Beiträge von Erdbeerquark

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Danke für euer Mitdenken.


    Meine Schwester kann ihn leider nicht aufnehmen. Sie ist gerade in einer Bewerbungsphase und weiß noch nicht wo sie dann leben wird.


    ah ok, mir war gar nicht bewusst dass gleichaltrige Kinder eher unpraktisch sind. Ich hab auch schon darüber nachgedacht ob er zu uns kommen könnte. Aber wir haben kein Gästezimmer und auch keinen Bereich den wir für ihn abtrennen könnten. Für eine Woche oder so könnte schon ein Kind sein Zimmer abgeben, aber nicht 3 Monate im Winter.


    Oh Kissix , das wäre ja toll.

    Gegenaustausch sehr gerne. Typischerweise findet das während "der deutschen Sommerferien" statt.

    so, ich hab jetzt Antwort von meiner Schwester.

    Wann sind denn die in Frage kommenden 3 Monate?


    Dezember bis Februar?

    ja es geht um Dezember bis Februar

    Vielleicht Schulen mit internationalem Profil oder Sprachschwerpunkt anfragen? Wir haben hier Schulen mit bilingualem Unterricht oder Europa Schulen, die sind sicher offen für Austausch. Vielleicht gibt es auch Schulen mit Spanisch Schwerpunkt und jemand mag zurücktauschen?

    Ja, vielleicht kennt jemand hier zufällig so eine Schule?


    Wenn die Schule dann Partnerschule werden möchte um so besser.

    ich glaube, es ist einfacher, erst eine Familie zu suchen und dann eine Schule - idealerweise die, die ein Kind der Familie besucht. Wenn die peruanische Schule die Organisation übernimmt, ist das eine super Voraussetzung.


    Bei uns an der Schule waren schon häufig Gastschüler*innen, die so an die Schule gekommen sind und aktuell organisieren wir den Schulplatz für unseren Gastschüler, der im August kommt.


    Eine Familie für drei Monate sollte doch zu finden sein.

    wir kennen halt leider keine Familien mit Jugendlichen...

    Ihr lieben #rabe ,


    Der Sohn von einem guten Freund meiner (in der Schweiz lebenden) Schwester geht in Peru auf ein deutsch-peruanisches Gymnasium und hat seit ca 10 Jahren (seit der ersten Klasse) Deutschunterricht.

    Er ist 16, wird im November oder Dezember 17.

    Eigentlich wäre sein Jahrgang im kommenden Schuljahr mit einem Schüleraustausch mit Deutschland "dran". Allerdings gibt es da wegen Corona einem großen Stau, die älteren Schüler:innen werden bevorzugt und er kommt nicht dran.


    Sie suchen nun dringend eine Schule die bereit wäre ihn aufzunehmen.

    Es geht um 3 Monate und erstmal nur darum den Kontakt zur Schule vermitteln. Um sämtlichen Papierkram und Organisation würde sich die peruanische Schule kümmern.


    Hat zufällig ein großes Rabenküken Lust auf einen Austausch? Oder kann eine Leher:in an ihrer Schule mal nachfragen? Habt ihr sonst Ideen?


    #sonne

    #freu#freu#freu

    Die Namen sind teilweise mega lustig #applaus#freu

    (In echt verwenden würde ich die jedoch eher nicht...)


    Inselrose du siehst toll aus!

    Kanufahren kann man toll auf den Alsterkanälen, allerdings würde ich persönlich das am Wochenende nicht empfehlen, weil oft sehr überfüllt. Wir hatten zuletzt am Stadtpark Kanus gemietet mit Kollegen. Ansonsten kann man in Bergedorf auf der Bille paddeln gehen oder auch in den Vierlanden auf der Gose-Elbe, aber das ist draußen auf dem Dorf.

    Wir sind dann von Sonntag Abend bis Freitag früh in Hamburger, also unter der Woche. Haben die Verleihe Schwimmwesten für Kinder?

    bei uns sind es noch 13 mal schlafen bis zu unserem Hamburg Trip #ja:D ich freu mich auch schon sehr!

    Erzähl doch dann mal #ja


    Ich hab gelesen dass man in Hamburg auf den vielen Flüssen und Kanälen such toll Kanu und Kajak fahren kann. Hat das schon mal jemand ausprobiert und Erfahrungen am besten mit Kindern (10, 7, 5) ?


    Ne Freundin hat mir auch folgenden Link geschickt für ne tour mit nem Amphibienfahrzeug. Allerdings schweineteuer #hmpf

    HafenCity RiverBus — Die Stadtkreuzfahrt


    Und als Ausgleich dazu:

    No Budget? – Top 10 Ideen und Tipps für kostenlose Erlebnisse

    ich finde um 5 Uhr los fahren jetzt gar nicht so schlimm... ich fahre am liebsten mit schlafenden Kindern und würde drum so früh wie möglich los und die schlafenden Kinder ins Auto tragen und dort gut zudecken.