Beiträge von Leslie Winkle

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    J.: "Das Lied ist aber eh komisch, ich hab das noch nie verstanden. Matten leuchten doch auch nicht. Jedenfalls nicht in unserer alten Turnhalle. Gibt es an den Regelschulen vielleicht Matten mit Led-Beleuchtung oder so?"

    Neee keine LED an regelschulen..... aber gibt's an Regelschulen überhaupt dieses Lied?



    Aus der Arbeit


    "Mir geht's heute nicht so gut.... ich habe Nasenschnupfen"

    Ich bin so müde..... Um halb drei kam das weinende Duracellteenie weinend an mein Bett, sie habe sich übergeben.....


    Das hatten wir in 13 Jahren duracellleben nicht!

    Ich habe sie bei mir einquartiert.... Um Fünf Uhr gingen hier die Wecker..... Sie meinte, sie müsse aufstehen, sie müsse zur Schule #blink#confused Kind! Du bist krank.... Du hast dein Abendessen in dein Bett gespuckt.!!! Du bleibst zu Hause!


    Um zehn nach fünf die große Putzaktion im Teeniezimmer.... Und ich muss jetzt gleich zu Arbeit und bin müüüüüüüde

    Wir haben in der Kita das Thema "Junge/Mädchen"

    Wir gehen der Kernfrage, warum ist man ein Junge oder Mädchen, woher weiß ich, dass jemand ein Junge oder Mädchen ist....


    Bislang nähern sich die Kinder über Rollenzuschreibung der Antwort auf die Frage. Nicht einmal an 3 gesprächsrunden nähern wir uns der Biologie. Das wundert mich ernsthaft.

    Schlaflos in Berlin....



    Wegen einer Mücke!!!!


    Was soll der scheiß?

    Dieses verdammte Viech hat mich bereits durchstochen.... Um die zehn Mückenstiche, die ich vor dem einschlafen noch nicht hatte..


    Und jetzt summt sie um meinem Gesicht rum und ich kann nicht einschlafen, mit dem fiesen Geräusch

    Nochmal, hinterfragst du mimi wirklich den Grundsatz, dass die Wahl geheim sein soll?


    Was du den Leuten erzählst, was du wählst, oder nicht..... Darum geht es nicht!

    Es geht darum dass niemand sehen soll (weil das eine Tatsache ist) was du wählst.

    Und dafür ist das bundeswahlgesetz da.

    Es gibt nicht ohne Grund auch in Deutschland internationale wahlbeobachter, gerade in starken Demokratien müssen die Gesetze eingehalten werden, damit die Demokratien stark bleiben

    Seerose, ich meinte damit wir wären unter uns gewesen.

    Selbst wenn mein Sohn rausposaunt hätte was ich gewählt habe.

    Ja, aber gerade alleine sein ist ja kein Argument für das Brechen der Regeln.


    Jetzt bin ich die letzte „auf die Regelnpocherin“, aber ich stell mir dann immer vor da wären jetzt andere im Wahllokal, Leute die eh auf Demokratie pfeifen…

    In einem Wahllokal ist man ja nicht allein, da gibt es Wahlhelfer. Und die müssen eben die Regeln durchsetzen.


    Herr winkle ist heute ein Fauxpas passiert.... Er war schon aus der Kabine raus und da fiel ihm ein, dass er einen der vielen Wahlzettel nicht ausgefüllt hatte (Volksentscheid) und raunte mir die Frage zu "ich muss XY ankreuzen, oder?" Er hat das dann unbeobachtet außerhalb der Kabine angekreuzt.... Wenn die Wahlhelfer das mitbekommen hätten, hätten sie eingreifen müssen.

    Habe ich Herrn winkle danach dann auch gesagt.



    Ich glaube, ich bin da so sensibel, weil ich als Kind in der DDR gelebt habe

    Okay..... Ich werde nie nach Bayern ziehen ;)

    Man muss gar nicht erst in die Nazizeit zurückgehen....


    In der DDR gab es auch Wahlen. Mir haben Leute, die in der DDR gewählt haben, erzählt, dass man insbesondere in kleinen Orten schräg angeschaut wurde, wenn man eine Wahlkabine benutzt hatte und nicht etwa seinen Wahlzettel öffentlich angekreuzt hatte.


    Als Duracellteenie ein Kleinkind war, durfte ich sie ins Wahllokal mit reinnehmen, seit sie im Grundschulalter ist, müsste sie vorm Lokal warten