Beiträge von Gummibärchen

    Ich habe von einem regionalen Natur und Umweltschutz - Verein ein Heft über aktuelle Themen geschickt bekommen.. Lese, dass die Moore, die Wiederverwässert werden sollten, nun Gefahr laufen, für die neue Autobahnstrecke ganz platt gemacht zu werden.Ich erzähl das kurz meinem Mann. Er kommentiert trocken "Klar, gibt ja auch nichts, was Deutschland dringender braucht, als Autobahnen🤦‍♂️"

    Möpp "und Parkplätze?"

    Erbse kräht "Nein, mehr Pinguine!!"

    Die Erbse quietscht und kreischt, während sie auf dem Bett herum hopst und purzelt. ich frage sie, ob alles cool ist bei ihr

    "is bin ein sehr fröhlisser kleiner Menss"

    .. na dann 😅

    wir haben gestern abend einen Salat zum selbst mixen gehabt. In Erbses Salat landet eine Fliege. Erbse empört "Da is eine Fliege im Salat. Na soo was. Das smeckt doch überhaupt nicht

    Ich war gestern mit Möppi bei einer Kollegin, dort hat er das Kind in seinem Alter kennengelernt.

    Heute

    Möppi "H. ist mein Freund, ne?"

    ich erkläre kurz, dass sie sich ja erst einmal kurz gesehen haben...

    Erbse "H. Auch meine Freundin" (gendern, alles was ihrs ist, ist *in.. wir üben noch)

    Möpp "Du kennst ihn überhaupt nicht, du kannst nicht seine Freundin sein"


    Erbse bekommt einen Wutausbruch der Extraklasse "H Dooooch erbse freundin is!!!"

    Wir haben schon überlegt, wie wir das Team angemessen warnen 😂


    sie war ja noch nie in dem Gebäude drin, und ist eigentlich eher schüchtern. Aber mit dem M. zusammen... hui 😅

    Die Erbse wird im August in den Kindergarten gehen. Heute kam die Frage des KiGas, ob es möglich wäre, dass sie in die andere Gruppe gehen kann.

    in dieser Gruppe ist ihr Tageskinderkumpel M. Ich erzähle ihr also, dass die Frau vom kiga angerufen hat, und ob die Erbse mit M. in einer Gruppe sein könnte.

    Erbsi darauf "auja dann kann ich M. an die Hand nehmen und dann bring ich den mit in den tindagaten...

    und dann sspielen wir und dann sind wir ganz föhlis weil wir beide so niedlis sind"

    Wir bestellen Pizza, kurz bevor der Bringdienst klingelt, pennt eine motzige Erbse auf dem Sofa ein.

    Als wir mit essen fertig sind, räumen wir das schnarchende Kind ins Bett.

    Um kurz nach Mitternacht sitzt sie im Bett und sagt "Is habe Hunger. Ist Pizza sson da?"

    Sie bekommt noch ein Stückchen Pizza, freut sich, legt sich wieder ins Bett und philosophiert "Is bin echt eine Pflaume. Du bist eine Mama. Dann bin is eine Babypflaume und du eine Mamapflaume. Eigentlich is bin eine Kindpflaume. und du bist immer noch eine Mamapflaume. is bin echt niedlich" Dann schnarchte sie wieder

    Der Möpp ärgert die Erbse. "Leo Lausemaus ist kakadoof*singt"

    die Erbse heult und haut mit allem was sie hat auf ihn ein.

    Möpp schubst sie um, dabei stößt sie sich. Sie heult laut auf. Möpp will das so wohl nicht, will ihr aufhelfen und sagt "Entschuldigung"

    Erbsi motzt ihn völlig verpört an "Nein, nis ensulligung! das war echt"

    Wir genießen die Sonne auf der Terrasse und unterhalten uns.. Irgendwann fällt der Satz, das manche Leute auch echt nen Schatten haben..(=doof sind)

    Möpp jault sofort auf "Ich will aber in der Sonne sitzen bleiben!!"

    Möpp hat immer wieder Angst vor Monstern und geht deshalb nicht auf Klo sondern pieselt ein und zieht sich dann um..

    Ich bin heute total genervt, Kopfschmerzen, müde, wuähh. Und würge ihn ab

    "möpp, wir haben keine Monster im Klo"

    Möpp "warum nicht? *

    Erbse kräht "alle Monster hat corona"

    Ich sage dem Möpp, der in der Wanne sitzt, dass er bitte mal Seife benutzt. "Das geht leider nicht, dann bin ich ein sauberer Hering und dann frisst mich der Seelöwe!"

    Zitat

    Uff, so krass wie die Kinder das in ihre Lebenswelt integrieren. Vor allem die ganz Kleinen #hmpf

    Ja, einerseits total erschreckend, andererseits ist es auch ein bisschen niedlich, wie die Erbse immer wenn sie keine lust auf etwas hat sagt "geht nis. Da is ein corona"



    Ich Räume auf, und entsorge Unmengen an Zeugs.

    Dabei wird eine kallaxkiste frei. Erbse fragt "da baden din?"

    Ich antworte, dass sie baden spielen darf, aber da kein echtes Wasser rein darf

    Möpp drängelt sie zur Seite und will einsteigen, da kreischt erbse empört los "möpp anzogt is! So nis baden geht!! Erst auszieht muss möpp"

    In etwa 2 Sekunden hat sie sich sämtliche Klamotten ausgezogen und springt in die kiste.

    Der möpp stellt zwei Kisten hintereinander und erklärt der Erbse, dass sie zugfahrerin ist und er nach Bielefeld möchte. Erbse will aber malen.

    Sie antwortet "wir können leider nicht nach Bielefeld. Da is corona leider. Du musst zuhause bleiben immer."

    Die Erbse kommentiert alles, was der Möpp tut mit "witzig" und "nich lustig"

    Heute kippt sie Seifenblasenzeug aus und Papa sagt ihr, dass sie das lassen und aufwischen soll. Sie guckt kurz zu mir "das wa nich wizzig, oder?"


    Unsere Riesenschrecke ist gestorben. Ein paar Stunden nach der Entdeckung fragt Erbse "Srekke imma noch tot? ich glaub die bäuchte was essen"