Beiträge von InLa

    wenn er bei Gurten meckert, meinst Du, dass er den Fangkörper mag? Würden wir nur ein bisschen häufiger Autofahren, hätte ich den Fangkörpersitz schon ausgetauscht... L. ist ja sehr, sehr klein, ist in dem Ding total eingepfercht, kann die Arme nicht runternehmen, kann untenrum nur die Füße bewegen und die Sicherung von Oberkörper und damit Kopf und Hals finde ich trotzdem fragwürdig, wenn das Kind einschläft und sich entspannt.

    ich sage auch dishydrotisches Exzem. Ist bei mir Kontaktallergie mit bestimmten Reinigungsmitteln und tritt auch gerne bei Hitze und Stress auf.

    Reicht von den zwei bei mir üblichen Stellen an der Außenseiten der Zeigefinger bis zu seltener Bläschenbildung an den ganzen Handinnenseiten und Fußsohlen.

    Egal, wie sehr es juckt: NIE aufkratzen, da kommen immer neue Bläschen nach, bis der Schub vorbei ist und hinterher hat man einen Krater im Finger.

    ich habe keine Quellen, sondern in irgendeinem Geschichtspodcast gehört; aber neuester Stand der Forschung ist wohl das, was am meisten Sinn ergibt: bei der Jagd waren alle dabei, deren Gesundheitszustand und Verpflichtungen es zuließen.

    Warum hätten die auf die Mithilfe junger, gesunder Frauen, die gerade nicht schwanger oder stillend sind, verzichten sollen?

    Was für ein Schreck! Ich drücke die Daumen, dass da nichts nachkommt!


    Vielleicht ist es wie bei unserem Haus... oberflächlich sah alles nach 90er Jahre-Sanierung aus, im Bad war untendrunter ganz viel 20er und 50er und alles zusammen Marke "stets bemüht und des Wahnsinns fette Beute"-Heimwerkerei.

    Eigentlich wollten wir nur die defekte Armatur an der Badewanne tauschen lassen - die haben wir jetzt auch; und ein komplett neues Bad drumherum.

    Huhu,


    ich bastele meiner Mutter gerade für ihre hisotrischen Führungen Lernzettel und Karteikarten zu verschiedenen Themen.

    So auch zur Holzkohleherstellung.


    Der Köhler erkennt den Zustand des Meilers an der Rauchfarbe:


    grauer/schwarzer Rauch = Holz brennt, er muss an die Arbeit und die Luftzufuhr so weit reduzieren, dass das Holz nur noch glimmt.


    weißer, dichter Rauch=der Meiler glimmt und es verdampfen nur Wasser und flüchtige Bestandteile des Holzes, alles Paletti


    fast durchsichtiger, heller Rauch=die Kohle ist fertig



    das hat mich sehr an das Ritual mit dem Rauch bei der Papstwahl erinnert - weiß eineR von Euch, ob es da einen Zusammenhang gibt?

    ("Habemus Holzkohle!" habe ich aber schon mal in den Text aufgenommen, es passt so oder so sehr schön.)


    Danke schonmal!

    hier bleibt in der KiTa:

    Gummistiefel, ungefütterte Buddelhose, Wechselkleidung, vom Kind bemalter Stoffbeutel mit T-Shirt und kurzer Hose fürs Turnen, Stoppersocken/Hausschuhe, Schlafanzug.

    Ich habe gestern gerade ein Wespennest aus dem Geräteschrank auf der Terrasse umsiedeln lassen.

    Plus extrem nettes Gespräch mit dem netten älteren Ex-Imker, der sie weggeholt hat.

    Und trotz Allergie habe ich aus sicherer Entfernung zugeguckt und konnte mir das Nest samt Gewusel nochmal kurz durch ein Gitterchen ansehen (witzigerweise grusele ich mich nicht vor Wespen an sich, aber die Nester finde ich total fies und könnte die selbst verpackt und garantiert verlassen nicht anfassen...)

    Heute sind es unter 30°C, ich bin mit L. bei meinen Eltern und nach dem Mittagessen sind wir samt Kinderkarre an den Bach gezockelt, an dem ich als Kind oft gespielt habe.

    An der großen Kastanie führt jetzt ein Radweg durch die Felder und unter der Kastanie steht ein schattige Bank.

    Da haben wir uns hingepflanzt.

    L. hat zuerst Kornblumen für Oma gepflückt, danach haben wir uns Grashüpfer und Schmetterlingskokons angesehen... und dann ist er in der Karre weggedöst.

    So kann man es aushalten.


    Aber alles über 30°C ist total für'n Popo.

    Du benutzt Porreerahmgemüse vom Asklepios Catering als Gesichtscreme??? 8o (Oder meinst Du Aloe- oder Leinsamenschlonze?)


    Sachdienliche Hinweise habe ich leider keine, ich habe so ein Ekzem zeitweise auf Kopf, Stirn und in den Augenbrauen... und da hilft eigentlich nur Feuchtigkeit ohne viel Fett und in Ruhe lassen und warten. Stress und trockene Luft machen es schlimmer, Infekte auch. Und Pollen.

    gut, dass sich der Bauchzwerg doch noch gerührt hat.

    Ich würde an Deiner Stelle der Gyn rückmelden, wie doof ihre Vertretung ist.

    Mit vorzeitigen Wehen oder Blutungen würde ich ins KH fahren und schnell mal horchen oder gucken, warum sich das Kind nicht bewegt, würde ich wohl auch erstmal dem/der Gyn antragen.

    Wie ätzend, Dich mit Deinen Sorgen so hängenzulassen!