Beiträge von rökja

    Es gibt auch noch eine Creme auf Zinksulfatbasis, Viru*dermin, die hilft super und auch wenn die Bläschen schon da sind. Empfiehlt diese Hautärztin die ein allgemeinverständliches Buch zum Thema Haut geschrieben hat, auch. Hilft bei mir schnell, Aciclo*vir nicht mehr wenn ich es zu spät drauf mache. Gute Besserung!

    Zecken können zwei verschiedene Erkrankungen übertragen: eine Meningitis, also Hirnhautentzündung, die kann von Anfang des Bisses an übertragen werden und kann als erstes grippeartige Symptome, dann heftige Kopfschmerzen, etc machen. Dagegen kann man sich impfen lassen.

    Zum anderen Borreliose,

    mit der Saugdauer die Wahrscheinlichkeit der Übertragung ansteigt.

    ich würde mich auch nicht drauf verlassen.

    Das erste Stadium kann ausschließlich die Wanderröte sein. Dann kann länger nichts sein bevor es, oft nach Monaten, zum nächsten Stadium kommt. Dabei gibt es auch grippeartige Symptome und Beteiligung von Organen. Stadium drei ist dann wirklich nicht mehr lustig.

    Darauf würde ich nicht warten wollen, rate deshalb immer und allen, in dem Fall auch ungefragt unbedingt zur Einnahme von AB (Doxy*cyclin ist das Mittel der Wahl und recht gut verträglich), gleich von Anfang an zusammen mit einem darmunterstützenden Mittel (Nach neueren Forschungen überleben die guten Darmbewohner darin trotz AB in ausreichendem Maß).

    wann geht mein penis denn endlich weg damit ich mama werden kann?"

    Ist schon etwas her: Kind-Mädchen zu Kind-Jungen : Du? Du kannst niemals Mama werden!!!! mit entsprechendem Tonfall der Überlegenheit. Kind-Junge war für eine Weile seeehr geknickt.

    Zurück zur Ausgangsfrage: Meine Wäsche heute war begeistert weil sie mit sonnengewärmtem Wasser gewaschen wurde und dann noch ein Sonnenbad nehmen durfte. Deshalb riecht sie jetzt sehr lecker nach Urlaub und wohlfühlen. (Sie durfte auch ohne Umweg über den Schrank gleich wieder ins aufs Bett.) #freu

    Danke Dir sehr fürs teilen. Wunderbares Bild, ich erlebe das ähnlich, dass es viele kleine Gruppen/Zellen gibt die sich an den unterschiedlichsten Ecken mit einer anderen Art zu leben befassen, neue Wege entwickeln die Zukunft gestalten zu können. Hier ist es viel ganz konkret die solidarische Landwirtschaft, die Menschen zu neuen Begegnungen bringt, überraschende Vernetzungen entstehen. Parallel dazu die Auseinandersetzung mit G5, Klimawandel, Plastikmüll usw. Da passiert gerade ganz viel und das Schmetterlingsbild ist so stimmig!

    Heute stand in der Zeitung was über Dopin- Grazzien ????? Und das wird doch Grazien geschrieben#blink#confused

    Hat eine Weile gedauert bis ich es kapiert hatte. (Stand auf der Sportseite)

    "i han meh als d'Lina"

    Getoppt von "i han meh als wie d´Lina"

    (Barbara Berkhan empfiehlt die falsch gemixten Sprichwörter übrigens, um intelligent mit blöden Sprüchen umzugehen. A la " zuviel Köche haben Gold im Mund" und ähnlicher Nonsense .)

    Das macht Angst, kann ich verstehen.#knuddelwenn Du magst.

    Abwarten ist aber tatsächlich im Moment das richtige, die 2-3 Wochen klingen gut- vorher schon was machen wie eine Biopsie ist sonst unnötige Quälerei, aber eventuell noch ein Blutbild auf Entzündungszeichen? Nach einem Infekt sind vergrößerte Lymphknoten im Kopfbereich ganz normal, haben viele, kenn ich auch von mir und den Kindern, kann noch eine ganze Weile nach dem Infekt andauern. Vergrößerte Lymphknoten im Nacken gibt es aber auch bei Röteln, könnte es denn das gewesen sein?

    Ich wünsche euch schnelle gute Besserung und Rückbildung der Dinger.