Beiträge von Gummibärchen

    Heute früh beim Anziehen, ich mache die "Klappe" vom StillBH zu, möpp fragt "mama, warum machst du denn die Tür zu? Darf die Brust nicht rausgucken?"


    etwas her, da war ich mit den beiden Kindern unterwegs, sehe namenstassen mit besonderem Motiv und frag die erbse, ob wir der Tagesmutter und tagesvater auch eine mitbringen wollen.

    "*name tagesmutter* ja. die trink viele Kaffee. *tagesvater*, nich. der immer auf Toilette sitzen. Der nich Kaffee trinken darfen"

    möpp guckt sich in einem Katalog Adventskalender an,

    er stellt fest, dass es welche mit Süßigkeiten und welche mit Spielzeug gibt. Er fragt die erbse :" was soll denn in deinem Adventskalender sein?"

    Erbse, ohne zu überlegen "ein Pinguin und ein Handy"

    ...

    Möpp guckt den Katalog und dann mich unsicher an "mama, welcher ist das?"

    möpp "boah mama, ich hab ne Dampflok!"

    ich "??"

    "Dampflok. das sagt man, wenn man echt Hunger hat, weißt du das etwa nicht?"


    ... Kohldampf. Dampflok.. alles dasselbe


    auch möpp und ich

    "magst du das mal probieren? das ist total lecker"

    "auja. und wenn mir das auch schmeckt ruf ich 'boah is das geil!'"

    wir sind bei meinen Eltern und essen abendbrot.

    ich streiche erbse ein Brot, viertel es und gebe es ihr rüber.

    "neee. mekt nich. oma machen"

    meine Mama nimmt ein neues Brot, streicht es, viertelt es und tauscht es mit dem von mir gegebenem Brot.

    Erbse beißt herzhaft rein, zeigt Daumen hoch und schmatzt "supa lekka!!"

    Möpp spielt mit meinen Fingern, verdreht und verknotet sie. es knackt leise, er erschrickt und fragt, ob ich das knacken auch gehört habe. ich bejahe und erkläre, so gut ich weiß, woher das kommt.

    dass es aber nicht gebrochen ist, und er auch bitte nichts durchbrechen soll.

    er (der jetzt best friend mit 2 Hunden ist) "warum nicht? dann kann ein halber Knochen für M. und ein Halber für J. sein"


    erbse kräht dazwischen "erbse auch nochen habe will jetzt !!"

    Moppi ist bei Oma. Er hat angekündigt dass er da fünf mal schlafen will, weil er ja auch so alt ist.

    Nach einer Nacht, telefonier ich mit meiner Mama um zu fragen, wie es aussieht

    Möpp hat ihr erklärt, dass er jetzt bei ihr bleiben muss "weil Oma, du bist viel glücklicher, wenn ich bei dir bin. Du brauchst mich ja"

    Moppi ist bei Oma. Er hat angekündigt dass er da fünf mal schlafen will, weil er ja auch so alt ist.

    Nach einer Nacht, telefonier ich mit meiner Mama um zu fragen, wie es aussieht

    Möpp hat ihr erklärt, dass er jetzt bei ihr bleiben muss "weil Oma, du bist viel glücklicher, wenn ich bei dir bin. Du brauchst mich ja"

    Der möpp hatte bei richtig warm immer genähte Jerseypumphosen an, tshirt und seine filii schuhe.

    Die wurden nur dreckig für die Ewigkeit aber haben gehalten. Allerdings ist möpp auch ein motorisch eher unsicheres Kind.

    Bei Schwiegereltern:

    Opa nimmt vom Nachtisch (Grieß mit Kirschen und crumble) nur Kirsch mit crumble. Und sahne.

    Oma Schimpft mit möpp über Opa, wie un-mög-lich das ist...

    Opa kommentiert und wehrt sich..

    Möpp "da musst du dich nicht einmischen!"

    Die Oma hat gestern Rasen gemäht und war grad fertig, als wir ankamen.

    Möpp nimmt 4 große handvoll Rasenschnitt aus der Tonne und fährt es mit dem kinder Lkw hin und her, kippt es von einer Schüssel in die nächste und zurück...

    Oma fragt, was er da tut

    "ich mache heu. Dann kannst du das essen. Das ist wirklich praktisch."

    Einkaufswagenpflicht


    Und dazu, kein Wort sondern eine Erfindung :Einkaufswagendesinfektionsgarage

    Man fährt den Einkaufswagen in eine Box

    , tritt gegen einen Knopf, ein Desinfektionsmittelspraysprühregen berieselt für 3 Sekunden den Wagen. Man desinfiziert sich selbst 30 Sekunden die Hände und kann dann virenfrei einkaufen

    1/8 apfel ohne Schale zum mittag?

    Ein ausgespucktes Stückerl crepe zum Abendessen?

    Also, das sind die Mengen für einen ganzen kompletten Tag, 3 Hauptmahlzeiten und 2 zwischenmahlzeiten. Dazwischen isst sie Nagellackentferner, Räucherkerzen, Streichhölzer, und die Frau von der giftnotrufzentrale duzt mich bald :(


    Ja, sie stillt, aber nur nachts. Und das kann ich nicht mehr. Will ich nicht mehr. Jede Stunde braucht sie "ea ilch"

    Und weint und tobt, bis sie mehr Milch bekommt. Haben es einen Woche ausprobiert, danach waren wir beide noch weiter runter mit den Nerven.

    8 durchgeschriene Nächte und der abstillversuch wurde als gescheitert betrachtet.

    Ich will doch nur 2 Stunden am Stück schlafen

    Huhu ihr lieben,

    Weil ich im August einen neuen Job habe, bin ich wieder zurück in dieser Gruppe :)


    Darf ich kurz fragen, was euch am waldkindergarten am wichtigsten ist,

    Welche Regeln die grundlegenden sind,

    Kennt ihr vielleicht Fachliteratur zum waldkindergarten?

    Egal ob Hirnforschung oder bastelbuch,

    Wir starten komplett neu und ich freu mich riesig, hab aber auch etwas Respekt :)

    Ich will weinen.

    Heute: anderthalb pizzabrötchen

    2 el mais ohne alles

    Eine Kugel vanilleeis

    2 Pommes durchgelutscht

    Eine viertelscheibe gurke. Ausgespuckt.


    Gestern:

    Eine halbe Scheibe Brot ohne rand mit zwiebelschmelz

    Einen Esslöffel reis pur

    3 pommesstäbchen gegessen

    Einen quadratcm crepe ohne alles, ausgespuckt

    Ein Löffelchen schokoeis


    Vorgestern

    einen Minipfannkuchen,

    Ein 8tel Apfel

    Einmal am Eis geschleckt,

    Eine halbe Portion puffreis"müsli" von freche Freunde


    Das sind doch keine Mengen für eine zweijährige!?

    Sie verweigert auch einfach alles.