Beiträge von mausehaken82

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Ich brauche dringend euren Rat.


    Heute raus ausm KH?


    Mein Mann ist total fertig. Er kann nicht schlafen, weil ich so krass schnarche. Zu Hause würde ich auf dem Sofa schlafen. Dann kann er mit dem Kleinen im SZ schlafen.

    Schmerzmittel bekomme ich heute nur noch nach Bedarf. Das geht auch zu Hause. Ist nur Para 1000mg und Ibu 600.

    Auf Klo war ich noch nicht. In der Dusche laufen lassen, war besser. Aufstehen von unten ist sehr schmerzhaft.


    Wann wird das so, dass es gut geht?


    Ich will nach Hause. Was sagt ihr dazu?

    Danke gluecksmama !!! Ich bin sogar selbst Stillberaterin. Mein Problem ist eher, dass hier so viel Stress gemacht wird, dass ich rumlaufe. Ich hatte gestern den Kaiserschnitt. Gestern sollte ich dann aufstehen. Hab gesagt, dass es nicht geht wegen starker Schmerzen.

    Ja Trombose und alles. Man, wenn ich könnte, würde ich aufstehen.

    Raus kam, dass der Katheter in der Blase verstopft war und meine Blase 1l Urin drin hatte.

    Da haben dann alle eingesehen, dass es extrem schmerzhaft war.

    Heute wieder. Am 1. Tag nach dem Schnitt. Am besten rumlaufen und Katheter raus. Ey. Mir tut genau 1 Stelle weh. So weh, dass mir schwarz vor Augen wird, wenn ich mich hinsetze.

    Andere Frauen schaffen das auch. Der Katheter kann sich infizieren usw.

    Man ja. Es liegt doch nicht an meinem Willen.

    Hab mir jetzt aufschreiben lassen, wann ich was bekomme an Schmerzmitteln. Wurde ja auch schon vergessen zu geben.

    Die eine Hebamme meinte dann, dass ich eigentlich nichts starkes mehr bekomme. Nur Paracetamol. Stimmt gar nicht.


    Ich kann echt nicht mehr. Die sind alle lieb und bemüht, aber ich hab das Gefühl ich muss so schnell wie möglich aufstehen, um nach Hause zu gehen

    Familienzimmer haben wir seit vorhin. Mich machen die Schmerzen mürbe. Die eine Schwester sagte, ich bekomme keine Mittel mehr. Stimmt überhaupt nicht. Die ist eh komisch.

    Also 1x Schmerzmittel verpasst. Das tut einfach nicht gut.

    Mein Mamn hätte 2x am Tag zu einer festen Zeit a 2h kommen können


    Jetzt ist er ja hier und kann sich komplett ums Baby kümmern.


    Stillen is nich. Also gibt es Pre. Ist gerade die Rettung. BW hat er blutig gebissen und ich kann ihn nicht gut anlegen, wegen den ganzen Schmerzen.

    Pumpe rum. Also für den Milcheinschuss morgen oder übermorgen.


    Ich bin extrem erschöpft. Mit sowas hätte ich nicht gerechnet. Sogar die Ärzte sagen, dass die letzten 2 Tage ja ein sehr strammer Verlauf waren für mich.


    Mag so gerne nach Hause. Dafür müsste ich aber aufstehen.

    Oh Leute....

    0:25 war der Kleine heute da. Per Notkaiserschnitt. 10cm Muttermund und ich habe bis kurz vor 24Uhr gekämpft. Er lag schräg im Becken mit dem Kopf und kam nicht vorbei. Deshalb schnell raus, weil sonst Gefahr für ihn und mich.

    Liege jetzt auf Station. Im Zweierzimmer 🙈

    Hab schon Angst vor den Schmerzen an der Narbe

    Baby liegt auf mir. 3800g und 55cm und riesen Füße.

    Mein Mann musste leider nach Hause. Vielleicht ist morgen ein Familienzimmer frei.

    Das mach ich nie wieder.


    Kann mir jemand sagen, wann der Schnitt verheilt ist und ich keine Schmerzen mehr habe? Darf nur alle 6h was und alle 12h das gute Zeug.

    Ich glaub ich bin gar nicht schwanger #hammer einfach zu viel gegessen oder so. Hier tut sich einfach nix. Mein großer Sohn kam 38+1. Morgen bin ich 39+0. War spazieren, hab Himbeerblättertee und Ingwershot getrunken, mich entspannt und mit dem Becken gekreist. Jetzt mach ich einfach nix mehr.

    Alles ist fertig und mir wird langweilig. Hab mir Filzstifte bestellt für nen Malbuch. So weit ist es schon #rolleyes


    Voll lieb, dass ihr an mich denkt.


    Gänsiblümich Willst du im KH bleiben? Wie geht es dir denn sonst?

    Der Biolehrer hat geschrieben und meinem Sohn gleich eine Lehrerin organisiert, die noch Platz hat. Bin total froh!!! Der KL hat sich bis jetzt nicht gemeldet. Einen Förderplan gibt es. Den will ich gerade einsehen. Aber der KL meldet sich ja nicht.

    Ich muss hier die Tage erstmal das Baby bekommen, dann geh ich ne Stufe höher.

    Nervig alles.

    Der Klassenlehrer schreibt einfach nicht zurück. Das ärgert mich immer so. Macht er aber fast nie. Ich suche jetzt mal die Mails der anderen Biolehrkräfte raus. Unterstützung vom KL bekommen wir da leider nicht.

    Dieser Kampf seit knapp 10 Jahren ist echt Wahnsinn.

    Entschieden hat er sich noch nicht. Das Problem ist jetzt, dass wir einen Lehrer finden müssen. Sein Biolehrer hat wohl keine Plätze mehr. Der Klassenlehrer (Nawi) meldet sich nicht. Macht er leider fast nie.

    Also muss ich heute rausfinden welcher Lehrer noch Bio an der Schule unterrichtet.

    Ist doof für meinen Sohn, weil es ihm durch seinen Autismus schwer fällt einen Lehrer zu nehmem, den er nicht kennt.


    Das ist alles so anstrengend. Der KL hat den Förderplan. Den brauche ich. De meldet sich aber nicht.

    Ich verstehe da nix anderes als du. Bedürfnisbefriedigung und gut auf sich selbst achten.

    Sie scheint eher so Aktionen zu meinen. Dann wäre doch gutes Essen für sie selbst kochen lassen oder sowas für sie. Das Baby bekommt es ja durch die Muttermilch.

    Lieder singen, mit einer Babybürste übers Haar streicheln, rausgehen an die frische Luft.

    Keine Ahnung. Wär mir alles zu viel. Aber da ist ja jeder Mensch anders.

    Liebe Raben,


    mein Sohn soll am Montag (eigentlich schon letzten Donnerstag 🙈) sein Thema für die Präsentationsprüfung abgeben.

    Im heutigen Gespräch hat er gesagt, dass er sich für den menschlichen Körper interessiert. Also die ganzen Funktionen und die Grenzen und wie unterschiedlich die Menschen sind.

    Leider fällt weder ihm noch uns ein Thema (oder These) ein, was er präsentieren kann.

    Gehört ins Fach Bio. Mathe, Deutsch, Englisch und Sport sind ausgeschlossen.


    Habt ihr Ideen dazu?