Beiträge von Miama

    ich hätte auch bei der Wild /Stadtttierrettung angerufen. Die kümmern sich auch um Tauben. Wenn die dann meinen sie erlösen zu müssen ist das deren Einschätzung. Ich könnte das nicht.

    Ich habe auch schon Ratten und Spitzmäuse gerettet (er hieß Horus - Thormund und konnte nach drei Tagen wieder laufen :D) sowie nachts bei der Polizei angerufen, weil die Taubenrettung auf die verwiesen hatte. Die fühlten sich allerdings auch nicht zuständig und boten uns an zu kommen und ihr den Hals umzudrehen :( habe da auch ne Mail an die eigentlich zuständige Stelle geschrieben. Kann verstehen wenn die Polizei da keine Lust drauf hat, der Spruch geht aber gar nicht.

    Also ja, ich versuche immer zu retten. Auf den Radfahrer wäre ich auch sehr wütend, auch wenn ich weniger harsche Worte wählen würde ;)

    Mein Bruder durfte sich auch schon mal anpampen lassen, was er denn im Damenklo mache ( war auch noch ein Kindercafe!).

    Er hat nur auf den nackten Hintern seines Sohnes auf dem Wickeltisch gezeigt.... War wohl nicht offensichtlich genug

    Ich drösel auch immer gerne alle stief, - halb, -groß und Gradverwandschaften auf,einfach weils echt interessant ist.

    Wenn ich erwähne dass meine Geschwister einen anderen Vater haben als ich, sagen viele :"Ach, das sind ja dann nur deine Halbgeschwister". Nein, es sind meine Geschwister, fertig aus ^^ wir sind aus dem gleichen Bauch gekommen, da ist für mich nix mit halb.

    Ich denke auch, das Kind fand nur die Umstände neu und fasziniert, vllt wollte es auch nur betonen die Zusammenhänge verstanden zu haben.

    Die Wertigkeit wird ja eigentlich nur von Erwachsenen gemacht..

    mein Freund und ich wohnen in dem Haus, in dem unsere Vermieterin aufgewachsen ist. Über uns sind noch wgs, sie muss um zu den anderen zu kommen durch unseren Flur.

    Letztes mal als sie ( für uns unangemeldet) da war hat sie meinen Freund drauf angesprochen was der Gärtner grade draußen gearbeitet hat, ihn drüber informiert.

    Dann hat sie mich zur Seite genommen und mich gefragt ob wir denn keinen Staubsauger mehr hätten...Der Flur würde ja schlimm aussehen.

    Ganz davon abgesehen dass sie das nen scheißdreck angeht hat sie das nur mir gesagt. Nicht etwa uns beiden.

    Was war ich sauer. Mein Mann hat ihr dann ne Ansage gemacht, zum Glück, ich wäre wohl in dem Moment nicht sonderlich diplomatisch gewesen...

    Über uns wohnt auch ein Paar, der Mann hat eine neue Küche einbauen lassen und sie wollte ihm das Geld dafür vorbei bringen. Er war nicht da, aber seine Freundin... Denkt ihr sie hat ihr das Geld gegeben?


    Zum Glück war die Ansage in jedem Aspekt sehr deutlich.

    Aber geht's noch?

    ich habe grade eine " Stellenanzeige " gelesen...

    Überschrift :"junge Frau zum putzen gesucht" ( schon nervig) . Auf 450€ Basis.

    In der "Stellenbeschreibung":Suche w die etwas freizügiger putzt "

    Auf ner an sich seriösen Seite.

    Ich geh das mal melden... Und kotzen... Und wieder ein Stück mehr meines Glaubens an die Menschheit verlieren

    ich habe es schon zwei mal geschafft, einen Topf in die Mikrowelle zu stellen... Der Gestank beim ersten mal hat mich nicht vom zweiten mal abgehalten...

    Und als ich 14 war oder so, wollte ich mir so ein Schlemmerfischfilet in der Mikrowelle machen. Auf der Anleitung stand man soll das mit der Grillfunktion zubereiten. Ich schalte also auf grill, mache wie es mir beigebracht wurde die Plastikhaube drüber und wundere mich beim rausholen warum dass so Fäden zieht...

    ich bin jedes Jahr seit neun Jahren etwas melancholisch... Das neunte Jahr ohne Rose.
    Damals hat mein Vater sich getrennt und die Männer in meinem Leben waren nicht "ostsozialisiert" ^^ ( Papa ist zwar wessi, aber Kommunist).
    Und ich lege keinen Wert auf Blumen zu bestimmten Tagen, aber es wäre echt mal wieder schön :-)

    ich stelle immer wieder fest, dass manche Sachen bei mir wohl " nicht richtig " funktionieren weil ich Linkshänderin bin... Was du grad vom Anspitzer geschrieben hast war gerade so eine Erkenntnis :-D
    Sowas meinte ich mit nach Bedarf, denn ich nutze zum Beispiel ohne Probleme die Rechtshändermaus, breche aber immer alle stifte ab.

    da schließe ich mich an!
    Solche Utensilien echt nur nach Bedarf anschaffen.
    Ich persönlich grübele schon mein ganzes Leben lang wieso andere Linkshänder schräg schreiben^^ jetzt guck ich mal was es mit der matte auf sich hat.
    Beobachte einfach wo Probleme auftauchen und guck dann ob Linkshänderprodukte helfen.