Beiträge von Erdbeerquark

    wenn das Fahrrad der Auto Ersatz ist finde ich nen Anhänger wesentlich besser als Sitz. Ich radel auch bei Regen, schneesturm oder Glatteis (im Winter hab ich Spike reifen am Fahrrad), dasstelle ich mir fürs Kind eher ungemütlich im Sitz vor. Und nein mittlerer hat Stunden im Anhänger vor der Haustür stehend geschlafen...

    im alltag wird oft "Grippe" gesagt wenn eigentlich grippaler Infekt gemeint ist. Der ist harmlos.

    Die echte Grippe ist nicht ohne.


    Ich verstehe gut dass du dir vor allem nach der Geschichte mit deinem Onkel sehr große Sorgen machst.


    Ich drück die die Daumen dass du dich nicht angesteckt hast!

    Polarlicht generell schon. Allerdings kommt es auch bissl drauf an wo und wie beladen du fährst.

    Mein altes Fahrrad hat es nicht gut abgebremst wenn ich mit 2 Kindern (damals 3 und 5) und Einkäufen beladen bei Regen eine nasse fahrradunterführung runter bin. Ich wollte aber eh ein neues radl und das war ne gute Ausrede. Natürlich könnte man da auch einfach schieben aber wenn du öfters bergab fährst würde ich schauen ob die bremsen noch gut funktionieren.

    fahrt auf jeden Fall Probe!

    Unser kindercar Anhänger ist auch mein Auto Ersatz. Einmal hat ihn sich ne Freundin ausgeliehen und war ganz erstaunt, sie meinte mein zweisitzer mit 2 kindern beladen lasse sich wesentlich einfacher ziehen als ihr einsitzen mit einem Kind drin von ner billigeren Marke.

    prinzipiell gute Marken sind kindercar und thule/chariot.

    Zum reinlegen brauchst du ne weberschale oder Hängematte.


    Leicht hin und weg machen liegt an der Kupplung. Wir haben an jedem Fahrrad (und unserem kindercar Anhänger) ne weberkupplung und das geht innerhalb von Sekunden.

    Liebe schwangeren Rabinnen,


    Wir haben schon lange kein Baby mehr behibbelt und ich würde so gerne mal wieder hibbeln #ja, möchte jemand seinen Bauch dazu zur Verfügung stellen? #nägel


    Bei meinem letzten Baby hatte ich nen hibbelthread und ich fand es so schön, die Anteilnahme und das mitfiebern hat mir sehr gut getan. :S


    #sonne

    Ich war mit der fruchtzwergin einkaufen, finde was nicht, laufe ewig durch den laden und frage mich irgendwann "ja bin ich denn jetzt ganz blöd?"

    Die fruchtzwergin voller Begeisterung "JA! JA! JA!"


    (Sie freut sich einfach dass sie das Wort ja jetzt kann. Hoffe ich.)

    ist ja krass mit den Ausfällen.

    Unser Kiga besteht nur aus 2 Sozialpädagog:innen, dazu 2 ehemalige waldkindväter die früher ab und zu eingesprungen sind und das nun regelmäßig machen. Meistens sind die 2 Sozialpädagog:innen da, ansonsten einer davon mit einem der 2 aushilfen.

    Unser Kiga hat nur eine Gruppe mit maximal 18 Kinder.

    mein Frosch hat auch mit 5 gestartet. Er wollte so gerne und traute sich nicht. Ich hab das mit der Lehrerin besprochen und bin einfach dabei geblieben. Ich hab mich nicht mit in den Kreis g3setzt und nicht mit gemacht. Die ersten 2 mal saßer auf meinem Schoß und hat somit nur zugeschaut. Dann war er mit im Kreis (Ich in der ecke) und hat zugeschaut,... Ich war bestimmt 5 mal dabei. Danach hab ich ihn rein gebracht, hingesetzt und hab auf'm Gang gewartet, ... irgendwann durfte ich dann auch wieder heim gehen. Inzwischen ist er seit 1 1/2 Jahren dort und geht immer noch total begeistert hin. Er fährt auch ganz alleine mitm Roller hin, ... .

    Mit der Lehrerin spricht er immer noch nicht wirklich aber er macht gut mit undsie ist da ganz entspannt. Sie meint sie sieht dass er Spass hat und alles checkt.


    Ich würde mit der Lehrerin reden, wenn sie es zulässt dass du länger noch mit drin sitzt (und das für dich ok ist) weiter machen ansonsten abbrechen und schauen ob es evtl andere musikalische Angebote gibt die besser passen oder halt nix machen.


    Zwingen, Belohnung,... halte ich nicht für so besonders zielführend.

    Süßigkeiten Tüten gibt es bei uns nie. Allerdings machen wir immer ne schatzsuche und im Schatz ist etwas zum gleich spielen und dann mitnehmen drin. Z.b. waren das bis jetzt mal Poporutschteller, seifenblasen, Auto, oder minikompass, besonderer radiergummi, ... (also 1 davo)

    Ihr lieben Raben,


    ich fahre im Juni mit Freundinnen nach Rom. Den Hinweg fahren wir gemeinsam und eine Freundin wird das Ticket am Schalter für uns alle buchen. Heim fahren wir aber alle getrennt und ich hab ein paar Fragezeichen im Kopf.

    Wenn ich auf der Homepage der Bahn bei der gewünschten Verbindung auf "Preis ermitteln" klicke kommt folgendes:

    "Es tut uns leid, wir können die von Ihnen gewählte Verbindung online nicht verkaufen.
    Tickets für Ihre Verbindung erhalten Sie ggf. in einem DB Reisezentrum, in einem Reisebüro mit DB-Lizenz oder wenden Sie sich an die Servicenummer der DB..."

    Bei mir am Handy und bei mir am Laptop. Bei Freundin 1 auch. Und bei Freundin 2 kommt diese Meldung nur am Laptop, vom Handy aus wird sie auf eine internationale Bahnhomepage geleitet wo sie auch buchen könnte. Das finden wir sehr strange. Weiß jemand woran das liegt? Und was ich tun kann dass ich meine Heimfahrt auch online buchen kann?

    Ich weiß gar nicht wo das nächste Reisezentrum ist, vermute aber dass ich dafür nach München (mit den öffentlichen über ne Stunde) fahren müsste.


    Und kennt jemand die Seite "trainline"? Ich bin bei der Suche nach nem Ausflug ans Meer auf die Seite gestossen und darüber könnte ich Tickets für die Verbindung Rom - München buchen, für die Verbindungen die mir auf der dB seite angezeigt werden.


    Ich weiß auch noch gar nicht ob ich aufm Heimweg alleine Nachtzug fahren will oder lieber tagsüber? Hin sind wir zu dritt und werden ein Viererliegeabteil buchen und hoffen dass die/der Vierte nett ist. Aber alleine? #hmpf


    Merkt man dass ich schon lang nicht mehr alleine unterwegs war? #angst

    Aber ich freu mich schon voll! #sonne