Beiträge von *Pirkko*

    Bücher zu allen Themen rund um die Anthroposophie, auch Kinderbücher und "Waldorf"Literatur findest du hier:


    http://www.geistesleben.de/


    Empfehlenswert finde ich die Jahreszeiten-Bücher. Aber auch hier: hinfühlen, was passt, kein Muss oder Zwang aufkommen lassen. Es geht ja vor allem darum, die Welt für die Kinder erleb-und begreifbar zu machen und vielleicht ab und an etwas "zauberhaftes" zum Staunen und phantasieren mit einzuweben (Blumenelfen und Zwerge, als mit den Mineralien und Pflanzen verbundene, beschützende Wesen). DM bietet in der Kinderabteilung ja oft Waldorfzubehör und -Spielzeug an.


    Und ich muss @Trin ganz entschieden beipflichten: Waldorf ist wesentlich umfassender als "nur" die hübschen Farben und Rituale. Und eben, man kann auch auf richtig dogmatische Verfechter/Innen und Ansichten treffen, die einem Waldorf tüchtig verhageln können.


    • Meine Kinder gehen sowohl auf Waldorfschule als auch in einen Waldorfkindergarten, weil es für beide die passenden Einrichtungen sind und mein Mann und ich uns dem anthroposophischen Menschenbild und der Philosophie verbunden fühlen. Eigene "Arbeit" mit den Hintergründen finde ich persönlich sogar sehr wichtig, um von gutgemeinten Ratschlägen (und es gibt haarsträubende (veraltete) Tipps, auch zum Umgang mit Säuglingen) nicht verunsichert oder erschreckt zu werden.


    Ich finde es aber zum Beispiel gut, dass im Kindergarten kein Schwarz als Malfarbe benutzt wird. Das handhaben wir zu hause ebenso und mein Großer hat auch in der Schule (3. Klasse) keinen schwarzen Farbstift dabei.
    Aber Lego gibts hier :D Und Fernsehen dürfen die Kinder auch öfter mal. Allerdings schon auch mit Einschränkungen. In die Watte, die oft so erschrocken abwertend benannt wird, packe ich meine Kinder in einigen Belangen ganz ungeniert. Denn ich (ICH!) finde, da gehören Kinder auch hin. Und die Waldorfpädagogik unterstützt das ganz gut ;)


    Vielleicht etwas für dich:


    Abendglockengebet


    Das Schöne bewundern,
    Das Wahre behüten,
    Das Edle verehren,
    Das Gute beschließen:
    es führet den Menschen
    Im Leben zu Zielen,
    Im Handeln zum Rechten,
    Im Fühlen zum Frieden,
    im Denken zum Lichte;
    Und lehret ihn vertrauen
    Auf göttliches Walten
    In allem, was ist:
    Im Weltenall,
    Im Seelengrund.


    -Rudolf Steiner-


    Tischsprüche:


    Das Brot vom Korn
    Das Korn vom Licht
    Das Licht aus Gottes Angesicht
    Die Frucht der Erde
    Aus Gottes Schein
    Lass Licht auch werden
    Im Herzen mein.



    Erde, die uns dies gebracht,
    Sonne, die es reif gemacht,
    Liebe Sonne, liebe Erde,
    Euer nie vergessen werde!



    In deinen Früchten, Mutter Erde,
    Ruht das Geheimnis deiner Sonnenkraft.
    Gib Gott, dass in uns fruchtbar werde
    Dein Geist, der alles wirkt und schafft.


    #kuss Und dieses Lied:


    Über Sterne, über Sonnen:


    Alle wohlbehalten zu Hause, das Wetter hier hat es sich aktuell beruhigt. Gegen 15 Uhr wars arg, aber pipifax im Vergleich zum Sturm in eurer Gegend HeikeNorge. Jetzt hört man nur den Regen. Mal schauen, wies weitergeht. (DAS find ich ja mal doof, das es jetzt regnet. Der Weg zum Kindergarten ist eine einzige Eisbahn. Nicht lustig. Ich will Schnee!)

    Ach du Schreck, Elli, bei so einem nächtlichen Brüller würde mir der Blocker rasen, echt. Gut, dass der Kleine wieder schläft. Du hoffentlich auch. Bald.


    Ich hab mich gegen 8 am Abend mit dem Baby einschlafgestillt und bin grad erschrocken aufgewacht, weil ich keine Zähne geputzt hatte. Und die Küche könnt ich doch auch noch lüften. Und da liegt ja auch noch Kram rum, der gehört da auch nicht hin... Was man halt so tut, wenn es mal still um einen ist. Eigentlich grad schön, diese Ruhe. Ich glaub, ich setz mich in die Küche, mach ne Kerze an und trink Tee...

    Augenmakeupentferner besitze ich gar nicht #schäm Dafür ein bisschen Butter. Morgen früh hab ich die Chance, die Butter mal zum Einsatz zu bringen. Ein kleiner Rest auf dem Lid und in den Wimpern ist noch da, Sohn war irgendwann aber zu k.o. Und das Auge schon etwas empfindlich von der Rumsäuberei. Danke euch für die Tipps!

    Hallo ins Rabenrund, mein Großer hat sich vorhin gedankenverloren einen Kaugummi aufs Auge gedrückt. Und schön in Brauen und Wimpern verschmiert. 8o Ihr ahnt die Frage: wie bekommen wir das Geschmiere wieder weg? Creme (öliges)? Kopf in die Gefriertruhe?

    Greifswald finde ich ganz schön. Aber wie es da mit den Mieten aussieht #weissnicht
    Heiligenberg, Pfullendorf, Herdwangen-Schönach, Markdorf, Siegmaringen, alles im Bodenseer Hinterland. Kann man, was die Miete angeht, Glück haben. Oder, wie von Dreamnight vorgeschlagen, rund ums und im Erzgebirge mal schauen.

    ...wenn du das erste Mal allein mit Baby im Flugzeug unterwegs bist (um dich bei deinen Eltern mal ein bisschen zu er- und evtl. Schlaf nachzu- holen...) und krampfhaft deine Sitzplatznummer auf dem Ticket suchst, dir schon der Angstschweiß aus den Poren trieft und du dich völlig fertig an die Stewardess wendest, sie cool einen Blick aufs Ticket wirft, schmunzelt und das zweite Ticket nach vorne dreht, auf dem deine Sitzplatznummer zu finden ist... Das INF anstelle der Nummer auf dem anderen Ticket hat mein Hirn zwar registriert, aber nicht übersetzt bekommen...

    Herzlichen Dank erstmal für Anteilnahme und Tipps. Hmm, ich hatte nicht vor, die beiden leiden zu lassen und irgendwie an ihnen rum zu doktern #confused Wir haben medizinische Salbe da. Nur half die nicht so, wie ich es mir erhofft habe, also suchte ich nach Alternativen. Und da MuMi auch bei wundem Po und Brustwarzen hilft, dachte ich, sie tut es vielleicht auch bei Windpocken. Nur fand ich eben nichts dazu, in keinem Buch, auch nicht im Internet.
    Danke, Fiawin, für deinen Erfahrungsbericht! #blume

    Hallo liebe Raben,


    Meine Jungs haben die Windpocken und leiden sehr unter dem Juckreiz. Hat jemand Erfahrung mit der Behandlung selbiger mit Muttermilch? Im Internet war nichts zu finden und bevor ichs im Selbstversuch probiere, wollte ich mal hören, ob es evtl. schon Erkenntnisse dazu gibt ;)