Beiträge von neela

    Hab ihn beantwortet. Ich empfinde die Formulierungen auch schräg bis grenzwertig. Wenn ich Fragen mit "gar nicht" beantworte, werde ich dennoch aufgefordert, zu beantworten, ob ich angemessen auf das Verhalten reagiere...

    geht mir genau so, für mich völlig unlogisch, dass ich bei der Antwort "gar nicht" noch angeben muss, ob ich angemessen reagiere.

    Habe ihn ausgefüllt und ich finde die Fragen teilweise sehr befremdlich.

    zumindest hier in der Schweiz ist es so, dass es zwar so was wie eine Fahrradprüfung in der Schule gibt, dies bedeutet aber nicht, dass erst ab dann das Kind auf die Strasse darf.

    Ich würde dem "Velounterricht" in der Schule nicht zu viel Bedeutung beimessen sondern privat schauen, dass sich das Kind genügend Fahrpraxis aneignet. Für mich sind es noch immer die Eltern die entscheiden, ab wann sie ihrem Kind zutrauen, alleine mit dem Rad unterwegs zu sein.

    Türe und Fenster schliessen:)

    Wir haben dieses Jahr unglaublich viele von diesen grossen, grünlichen Fliegen - ich nenn die Schmeissfliegen, keine Ahnung wie die wirklich heissen.

    Die kommen vor allem rein, wenn es draussen hell und drinnen dunkler ist und finden dann den Ausgang nicht wieder. Das Gebrumme beim rumfliegen ärgert mich so dermassen, ich jag die durchs ganze Haus, wenns sein muss.


    Ich gehe bei uns übrigens davon aus, dass es einfach ein gutes Fliegenjahr ist und es keine andere Ursache wie Tierkadaver in der Nähe gibt.

    was für ein Schreck! Gut, dass es dir soweit gut geht.


    Ich würde ehrlich gesagt nicht mehr duschen, bis sich ein Elektriker das gründlich angeschaut und die Ursache gefunden und behoben hat. Damit ist definitiv nicht zu spassen. Vor allem wenn nicht mal der FI ausgelöst hat!

    Bitte setzte alle Hebel in Bewegung, dass da schleunigst nachgeschaut wird!


    Ich würde mich direkt an die Hausverwaltung wenden und nicht an den Hausmeister.

    ich hab jeweils auch nichts bekommen und es ist immer tiptop verheilt.

    Grundsätzlich ist es aber nicht schlecht, wenn du Fucidine nun in deiner Hausapotheke hast. Ich habe mir schon so manchen gang zum Hausarzt damit erspart:)

    Vielleicht ein misslungener/unglücklicher Versuch darauf aufmerksam zu machen, dass sie die Kinder frei baden lassen und nicht neben dem Beckenrand stehen. Hätte man sicherlich auch anders formulieren können.

    Bei 12-jährigen würde ich so oder so nicht davon ausgehen, dass sie beaufsichtigt werden, meine durften in dem Alter alleine ins Schwimmbad. Hier dürfen Kinder ab 11 alleine ins Hallen- oder Freibad.

    ich würde es ebenfalls mal mit Stützstrümpfen versuchen, könnte durchaus von den Venen her kommen.

    Ich hab das manchmal auch und bin noch nicht ganz dahinter gekommen, woher das kommt.

    Häufig habe ich es im Urlaub, wenn ich in "unbequemen" Betten schlafe, von daher hatte ich schon die Vermutung, dass es vom Rücken kommen könnte. Mein Chiro teilt diese Meinung ebenfalls.

    Letzthin hatte ich es zuhause, da hatte ich eher das Gefühl es kommt von der Wärme, also eher Richtung Venen.

    Bei mir sind die Sommersprossen auch erst so mit 8-9 Jahren richtig zum Vorschein gekommen. Als Kind haben sie mir nie gefallen, im Erwachsenenalter hatte ich mich mit ihnen ausgesöhnt und nun mit Mitte 40 trauere ich ihnen nach. Seit einigen Jahren werden es kontinuierlich weniger, so dass ich heute kaum noch welche habe.