Beiträge von Birdy

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Wir hatten ein Spiel, dass 1x1-Bingo hieß. Zwei „Würfel“ mit 10 Seiten und Bingokarten mit 16 Zahlen aus den 1er bis 10er-Reihen.


    Hab gerade geschaut, das Spiel scheint es von Ravensburger noch zu geben. Hilft aber nur beim Reihenlernen, nicht beim Verstehen.

    Anschaulich wird das, wenn man es sich aufzeichnet oder die Kombis mal aufschreibt.

    Und allgemein berechnet man das mit dem Binomialkoeffizienten, den Astrona erwähnt hat.

    Bzw. gibt der an, wie viele Kombis man jeweils finden kann, die die gesuchte Eigenschaft (2heile oder 3 heile) haben.


    Ergebnis wie Astrona schrieb: 40,96% für genau 3 heile Töpfe


    Außerdem 15,36% für genau 2 heile Töpfe.


    Mindestens zwei heile Töpfe: 97,28%


    Mindestens 3 heile Töpfe: 81,92%

    Wenn Du Dir die Blumentöpfe vorstellst, hast Du insgesamt 16 Kombinationen aus heilen und kaputten Töpfen:

    ganz/ganz/ganz/ganz

    ganz/ganz/ganz/kaputt

    ganz/ganz/kaputt/ganz

    ....

    kaputt/kaputt/kaputt/kaputt



    Jede dieser Kombis tritt mit einer Wahrscheinlichkeit ein, die sich aus dem Produkt der Einzelwahrscheinlichkeiten ergibt. Die erste z.B. mit 0,8x0,8x0,8x0,8,


    die zweite mit 0,8x0,8x0,8x0,2


    die letzte mit


    0,2x0,2x0,2x0,2


    Jetzt kann man sich überlegen, wievielte Kombis es mit zwei oder drei heilen Töpfen gibt.

    Für eine einzelne Kombi gilt dann bei drei heilen Töpfen:

    p=0,8x0,8x0,8x0,2


    bei 2 heilen Töpfen:

    P=0,2x0,2x0,8x0,8


    Das muss dann mit der jeweiligen Anzahl der Kombis multipliziert werden, die zwei bzw. drei heile Töpfe enthalten (6 für 2 heile Töpfe, 4 für drei heile Töpfe)

    Ich würde auf jeden Fall prophylaktisch Widerspruch einlegen. Das muss innerhalb eines Monats nach Zugang der Ablehnung passieren. Falls ihr die Ablehnung nicht schriftlich habt, außerdem um Erteilung eines rechtsmittelfähigen Bescheiden bitten. Widerspruch ist komplett kostenfrei, kann auch erstmal ohne Begründung erfolgen.


    Falls Ihr Formulierungshilfebraucht, gerne PN an mich

    Unser Zahnarzt und auch der (entspannte) Kinderarzt meinte dazu, dass so früh und wenig wie möglich natürlich gut ist. Gleichzeitig haben die Eltern aber auch das Recht auf entspanntes Schlafen. Nuckel nur für nachts und Mittagsschlaf und ansonsten außer Reichweite war für beide bis zum Alter von 3 völlig OK. Danach haben sie eher Richtung entwöhnen empfohlen, aber auch mit den Hinweis, dass man sich dafür einen Zeitraum suchen sollte, zu dem die Kinder das kognitiv schon verarbeiten können und man als Eltern Ressourcen für den Entwöhnungsstress hat. Das war bei uns einmal am 3. Geburtstag und danach und einmal in den nächsten Ferien, die auf dem 3.. Geburtstag gefolgt sind

    Google mal Gästehaus des Deutschen Ordens. Vielleicht passt das für Euch. Wir fanden das vor mehr als 10 Jahren super da. Unverheiratetes Paar kann evtl schwierig sein, falls das auf Euch zutrifft.

    Eine Ergänzung noch: von dem Römersitz kann man die Lehne abmachen und hat dann einen Sitzerhöher. Nutzen wir inzwischen, wenn das große Kind einen Sitz mitbringen und ihn schleppen muss. Die ist aber schon 10.

    Klar ist die Passform entscheidend, das wollte ich nie bestreiten. Mir fehlte bloß die Info zum Alter- diese Wissenslücke ist jetzt ja geschlossen. Der Sitz, den wir haben, darf nämlich erst ab 4 ohne Fangkörper benutzt werden- daher habe ich nach dem Alter gefragt.


    Wenn der Möpp schon 4 ist, stimme ich auch für Cybex. Wir haben für das große Kind einen Britax-Römer. Den finde ich zwar deutlich leichter zu tragen (evtl. wichtig bei Fahrzeugwechsel). Nach meinem Eindruck passt der aber nur für tendenziell kleine und schmale Kinder- eine jüngere, aber deutlich größere und kräftigere Freundin von der Großen passt da schon nicht mehr gut rein, ist vom Ende der Kindersitzzeit aber noch ein Stück entfernt.

    Deshalb habe ich ja nach dem Alter gefragt ?

    Wir haben den Sitz damals genommen, damit wir ihn ab 4 ohne Fangkörper einfach Weiternutzen können und sind damit auch zufrieden. Umgebaut entspricht der dann glaube ich auch dem Cybex Solution.