Beiträge von Sunny Day

    Vielleicht hat sie ja Plazenta gegessen, gegen die Nachwehen.#freu Hat bei mir, beim dritten super geholfen. Ich war auch topfit und bin nach vier Stunden wieder heimgegangen. Allerdings im Jogginganzug ?

    Ich bin da bei Reeza . Und finde es eher gruselig, Kinder so früh zu verschulen und das dann auch noch verpflichtend .

    Und wenn sie schreiben lernen wollen mit drei, würde ich sie einfach Wörter nachschreiben lassen. Also zum Bsp nachfahren oder ausmalen oder mittig in einem Blatt ausdrucken und sie können es dann wiederholend drumrumschreiben.

    Liebe Grüße

    Ich unterschreibe mal bei Trin . Ich finde schon, dass es sehr Kinderabhängig ist . Die Große braucht, wenn sie schaut viel Bewegungsausgleich. Sie wird schnell aggressiv und ist angespannt und auch das freie Spiel leidet darunter. An Abmachung wird sich nicht gehalten , daher funktioniert hier nur komplett Sperre ( momentan). Und auch der Mittlere wird nach regelmäßigen I Padkonsum irgendwie unkreativ. Mag nicht alleine spielen, möchte unterhalten werden , sonst wird ihm sofort „bangleilig“. Das bessert sich rasant, wenn IPad und co wegfallen. Und nein Xenia , die Meinung vom Spitzer interessiert mich da nicht. Ich übernehme aber als Mutter dann Verantwortung, wenn ich sehe, daß es meinen Kindern nicht gut geht mit dieser Art von Medienkonsum.

    Liebe Grüße

    Würde vielleicht einfach eine vage Route vorher planen . Euer Zwerg ist ja noch so klein, dass er es super findet mit Steinen, Wasser und Sand rumzuspielen. Wenn ihr eine Route habt, fällt halt schon mal etwas Stress weg. Würde schauen, dass vielleicht ein oder zwei Csmpingplätze dabei sind , um z bsp mal zu waschen, dann braucht ihr nicht so viel Klamotten mitnehmen.

    Also ich würde auch mit dem Bulli fahren . Wir waren vorletztes Jahr mit Bulli und zwei Kindern plus großem Hund unterwegs. Zwei Wochen durchs Allgäu, Österreich und dann noch an den Gardasee. Für mich ist das idealer Urlaub. Immer der Sonne hinter her. Wir haben uns schöne Campingplätze mit Spielplatz und vor allem Schwimmbad gesucht. Schwimmbad fanden die Kinder mit 2 und 5 Jahren klasse. Maximal waren wir so 2-3 Tage am gleichen Ort. Für den Hund war es eindeutig Stress. Er kann ja beim Campen nicht frei laufen. Wir hatten ihn zwar sonst immer dabei, aber er kann sich bestimmt schöneres vorstellen. #rolleyes

    Habt ihr einen Westfaliaaufbau? Da habt ihr zu dritt ja viel Platz. Für uns ist es zu viert schon etwas eng und halt viel zu räumen. Jetzt zu fünft geht es eh nicht mehr. Wir bekommen in den T2 nur zwei Kindersitze. Vielleicht legen wir uns doch noch mal einen T6 zu. Ich mag diese Art Urlaub einfach #love

    Liebe Grüße

    Sunny

    Liebe Schlehe

    Auf Wiedersehen! Ich werde dich vermissen, besonders wenn es um christliche / religiöse Themen geht. Du hast mir sehr viel Input gegeben und geholfen, einiges klar zu sehen. Mache es gut, liebe Schlehe.

    Liebe Grüße

    Sunny

    Bei unserem Umzug hatten wir auch so viel Spaß mit der Telekom. Die schickten irgendwann einen Techniker, der aber gar nichts tun konnte. Ich war damals hochschwanger mit Kind Nr2 und habe dann in Anwesenheit des Technikers die Hotline angerufen und mich tierisch aufgeregt. Der arme Techniker war danach fix und fertig . Er versuchte immer mich zu beruhigen, weil er Angst hatte die Wehen setzen gleich ein und dann müsse er mir noch bei der Entbindung beistehen :D

    Hallo liebe Raben

    Ich plane für Kind Nr 3 eine Hausgeburt und werde bestimmt eine Liste von der Hebamme bekommen, was ich alles brauche. Trotzdem würde ich gern auf das Schwarmwissen eurer Tipps und Tricks zurückgreifen . Gibt es etwas , was ihr zur Vorbereitung und während der Geburt superwichtig fandet oder auch total überflüssig ? Ich freue mich über euren Input.

    Liebe Grüße

    Sunny

    Wenn ich ganz ehrlich bin, wäre ich auch etwas genervt, wenn da ein Hund an der Leine pöbelt und die Besitzerin einfach weitertelefoniert und das nicht unterbindet. Und wenn ich eh schon gerade wegen etwas anderem genervt wäre, könnte bei mir auch mal kommen: vielleicht weniger telefonieren und mal mehr den Hund erziehen.

    Das mit dem Fotografieren ist daneben und geht gar nicht. Da würde ich mich auch aufregen. Allerdings sonst keine Gedanken dran verschwenden.

    Liebe Grüße

    Willkommen, Enaira. Wahnsinn, eine Nummer 4.

    Da ich keine Schwangerschaftsdiabetis habe und der ET inzwischen auf Weihnachten gelegt wurde, werde ich wohl in den Dez-Thread abwandern .

    Ich wünsche euch alles Gute und lese sicher mal wieder rein.

    Liebe Grüße

    War gestern bei der Feindiagnostik. Mit dem Baby ist alles in Ordnung , nur gross und grosser Bauchumfang und da ich viel Fruchtwasser habe, wurde jetzt nächste Woche ein grosser Zuckertest angesetzt. Von der Grösse her gibt es zum ET eine Plusdiskrepanz von 6 Tagen.

    Ausserdem habe ich eine Plazenta praevia . Damit verabschiede ich mich dann von meiner Hausgebrauch und bin froh, wenn ich überhaupt natürlich entbinden kann. Momentan heisst es also Daumen drücken, dass sich die Plazenta noch hochzieht .

    Liebe Grüße

    Wir hatten den ersten Elternabend. Die Klassenlehrerin hat viele schöne Dinge gesagt und macht einen sehr netten Eindruck. SiE scheint sich auch wirklich drauf zu freuen . Materialliste ist hier auch der Hammer. Aber naja, werden wir halt mal mit in die Stadt fahren und abarbeiten. Die Lehrerin hat auch an jedes Kind einen sehr netten Brief geschrieben . Sie schreibt, wie sehr sie sich auf sie freut und das sie auch schon ganz aufgeregt ist. Meine Tochter hat sich sehr darüber gefreut. Die anderen Eltern waren hhhmmm interessant :D da bin ich echt gespannt, ob sich meine ersten Eindrücke und Einschätzungen bestätigen .

    Liebe Grüße