Beiträge von Maëlys

    Das fast 3jährige Kind und ich stehen bei Rot an der Fußgängerampel. Von der anderen Seite kommt jemand angerannt und rennt über die rote Ampel.

    C. empört: "das darf der nicht! "

    Ich : ja, du hast recht, das darf der nicht.

    C: ja, ich weiß auch warum. Wegen Corona.


    (Irgendwie verknüpft das Kind inzwischen alle Verbote mit corona).

    Vor einer Stunde bin ich aufgewacht und alle drei Kinder lagen irgendwie quer auf mir drauf. Jetzt hab ich die erstmal ein bisschen wegsortiert. Und kann nicht mehr einschlafen.... der Mini ist eh im Dauernuckelmodus. Und die Maxi hat sich beschwert, ihr sei zu kalt, wenn sie nicht auf mir liegen könne. Jetzt schläft sie unter zwei Decken, aber zum Glück neben und nicht mehr auf mir.

    Oh, nach Amrum würde ich auch nochmal gerne, da war ich auch als Kind (aber nicht in der JH). Wir fahren jetzt im Herbst erstmal nochmal nach Föhr.
    Warmes Essen gab es bei uns im Sommer Coronabedingt noch nicht, ist ausgefallen, deswegen kann ich dazu nicht soviel sagen. Frühstück und Lunchpaket waren aber gut und die Mitarbeitenden auch sehr nett, die haben gerade uns öfter mal geholfen (ich war alleine mit drei eher kleinen Kindern da).

    Ich auch. Du musst dich auf der Internetseite registrieren /einloggen, dann kannst du deine Tonies verwalten.

    Um neue Inhalte abzuspielen, auch von z.b. ausgeliehenen Tonies, muss die Box mit dem Wlan verbunden sein, danach kann man die auch mitnehmen.

    Wir hatten erst eine Tigerbox, dann ist doch eine Toniebox zum 2. Geburtstag:der Mittleren eingezogen. Und kurz darauf zu Weihnachten noch eine beim großen Kind. Und auch wenn ich dachte, das größte Kind wäre fast "zu groß ": die Dinger werden von beiden Kindern heißgeliebt.

    Wir haben hauptsächlich Kreativtonies, die 2,5jährige mit eigentlich den immer gleichen Sachen drauf, so kann sie sie gut zuordnen, die 6jährige will ständig wechselnde Bibi und Tina Folgen auf ihren Tonies haben. Die Tigerbox nutze inzwischen hauptsächlich ich als Bluetoothlautsprecher.


    Wir leihen in der Bücherei auch ab und zu Tonies, oder eben auch cds, die ich dann auf die Kreativtonies spiele.

    Ich hatte nach jahrelanger Behandlung keinen, dann haben sich die Zähne wieder verschoben. Dann hab ich mit 16 nochmal eine Zahnspange bekommen und mit ca. 18 dann den retainer. Würde ich immer wieder machen, das Ding ist mit 35 noch drin und stört bis vor 2 Monaten nicht. Jetzt sind die Klebedinger langsam futsch und ich muss mir überlegen, ob ich das nochmal neu machen lasse oder rausnehme. Aber die letzten 17 Jahre hatte ich keine Probleme damit.

    oh buntgrün, hoffentlich gelingt die Umstellung dann gut und du ha

    St demnächst ruhige Nächte. Ein Kind hat gerade in meinBett Pippi gemacht, das wird nix mehr mit Schlafen für mich, ich schmeiß gleich die Waschmaschine an....

    Ich probier's auch gleich nochmal.
    VIel Erfolg für die Schulung! Das klingt auch anstrengend. Ich hab nur den normalen Kinderalltag. Trotzdem.


    Und so gerne ich die Kinder auch habe, ist es mir mit allen dreien im Bett manchmal auch einfach zu unruhig. Ein Kind schnarcht leise, das andere redet gelegentlich im Schlaf oder setzt sich auf und lässt sich wieder fallen (ggf noch auf ein Geschwister drauf) und das zahnende Baby will am liebsten dauernuckeln und pupst .

    Das Buch hat mein Kind von mir zur Einschulung bekommen, wir lieben es auch sehr :)!

    sapa1910 : das ist ja wirklich blöd, gute Besserung dir! Und hoffentlich konntest dunnoch was schlafen.


