Beiträge von Perach

    hanim: Ich hoffe deinem Sohn geht es wieder besser?



    ..am Esstisch.
    Wurde vor einer Stunde wach, Tochter hat, in der Hand gemessen, 39° Fieber, hat was getrunken, war so fit sich wehement gegen Wadenwickel zu wehren und schläft jetzt wieder.
    Mann und Sohn sind auch krank, ersterer schnarcht super laut und ich habe selbst im sitzen totales Sodbrennen. Schlafen kann ich also nicht.


    Danke auch dir, auch für die Besserungswünsche!


    Lego hat er massenhaft und auch viel damit gespielt die letzten Tage, jetzt kann er es nicht mehr sehen. Die Digitalkamerageschichtenidee ist auch prima (das hat er mal mit Lego gemacht, das wäre mal wieder eine gute Idee!).
    Hörspiele haben wir auch bis zum abwinken rauf und runter gehört.
    Aber die Grußkarten wären auch noch was.
    Ich seh schon, ich glaube wir kommen ganz gut durch´s Wochenende!
    Danke!! #banane

    Danke dir schonmal!
    Auseinander schrauben ist eine super Idee! Muss ich mal nachschauen, irgendein unbrauchbares Ding haben wir sicher noch in Keller oder Garage rumfliegen. Sowas macht er auch gern!
    Origami und das Fluid (wollte ich eh längst mal gemacht haben) ist auch eine prima Idee.
    Backen hatte ich auch im Kopf, blöderweise mag er Gebäck recht ungern und backt deshalb auch nicht besonders gern. Beim kochen hab ich ihn schon immer eingebunden.


    Aber das sind ja schonmal einige Stunden beschäftigung. Begebe mich dann mal in den Keller..

    Mein Großer (8 Jahre) ist jetzt seit einschließlich Montag krank. Er hat nach wie vor Temperatur, ist auch nicht ganz fit und hustet. Aber er ist auch nicht mehr so im Eimer und langweilt sich zu Tode.
    Wir haben schon Höhlen gebaut, gemalt, gelesen, Filme geschaut, Wasserfarben gemalt, Brettspiele gespielt...


    Was kann ich denn noch mit ihm anstellen? Mir gehen langsam die Ideen aus. Am besten wäre wenn die 2-jährige mitmachen kann.

    Genau, meinen Sohn lasse ich auch sich auf den Rücken legen, die Augen schließen und tropfe dann die Tropfen in die inneren Augenwinkel. Dann soll er die Augen öffnen, dabei laufen die Tropfen dann in das Auge.


    2,5 ist auch ein blödes Alter für sowas, ich wüsste nicht ob meine Tochter das mitmachen würde. Und dreimal..puh..
    Ich drücke die Daumen, dass hier das möglichst schonend für euch alle hinbekommt. Und würde mir wohl auch eine zweite Person dazu holen, zum ablenken und helfen.

    njnia: dein avatar irritiert mich aber auch immer wieder. alle beiträge, die ich von dir lese, haben so einen "grinsenden unterton". das passt meistens dann so gar nicht zum inhalt... #ja ;)


    Genauso geht es mir auch! Und beim Bild von Krebbel läuft mir jedes mal das Wasser im Mund zusammen.
    Das Avatarbild von gaagii hängt in groß über meinem Bett. Jetzt muss ich jedesmal an sie denken wenn ich das sehe.

    Ja, die Tulpen und Narzissen stecken hier auch ihre Blätter raus und viele Büsche treiben aus. Auch wenn es jetzt nochmal kalt wird, der Startschuss ist gefallen und die Tage Sonne jetzt waren zum auftanken super.

    Tortellini: das haben wir kürzlich auch erlebt. Mein Sohn wollte Dienstags nicht zur Schule gehen. Partout nicht. Er war den Sonntag und Montag zuvor auch krank, hat also Montags gefehlt. Erst nach einer Weile ist er dann mit der Sprache rausgerückt, dass seine Lehrerin ihn das letzte mal geschimpft hätte, wieso er so oft krank wäre und dass ersich nicht so anstellen solle. Und jetzt hatte er Angst vor erneutem Ärger.
    Ich bin auch aus allen Wolken gefallen.

    Blau! Der Himmel ist blau! Nicht eine Wolke am Himmel. Die Vögel zwitschern, im Schatten sind es 6 Grad und in der Sonne ist es angenehm!
    Und: mein Sohn und ich liegen krank auf dem Sofa. #augen War klar, oder?

    Ich lese und hibbel hier auch schon die ganze Zeit mit.


    Ja, auf die Gewichtsschätzung würde ich mich jetzt auch nicht verlassen.
    Ich habe so oft gehört, dass die Kinder entweder total groß/schwer sein sollten dann aber klein/leicht waren und umgekehrt.


    Ich wünsche dir auch einen entspannten Abend und dass du dich etwas anlenken kannst. Diese Anspannung ist sicher unerträglich.