Beiträge von Maëlys

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org

    Magorma : eine gute Geburt euch! Ob jetzt oder in ein paar Tagen. Kinder zufällig nicht da klingt aber nach einem guten Zeitpunkt ;).


    ich bin müde, aber mir ist so kalt (obwohl es gar nicht kalt ist). Ich schleppe jetzt mal alle Kirschkernkissen ins Bett und gucke, ob ich mich neben die Große quetschen kann. Die ist immer so ein Heizöfchen.

    Das Einhörchen haben wir auch Rattenkind , leider korrigiert die 6jährige. Meeringsfrauen gibt es aber nach wie vor und da ist auch die Große der Meinung, dass bei Julian ist eine Meerjungfrau ein Schreibfehler im Buch ist. Und auf den Einkaufszettel kommt ein momaless Brötchen


    Die Mittlere denkt zunehmend über Zusammenhänge nach und philosophiert.

    Neulich hat sie ein Foto gefunden auf der die Älteste ca 1 Jahr ist.
    sie: oh, ein Foto vom Mini!

    Ich: das ist deine Schwester als sie kleiner war.

    Sie: und wo war ich da.

    Schwester: dich gab es da noch nicht.

    Sie: aber wo war ich da? Habt ihr mich alleine gelassen? Oder war ich in Mamas Bauch.
    Schwester: ne, da warst du noch nicht im Bauch (es sind 3,5 Jahre zwischen den beiden). Da warst du noch bei Gott.

    Sie: in Köln?

    Schwester: nicht in Köln, bei Gott.

    Sie: aber Gott wohnt in Köln. Ihr habt mich alleine in Köln gelassen?


    breaca Bibi und Tina läuft hier auch ständig #rolleyes. Und die Kinder wiehern und ene-nene- hex-hexen hier auch ständig rum

    Ob der Anspruch in NRW besteht, wo der Zugang zur Betreuung nicht eingeschränkt ist, ist nach wie vor unklar. Hier (und in etlichen anderen Bundesländern, glaube ich) gibt es ja keine Zugangsbeschränkungen sondern nur über Appelle und ggf. Stundenreduktionen.

    Das würde mich auch interessieren. Unser gestriges Homeoffice+Homeschooling+2Kleinkinder ist gescheitert. Die Kleinen gehen jetzt in den Kindergarten. So ganz wohl ist mir nicht dabei.


    PaulaGreen : sind die zusätzlichen Tage pro Elternteil oder pro Kind? ich hatte es so verstanden, dass es 10 pro Elternteil bzw 20 pro Alleinerziehender seien, unabhängig von der Anzahl der Kinder?

    :Des sei ihnen und dir gegönnt. Ich bin nochmal kurz eingeschlafen, der Mini ist dann aber kurz drauf wachgeworden und dann war's das. Wir hatten nur Mühe, die anderen beiden aus dem Bett zu bekommen.

    Hab einen guten Tag

    Ich hoffe, du kannst nochmal schlafen.

    Vor ein paar Tagen hab ich schief geschlafen, jetzt tut meine Schulter so weg, dass ich davon ständig wach werde. Und es ist mir sowieso oft zu eng zwischen den Kindern, vielleicht muss ich doch nochmal Betten umbauen

    Kein richtiges Sprechen, aber trotzdem ein Kindermund: der Mini hat sich bei seiner Cousine abgeguckt, aufs Essen zu pusten vor dem Essen. Das macht er jetzt mit Begeisterung, bei allem was er isst... Und vor dem Stillen wird meine Brust angepustet (und die beiden Schwestern Kringel sich vor Lachen)

    Oh wie süß, das mit den Löffeln!


    Ich hab gestern versucht, die beiden Kleinen ins Bett zu bringen, die aber noch eine ganze Weile im eher kühlen Schlafzimmer rumgehopst sind. Als ich dann mit beiden unter der Decke lag, hatten sie Eisfüße, das hab ich ihnen auch so gesagt. Kind: ich bin kein Eisfuß, ich bin ein Schneeflöckchen!

    enfj-a : stillst du im Liegen? Wenn das klappt, fand/finde ich das ständige Stillen immer nicht ganz so schlimm, weil ich oft wieder mit eindöse.