    Jono : hoffentlich konntest du noch gut im extra Zimmer schlafen.


    Hier hat dann Kind 3 irgendwann mit Dauergenuckel angefangen und ist pupsend durchs Bett geturnt. Und als es geschlafen hat, kam Kind 2 und war wach. Dafür hab ich mit ihr jetzt in Ruhe gefrühstückt und Kaffee getrunken, das war entspannter als mit den dreien und Exklusivzeit für das Mittelkind, das tut ihr ganz gut.


    annielu Glückwunsch zum Sportabzeichen!


    Euch allen einen schönen Sonntag!

    Jono dieses einfach so wach finde ich immer am nervigsten. Hier auch. Kind 2 war mal gegen Mitternacht kurz wach und hat nach kurzem über den Rücken streicheln weitergeschlafen, Kind 3 hat gegen 2 mal getrunken, schläft aber auch wieder.... und ich bin müde und wach. Wetten, dass Kind 1 oder 2 dann gleich ausnahmsweise früh aufstehen, wenn ich gerade eingeschlafen bin#freu?

    Gute Nacht dir!

    Solya : danke für den Hinweis. Das mit Kuhmilch und Kaffee als hindernd und Vitsmin C als fördernd wusste ich zum Glück schon. Kuhmilchprodukte bekommt er eh noch nicht.

    Ayala : keine Ahnung, müsste ich mal schauen, ob so Minis das schon haben dürfen. Danke!


    Ich glaube, die Kombi: alles selber wollen- keine Zähne haben ist halt so blöd. Von der Konsistenz her mag er liebe wässrige/breiige Sachen, will sich aber nicht füttern lassen, sondern selber macheb. Heute hat er ein Quetschie bekommen, die ich noch nie gekauft hab wegen der Müllmengen, aber das hatten wir mal geschenkt bekommen. Das hat er total begeistert ausgenuckelt, daraufhin hab ich jetzt mal ein befüllbares Quetschie bestellt, vielleicht ist das ja die Lösung. ...

    Weil der Wert ja jetzt endlich im Normbereich lag. Es gibt noch ein paar weitere Parameter, die etwas auffällig sind, da wollte die Ärztin jetzt nochmal gucken, wie die sich ohne Eisenzugabe entwickeln, bei der nächsten Blutabnahme würden wir sonst nochmal genauer anfangen, nach genetisch bedingten Anämien zu schauen. Gerade mümmelt das Baby Hafer-Apfelmuskekse mit Banane.
    im Zweifel geb ich auch wieder Eisen, die Tropfen erschweren die Verdauung halt auch wieder.

    Talpa : vielen Dank! Manchmal seh ich den Wald vor Bäumen nicht, mein Bruder hatte neulich so Stillkugeln für sein Kind dabei#applaus. Bei dem Kind geht's eher um die Kalorien als ums Eisen, deswegen hab ich die Verbindung zu meinem Brocken gar nicht gezogen, aber stimmt, Eisen und Vitamin C müssten auch drin sein.


    Hirsebrei (oder Haferbrei) mit Apfelmark gibt's hier auch, wird manchmal gegessen (vor allem wenn viel Apfel drin ist und eher Hafer als Hirse). Narnia: ich weiß nicht, ob das für deine Tochter passt, mein Kind ist ja noch ein Baby und ich mache diese Babyflocken mit Wasser.

    Die größeren Kinder essen gerne den Frühstücksbrei von dm und essen den am liebsten mit Milch, bei Eisenmangel ist es sicher erstmal besser, den ohne Milch anzurühren.

    Danke, ich guck mal, dass ich irgendwo Biofleisch herbekomme (ich esse selber eigentlich kein Fleisch, in den Schwangerschaften manchmal, aber außerhalb der Schwangerschaften nicht). Ich wusste z.B. auch nicht, dass Lamm eisenreicher ist.

    Ja, das Kind wird noch viel gestillt. Allerdings war ich auf dem Stand, dass der Eisenspiegel in der Muttermilch generell eher gering ist, unabhängig von meinem Eisenwert? Mein HB Wert ist ok, der ist meistens zwischen 13 und 14, könnte ich aber auch nochmal checken lassen.