Beiträge von lara

    Wie ist das heutzutage eigentlich mit der Haendigkeit? Früher war das ein Thema, da wurde auf Waldorfschulen lange noch von Linkshändern verlangt, alles mit rechts zu machen und zwar lange, nachdem das in staatlichen Schulen schon anders war.


    Wir haben uns gegen die hiesige Waldorfschule entschieden, trotz oder wegen Waldorfkindergarten. Mir war es an der Schule zu strikt und die ewige Elternbeteiligung war auch nicht mehr meins. Zudem war die Schule von uns weit weg.

    Wie wäre ein Passat (kann auch ein älteres Modell sein, wenn die gut gepflegt sind, halten die und halten und halten..) Kombi.

    Ich würde immer zu Skoda oder VW tendieren, weil da die Ersatzteile so viel günstiger sind als bei anderen Marken.

    Es gibt halt ganz viel über die großen Anbieter, Matthies und WM, da muß man nicht immer zwingend Originalteile kaufen.

    Das ist vor allem bei den Franzosen oft ein Problem.

    Außerdem kostet der Einbau auch oft mehr als bei VW.

    Wenn man also nicht soo viel investieren kann oder möchte, sollte man auch über die Folgekosten (und Verschleiß gibt es ja immer) nachdenken.

    Auf jeden Fall mit erhöhtem Rundumschutz und etwas Weichem vor und neben der Treppe.

    Neben Trampolinen sind Hochbetten die häufigste Ursache für Schädel-Hirn-Traumen bei Kindern (Aussage der Ärzte in der Notaufnahme).

    Der Sohn einer Freundin hatte einen Schädelbruch (gottseidank ohne schlimme Folgen) nach einem Sturz vom halbhohen Bett auf den Holzboden.

    Aber die Gummis sind noch so und die machen das Reinigen schwerer, denke ich. Es gibt allerdings bisher keine Studien, die eine Überlegenheit der schnelleren Brackets beweisen. Funktionieren tut beides, es ist immer auch eine Bauchsache, wie man da entscheidet. Hängt natürlich immer auch an der Person, die es einem verkauft, der man vertraut. Und die finanzielle Lage spielt natürlich auch eine Rolle.

    Das Kassenmodell ist halt technischer Stand von vor 30 Jahren. Das hat auch funktioniert, aber die Reinigung der Zahnspange ist viel aufwendiger. Zudem sind die Kräfte bei den selbstligierenden Systemen angeblich geringer und das Ganze damit schmerzärmer. Wir haben uns daher dafür entschieden, Versiegelung ebenfalls und Retainer wird es auch geben. Hier aber auch Katastrophengebiss, vielleicht hätte ich sonst anders entschieden.

    Nimmst du Vitamin D? Wurde der Wert getestet? Ich hatte mal Vitamin D Mangel und da taten mir monatelang Hüfte und Rücken weh. Als ich den Mangel weg hatte, waren auch die Schmerzen weg.

    Gute Besserung!

    Bitte behalte das im Auge. Könnte auch kindliches Rheuma sein. Morgens ist es oft viel schlimmer als tagsüber. Bei uns war das anfangs so. Die richtig üblen Schwellungen und Schmerzen dauernd kamen erst später.

    Gute Besserung!

    Würmer notfalls prophylaktisch behandeln.. wir hatten mehrfach einen Abklatsch ohne Ergebnis, aber nach der Würmerbehandlung war alles weg.

    Ansonsten: Nimmt er feuchtes Klopapier? Das kann auch Ekzeme machen, auch nach längerem problemlosen Gebrauch.

    Normales Klopapier kann auch ein Problem machen, wenn schon eine Reizung da ist.

    Gute Besserung!

    Selbstverständlich gehört so etwas mitgeteilt. Das ist ein BG-Unfall. Das kann zB einen Unterschied machen wenn vielleicht ein durch das Trauma abgestorbener Zahn überkront werden muss. Ich würde das morgen noch offiziell in der Schule melden und einen Zahnarzt draufschauen lassen. Fotos machen.