Beiträge von Pamela

    Der Bundestag hat die Impfpflicht gegen Masern beschlossen...


    Zitat

    Die Impfpflicht gilt ab 1. März 2020 für Kindertagesstätten, Schulen, andere Gemeinschaftseinrichtungen, bei der Tagespflege und in Flüchtlingsunterkünften. Eltern müssen dann vor der Aufnahme ihrer Kinder in Kitas oder Schulen nachweisen, dass diese geimpft sind. Bei Verstößen sollen Bußgelder bis zu 2500 Euro drohen. Für Kinder, die schon in der Kita oder in der Schule sind, ist bis 31. Juli 2021 nachzuweisen, dass sie geimpft sind oder die Masern schon hatten.

    Sie schließt auch das Personal der Einrichtungen ein, ebenso wie Mitarbeiter medizinischer Einrichtungen. Nicht geimpfte Kinder können demnach vom Kita-Besuch ausgeschlossen werden, in anderen Fällen drohen Bußgelder von bis zu 2500 Euro.

    https://www.spiegel.de/politik…itarbeiter-a-1296471.html

    Wenn sich die Frau trennt, weil der Kerl n Arsch ist, kann sie nicht das alleinige Sorgerecht bekommen. Auch wenn sich der Arsch nen Scheißdreck um die Kinder kümmert.

    Aber er kann ihr immer noch das Leben schwer machen, weil er für jede Aktion zustimmen muss.


    Ich werd meiner Tochter nahelegen, niemals zu heiraten und bei der Geburt zu sagen, dass sie nicht weiß, wer der Vater ist.


    Edit: Talpa hats etwas vornehmer ausgedrückt.

    Ha, gefunden!

    Hier ganz aktuell:

    Julia schaut jetzt auch Ninjago🙈

    Ich finds faszinierend, dass Lord Garmadon wie Dr. House spricht und Meister Wu wie Graf von Falkenstein aus Bibi und Tina.

    Genau wie der Hauptcharakter von Drachenzähmen leicht gemacht vom selben Sprecher gesprochen wird, wie Dr. Toby Curtis aus Scorpion.

    Und Dr. Meredith Grey ist die Mutter von Wendy.

    Wir sitzen beim Abendessen, leider ist keine Salami mehr da.

    Papa bietet dem Kind stattdessen Schinken an.

    Julia: Neee, Schinken mag ich nicht. Das weißt Du doch!

    Papa: Aber Du hast doch schon Schinken gegessen?!

    Julia (grade 5 geworden): Jaaaa, als Kind! #rolleyes




    :D

    Nach dem Möbel-Aufbauen: Der Papa bittet Julia die Wasserwaage mit nach unten zu nehmen.

    Julia (in altklugem Tonfall): So ist das, wenn man keine Kinder hat. Da muss man alles alleine machen.

    Julia interessiert sich neuerdings sehr für Planeten, das Sonnensystem etc. Dabei hab ich ihr wohl auch mal was über die Gravitation/Erdanziehungskraft erzählt.


    Gestern kam sie mit riesiger Schürfwunde am Kinn aus dem Kindergarten. Ich frag sie im Spaß: Na, da hast Du wohl mit dem Kinn gebremst, was?

    Sie: Nein, ich hab schon mit dem Fuß gebremst, aber dann war die Erde zu stark, so dass ich nach vorne umgekippt bin.

    BesuchsKIND pinkelt ins Haus ...#wisch

    Das hatte ich heute tatsächlich. Und ich fand das nicht lustig - ganz im Gegensatz zum Besuchs- und eigenen Kind (das auch mitgepinkelt hat #haare)

    Das Besuchskind hab ich vorzeitig abholen lassen, nachdem ich beide gänzlich unrabig zusammengefaltet habe #sauer

    Julia hasst einkaufen. Schon immer. Jedes Mal sagt sie, sie will allein daheim bleiben.

    Heute hab ich es dann mal gewagt.

    Die Unbedingt-Einhalten-Regeln nochmal besprochen, Wendy auf Amazon Prime Video angemacht und ich bin zum Tanken, zur Post und das Nötigste einkaufen gefahren.

    30 Minuten von Haustür bis Haustür.

    Hat super geklappt.

    Julia wird Ende September 5.

    Die zweite schlaflose Nacht in Folge.

    Musste spontan bei ner Freundin als Kindersitterin einspringen und hab jetzt 2 Liter Cola intus, damit ich nicht vor den Kids einschlafe #hammer

    Jetzt sitz ich hier, hellwach, und überlege, was ich wohl tun könnte, um die Nacht nicht nur sinnlos vor dem Fernseher zu verbringen.

    Ich hab heut krankheitsbedingt den halben Tag verschlafen und bin jetzt nicht müde genug...


    Was macht frau also?

    Lädt ne Putzplan-App runter und füttert sie mit Aufgaben. Ich hoffe mal, ich halte das lange durch. Das wäre mein Weg mit täglich minimalem Aufwand durchgängig einen akzeptablen Sauberkeitszustand zu halten.