Beiträge von minerva


    ich hab hier grad tränen gelacht. #lol

    hier in hamburg tobte der hund eben selig durchs verschneite unterholz. #ja das große pubertierende kind fand das haar in der suppe - die wege knirschen noch nicht. da nützt es dann auch nichts, dass die bäume wunderschön aussehen. :D

    ich bin sehr froh, seit ihr den kontrast-groß-stil eingebaut habt. aber - es verstellt sich immer wieder auf basic. woran liegt das wohl?

    wenn du gute dehnungsübungen kennst oder dir zeigen lassen kannst, dann kannst du das auch alleine machen. etwas anderes hat meine physio auch nicht gemacht. (dennoch gehe ich da lieber hin als es nur alleine zu machen, ich nehm das dann irgendwie ernster, so in dem sinn wie talpa schreibt und das ist schon wichtig.)


    mir hat man damals gesagt, dass grade das ständige tragen von flachen absätzen (wie ich es tue) eher das problem ist. meine einlagen sahen so aus wie sensomotorische, mit solchen knubbeln, die haben extrem geholfen. und crocs. in der tat. :D

    ich hab für hamburg sehr gut zusammengestellte infos gefunden, vielleicht gibt es das auch für andere städte. dort gibt es auch eine liste, was gebraucht wird und was nicht. das muss es auch irgendwo für münchen geben.


    flüchtlingshilfe in hamburg


    und in diesem artikel war diese seite verlinkt http://www.fluechtlinge-willkommen.de/
    die ist für leute, die wohnraum anbieten möchten. ich weiß nicht, wie seriös die sind. auf den ersten blick wirkt es ok.

    liebe paulala,


    zu all den tipps noch einen weiteren: sprich doch einmal mit deinem hausarzt über eine kur. ich habe oft alleinerziehende, junge mütter in der beratung, die unter überforderung und erschöpfung leiden - verständlicherweise. eine kur ist in so einer situation oft sehr hilfreich und vom zeitraum her könnte es ja gut noch vor den kita-beginn passen.


    alles gute für dich!

    ist jetzt was ganz anderes, aber vielleicht ja auch eine idee:


    mein vater ist letztes jahr 80 geworden und wir hatten den ganzen raum mit fotos aus allen phasen seines lebens geschmückt, das waren unfassbar viele. gleichzeitig liefen die noch über einen beamer, so dass auch die nicht beweglichen sich die bilder ansehen konnten. ich hatte über einen postkartenversang alte postkarten aus allen orten besorgt, an denen er bisher gelebt hat und damit haben wir erst dekoriert und sie ihm dann halt geschenkt - das fand er großartig.


    als meine inzwischen verstorbene und auch sehr lebensfrohe oma 85 wurde haben wir ihr enkel ihr das lied "meine oma fährt im hühnerstall motorrad" umgedichtet und alles mögliche aus ihrem leben in zig strophen eingebaut und vorgesungen. das fand sie ganz toll und hat sich irre gefreut.

    Und die Wechseljahe könnten da nicht auch ein wenig mit hineinspielen ?


    LG,
    Anne


    das wäre auch meine erste frage. seitdem sind hörbücher auf dem handy meine besten freunde. ich neige nämlich zu sofortigem grübeln, wenn ich nachts aufwache und dann bin ich morgens fix und alle. ich stopf mir also einen kopfhörer ins ohr, stell den schlummermodus ein und bin ganz schnell wieder eingeschlafen. einen versuch wäre es vielleicht wert.

    sie sieht super aus, das finde ich auch. schick und zeitgemäß. #applaus für sehbehinderte wie mich ist der text (sowohl die schrift als auch die graue farbe) nicht gut lesbar. bitte nehmt so eine schrift nie fürs forum. #ja

    Puh, also den Dungeon finde ich für 5jährige ehrlich gesagt völlig ungeeignet und für 8jährige grenzwertig.


    das sehe ich genauso. aber das miniaturwunderland lohnt sich sehr, vor allem lohnt sicht, vorher tickets online zu kaufen. ;) dialog im dunkeln ist durchaus auch schon was für kinder in dem alter, weiß nicht, wie sehr das ausgebucht ist. also, wenn die sonne mal ausnahmsweise nicht scheint. :D aber mit kindern in dem alter macht es wirklich auch spaß, einfach durch die hafencity und am elbstrand lang zu stromern, man kann bis nach teufelsbrück laufen und dann mit der fähre zurück fahren oder umgekehrt.

    Mein AG hat eine Kita mit Schichtdienst (Früh-/Spätdienste in der Klinik)- Angebot, aber die wöchentliche Betreuungszeit ist m.W. gedeckelt. Es gibt also nicht die Möglichkeit, das Kind morgens um 5.30 Uhr zu bringen und abends um 21.30 Uhr wieder abzuholen. Am Wochenende wird keine Betreuung angeboten, da dürfen Eltern jüngerer Kinder aber m.W. auch nicht ungefragt eingeplant werden.


    so ähnlich erzählenes freunde, die nach schweden ausgewandert sind und dort grade ihr viertes kind bekommen haben (will sagen: betreuungserfahren sind. :D) sie ist krankenschwester, er arzt in einer klinik. abgesehen davon, dass er der arztberuf dort deutlich familienkompatibler findet (man findet es dort eher normal, dass er auch zeit für die familie haben möchte ;) ) bekommen sie die betreuung nur für die zeit, für die sie sie aus arbeitsgründen auch brauchen. sie müssen also ihre jeweiligen dienstpläne vorlegen und bekommen während ihrer arbeitszeit betreuung. mal nett shoppen oder zum arzt oder so - dafür gibt es keine betreuung. die kitas haben also lange geöffnet und dennoch von allen die familienzeit sehr hoch gehalten.

    gestern in der apotheke. eine mutter mit vielleicht zehnmonatigem tragebaby fragt nach einer zahnbürste.
    die apothekerin:"für sie?"
    mutter - leicht pikiert (auf den zweiten blick sah ich die mütze mit den autos auch):"es ist ein junge."
    apothekerin:"oh, das habe ich nicnt gesehen." sucht eine zahnbürste und erklärt, warum die besonders gut für so kleine ist, die mutter ist überzeugt und will sie kaufen.
    mutter:"haben sie die auch in jungsfarben?"
    apothekerin:"ja, hier - die ist blau."
    mutter zahlt.
    apothekerin schaut sich baby lächelnd an und sagt:"er hat so schöne lange wimpern."
    mutter:"ja, die hat er von seinem papa."
    apothekerin:"wahrscheinlich habe ich wegen der wimpern gedacht, es sei ein mädchen."



    ah ja.


    #hilfe

    ich unterschreibe bei talpa. bei uns war das ähnlich und ich brauchte zu dem zeitpunkt klare regeln, die brachten dann auch für meine tochter klarheit rein und wir verstrickten uns nicht mehr so. das war gut.


    ich glaube, der zentrale punkt ist, sich das zu erlauben, es in ordnung zu finden, dass es dir so geht und dass es nicht um irgendein ideal geht. es ist eure beziehung, auch in der hinsicht.