    Ich hab mich vorhin rausgeschlichen und Sitze jetzt an der Arbeit, die ich letzte Woche nicht mehr geschafft habe. Da ich aber in den nächsten Wochen vermutlich eh Minusstunden machen werde, hoffe ich jetzt einfach nur, das die Kinder noch 1-2 Stunden schlafen....

    Die Schulen haben auch keine anderen Informationen als aus dem WDR. ICh weiß es auch nicht. Hab ich schon erwähnt, dass mich das stresst?


    Und weil 10 Seiten vorher gefragt wurde: ja, prinzipiell fände ich es ok, wenn mein Kind dann in Betreuung könnte. Da gibt es aber ja auch keine Pläne, außer dass laut WDR Frau Gebauer mal erwähnt habe, dass es eine Notbetreuung für Kinder systemrelevanter Eltern geben solle. Tja, systemrelevant bin ich auch nicht. Es wird sich schon irgendwie für uns drehen lassen, aber ein paar Informationen wären so langsam schon mal gut... wobei ich bei der aktuellen Situation hier eigentlich so langsam eh fast eher davon ausgehe, dass wir entweder vorher oder spätestens Weihnachten eh in Quarantäne landen.

    veganes Fondue klingt spannend, macht man das mit Tofu? Gemüse? Ich hatte bei Fondue gerade ehrlich gesagt Käsefondue im Kopf:).

    Das Kind schläft wieder. Ich denke auch, dass sie das morgen vergessen hat. Außerdem ist das nicht unbedingt als Einhorn -Horn erkennbar #pfeif.

    Schlaf noch gut! Ich versuche das auch mal

    Mein Wecker klingelt auch in drei Stunden.

    Enaira, uh wie fies! Ich bin auch zuerst mit den Kindern eingeschaltet. Hab dann gerade noch Emails beantwortet, Überweisungen gemacht und versucht, aus Fondant ein Horn zu formen. Das sah irgendwie leichter aus. Außerdem ist das am-Samstag -Geburtstagskind dann erschienen und hat gefragt, was ich mache. Da sie ansonsten ziemlich mit Traum vermischten Kram erzählt, hoffe ich einfach, dass sie das wieder vergisst. ..

    dem Kind würde ich es theoretisch gönnen. Und es ist eh im ersten Schuljahr und kommt gut mit. Praktisch wird es für mich eh schon schwierig, die Weihnachtsferien mit Urlaub abzudecken, zwei zusätzliche Tage machen es nicht gerade einfacher. Wahrscheinlich müsste ich das Kind dann an den beiden Tagen in andere Familien verabreden, das mach infektionstechnisch auch keinen Sinn. Und ich kenne mehrere, die nicht mehr genug Urlaub haben.

    Ich hab vor zwei Monaten auch bei meiner Gyn angerufen, um einenTermin wegen meiner Periode abzusagen/zu verschieben (erste Mens nach Geburt. Genau einen Tag vor dem Gyntermin#stirn).
    Die meinten auch, ich müsse den nicht verschieben. Den Abstrich hat sie auch gemacht, sie meinte, im Zweifel würde das Labor sagen, sie können das nicht beurteilen, das sei ihr aber noch nie passiert bisher.


    Viel Erfolg beim Drachenbekämpfen!

    Vor einem Jahr um diese Zeit bin ich mit Wehen zwischen Couch und Badezimmer hin und hergelaufen #loveund jetzt liegt hier ein Kleinkind neben mir

    Bei mir ist Nachts um drei dir Fruchtblase geplatzt, dann habe ich weitergeschlafen - abends kam mein Sohn dann per Kaiserschnitt auf die Welt und heute wird er 13...... Happy Birthday an dein Kind!

    #herzenein Geburtstagzwilling (naja, mit 12 Jahren Unterschied)! Herzlichen Glückwunsch nachträglich! Ich hoffe, dein Sohn hatte einen guten Tag (und du auch)!


    Bei mir fingen die Wehen schon am Abend vorher an... die Fruchtblase ist nur ca. 20min vor der Geburt geplatzt, da hab ich dann auch die Hebamme angerufen, die kam dann 5 min nach der Geburt, morgens um kurz vor 6.