohl den neu gestarteten Zyklus wenig beeindruckt :-)


    LG Pitti

    hey na was für ein irrer Zufall. Ich denke man darf dir jetzt gratulieren #super .


    Ich werde in ein paar Tagen wieder mit den Ovus anfangen....obwohl ich meinen Eisprung ohne diese Test gut erkenne. Und dann wird gehofft, dass dieser Zyklus fruchtbar ist, also meine 2. Zyklushälfte länger wird als die davor.


    @Obstsalat wie geht es jetzt bei dir weiter ?? :D:D

    ...so Peri wieder vorbei..mal gucken was sich mein Zyklus jetzt wieder ausgedacht hat #hammer vielleicht morgen schon n Eisprung #super



    ich meine mich erinnern zu können irgendwo gelesen zu haben, dass sobald man eine Zunahme des Zervixschleims beobachten kann, dass mit der Rückkehr der Fruchtbarkeit gerechnet werde muss. Irgendwie so war es formuliert. Also da gehts ja auf alle Fälle in die richtige Richtung @Obstsalat


    Ach ich würde gern im nächsten Frühling ein zweites Kind bekommen #herzen wäre das toll. Meine Kleine wird bald 2 Jahre und es ist alles so toll mit Ihr und wenn da noch jemand so tolles dazu kommt..oh man wie sentimental ich werde ;(


    Wie sieht es den eigentlich bei denen aus, die hier dieses Thema gestartet haben, ist da noch jemand hier?

    Hallo Obstsalat,


    leider habe ichmich geirrt, ich hatte keinen Eisprung #stirn , der ovu zeigte auch nicht fett positiv ( ich wusste ja damals nicht wie deutlich ein Ovutest anzeigen kann). Es war wohl eher so ein Versuchmeines Körpers, ein erster Anlauf quasi.
    ABER Ich hatte 14Tage nach dem vermeintlichen ersten Eisprung meinen ersten wirklichen Eisprung #huepf#laola#laola
    Ovu-Test big fat,Schleim, Mittelschmerz, Mumu weich und offen. Eigentlich so wie es vor derSchwangerschaft war, nur das ich Ihn viel deutlicher gespürt habe . Ich kannsselber kaum glauben, dass ich ihn jetzt endlich wieder hatte. Ich bin beiES+3/4. Ich warte auf meine Peri oderauf einen positiven Schwangerschaftstest #hammer


    Exakt nach zwei Monaten Agnus Castus D6. Ich bin jetzt total gespannt, wie es weiter geht.
    Nun jetzt erstmal abwarten, vielleicht habe ich in ca. 1 1/2 Wochen einen positiven Test in der hand oder eben nicht. Evtl. kann bei dir Mönchspfeffer auch was anstupsen.

    huhu,


    ist den jemand dader aktuell in der Stillzeit ist (noch ohne Mens und Eisprung) der wieder Kinderwunsch hat? Vielleichtkönnen wir uns austauschen. Mein Töchterchen ist 23 Monate, stillt zurzeitwieder sehr oft, isst kaum. Hab versucht das Stillen zu reduzieren, auch mitPhytolacca D1, hat nur mäßig Erfolg was gebracht. Durch die Kita und Arbeitkommen wir am Tag manchmal auf 13h Stillpause, in der Nacht wird so 2-3 malkurz gestillt.
    Hab angefangenmeinen Schleim zu beobachten und sonstige Anzeichen die auf die Wiederkehrmeiner Fruchtbarkeit hindeuten könnten, nehme seit 2 Monaten Mönfchpfeffer. Eshat sich einiges getan, viel viel Schleich und ich würde sogar sagen das ichfür einer Woche den ersten Eisprung hatte, der Ovu hats auch angezeigt, wennman den trauen kann. Nun bin ich gespannt ob ich meine Tage demnächst bekomme,oder soll mich mein Körper so sehr an der Nase herumgeführt haben`?? Isthier noch jemand in der etwa selbenSituation?


    LG Pitti