Beiträge von Maëlys

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org

    Oh tatsächlich, die vom DM heißen "Babylove Nature". War mir noch nicht aufgefallen.

    Die vom Rossmann fusseln (zumindest bei uns) ganz schrecklich.

    Naty finde ich auch ganz gut, aber teuer. Moltex hatten wir irgendwann Mal mit Minibaby, aber so richtig erinnere ich mich nicht.

    Die ersten beiden Kinder hatten überwiegend Stoffwindeln und teilweise abgehalten, beim dritten hab ich die Kurve nie richtig bekommen.

    Mein Oktober 19 Kind hat glaube ich 10 Zähne oder so? Auf jeden Fall wären die anderen beiden Kinder schneller. Zum Glück kriegen die alle immer recht harmlos die Zähne, das Schlimmste in letzter Zeit waren die bleibenden Backenzähne beim großen Kind.


    buntgrün : hoffentlich habt ihr eine ruhigeRe Nacht. Das klingt schrecklich mit der Nesselsucht.


    Rugosa hoffentlich kommst du zur Ruhe und kannst schlafen.


    Hier war diesmal erst der Mini wach und jetzt wurschtelt das Mittelkind rum.

    Und ich hatte gestern so einen fiesen Albtraum, dass ich gerade etwas Angst vorm Schlafen habe, das brauch ich nicht nochmal.

    #freuund dann kannst du Videos drehen und der paw Patrol Konkurrenz machen.


    Hier: erst musste das Mittelkind aufs Klo, der Mini ist eh im Nuckelmodus und gerade als ich mich Mal rausgeschlichen hatte um den Morgen schon Mal vorzubereiten (Klamotten rauslegen, Frühstückstisch decken, Brotdosen vorbereiten), weil ich das abends nicht geschafft habe und morgens eh mehr als genug Chaos ist.... Wird prompt das Mittelkind wieder wach. Noch 2 Arbeitstage, dann haben wir zwei Wochen frei#heilig

    Das klingt gut- ich hab seit Weihnachten auch an mehrere Schnelltests gekommen, weil meine Schwester Ärztin ist :). Ich drück die Daumen, dass das klappt.


    Meine Kinder und ich sind unterwegs- so ganz wohl ist mir allerdings auch nicht dabei...


    Mein Ex: er ist halt, wie er ist. Vielleicht finden die Kinder ja auch bessere Wege mit ihm umzugehen.

    Konntest du denn noch ein bisschen schlafen? Ich hoffe, du hast heute einen besseren Tag.


    Mein Ex: inzwischen rege ich mich über sein Verhalten mir gegenüber meist nur kurz und heftig auf. Gestern hat es mich so wahnsinnig gemacht, weil er sich den Kindern, selbst dem "Lieblingskind", das eigentlich so sehr an ihm hängt, auch so gegenüber benimmt. Naja.ich kann es nicht ändern.

    Rugosa : nachträglich alles Gute! Und guten Schlaf!


    Jono : ich glaube, bei der Kombination "Symptom"+covid kommt gerade immer etwas raus.... Hab erstmal eine ruhige Nacht. Gute Besserung!


    Ich hab schon ein bisschen geschlafen. Dann musste das Kind Pipi machen. Und jetzt bin ich wach. Und so wütend auf meinen Ex. Aber mindestens die nächsten 17 Jahre lang werden wir uns irgendwie arrangieren müssen.

    Eine schlaue Idee hab ich nicht, ich hab aber auch mindestens zwei Kinder, die sich phasenweise immer mal mit Übergängen schwer tun.

    Was manchmal hilft: irgendwas spannendes "mitgeben", jetzt in Corona Zeiten geht kein Gegenstand, aber oft irgendein "Ereignis" des gestrigen Tages, eine Haarfrisur, ein Kleidungsstück, eine Anekdote..... die sie gerne teilen/erzählen wollen und schwupps sind sie drin. Funktioniert aber auch nicht immer.

    An Tagen, an denen sie zu Hause bleiben könnten (weil ich zu Hause war und nicht arbeiten musste) half auch manchmal, ein Tag zu Hause bleiben, aber dann im Alltag, ohne besondere Aktionen. Die Option fehlt mir gerade sehr für das Schulkind, die will nämlich auch nicht in die Schule und es gibt fast jeden Morgen, den sie gehen muss, Tränen. Nachher kommt sie aber immer fröhlich und gut gelaunt plappernd zurück.

    Euer "Ausprobieren" finde ich eigentlich schon eine ziemlich gute Idee.

    #lovedas ist lieb! Fände er bestimmt alles toll. Wir haben tatsächlich nochmal geschlafen. Ich hoffe, dass du dich heute auch nochmal irgendwann ausruhen kannst