Beiträge von Artio

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Liebe Memaini,


    herzliche Gratulation!


    Ich kann deine Gefühle nachvollziehen, wenn es bei mir mit den Stipendien klappt, werde ich auch im August eine Ausbildung mit 37 beginnen. Und ja, bammel!!


    Meine Schwester, (die auch recht spät noch Studentin wurde) hat mir Ihre Bibel ans Herz gelegt:



    Lernpower von Verena Steiner




    hab erst reingelesen, aber klingt wirklich gut das Buch.



    Alles Gute #blume

    Ich hatte es vor, hatte mich aber dann doch immer andersweitig verköstigt.


    Aber meine tiefe Bewunderung an Dich Fiawin, dass Du von dem blutigen Klumpen gegessen hast.

    Wie eine Königin auf dem Klo sitzen, und nicht mit Rundrücken.


    Ich finde so ganz generell Cantienicabeckenbodentraining super. Könnte mir vorstellen, dass dies auch vorbeugend wirken kann.

    ainu meinst du vielleicht "alle Jahre wieder saust der Presslufthammer nieder oder die Veränderung der Landschaft" ?


    Ich erinnere mich, wir hatten ein paarmal ein Buch aus der Bibliothek, da war ich noch ein Kleinkind.
    Da war zuerst ein Häuschen, und dann wurde immer mehr verbaut. Ähnlich wie bei dem oben genannten Buch. Am Schluss wurde aber dann das ganze Häuschen weggezügelt. Hab später nie herausgefunden, wie das Buch hiess.

    Eine hat geschrieben Sägespäne im Erdbeerjogurth.



    Ich hab mal ein Buch gelesen und darin stand, dass die Späne als Erdbeeraroma in der Industrie gebraucht werden. Es gäbe gar nicht so viele Erdbeeren, um den Bedarf weltweit zu stillen.



    Darum Aroma, dort sind aber keine Beeren drin.

    Das ist ja interessant mit der Schokolade!
    Diese Info gehört eigentlich auch in die Abnehmenthreads, ich glaube das würde mithelfen für ein paar Pfunde weniger auf den Rippen...

    Das Buch


    Die Geschichte einer Strasse
    Eine Reise durch die Jahrtausende


    Von Anne Millard


    Wäre vielleicht etwas.


    Ich weiss aber nicht, wie alt dein Kind ist. Ich würde schätzen, das Buch ist ab ca. 8 Jahren. Weil einmal sieht man die Strasse auch im 17. Jh. Während des 30jährigen Krieges.



    Das Buch fängt in der Steinzeit an und zeigt immer den gleichen Strassenabschnitt, wie er sich in den Jahrtausenden verändert bis heute.

    Bei diesem Thema fällt mir leider der unglückliche Moment ein, als ich einmal Marzipan ass. Ich hatte plötzlich ein komisches Gefühl im Hals. Als ich das restliche Marzipanteil anschaue, sehe ich ganz viele von diesen kleinen weissen Würmer drin. :eek




    Ich hatte es frisch aus einer Bäckerei gekauft!



    Ist aber schon lange her, mittlerweile kann ich Marzipan wieder essen.

    Und ich wollte gerade vorschlagen, ein irisches Brot zu backen, weil ich das Sodabread sooooo gerne mag.
    Oder noch besser Scones mit Schlagrahm und Erdbeerconfiture servieren.
    Oder ein Gutschein für ein paar Tanzlektionen in irischen Tanz.