Beiträge von Scheckpony

Registrierungsanfragen bitte an kontakt[at]rabeneltern.org

    Ganz allgemein war ich als Kind auch immer der Meinung, dass alle Familien so sind, wie meine. Also nicht die Anzahl der Leute, aber das alle Eltern genauso liebevoll und präsent sind, wie meine und sich gegenseitig lieben, gut mit den Großeltern und der Restfamilie klar kommen etc. Und es hat mich echt tief entsetzt, als ich im Laufe der Zeit entdeckt habe, dass das definitiv nicht die Regel ist.

    Ich habe als sehr kleines Kind bei dem Wort Operationssaal Operationsseil verstanden. Unter einem Saal konnte ich mir auch nichts vorstellen, ein Seil war für mich irgendwie logischer. In meiner Vorstellung bedeutete operiert werden dann, dass man irgendwie an dieses Seil gebunden wurde und davon wurde man dann gesund.

    Als ich dann mal ein Buch hatte, das vom Krankenhaus handelte, hab ich auf der entsprechenden Seite sehr verzweifelt nach dem Seil gesucht und schließlich beschlossen, dass der Schlitz zwischen den Türen bestimmt das Seil darstellen sollte.


    Die Erkenntnis kam erst später...

    Wir hatten früher als Nachbarn einen Nachbarn, der amerikanischer Soldat war. Mein Bruder und die anderen Jungs haben ehrfürchtig erzählt, dass der im Golfkrieg war. In meiner Vorstellung sah der Golfkrieg so aus, dass da auf einem Schlachtfeld von zwei Seiten ein Haufen VW Golfs aufeinander zu fuhren und Soldaten mit Maschinengewehren aus den Seitenfenstern aufeinander schossen...

    Und, ist der Hund wieder da? Ich bin auch seit zwei Stunden wach, weil das Baby wach ist. #warte Es wechselt von stillen zu über mich drüber klettern zu hinlegen zu mit der Wasserflasche spielen zu kuscheln zu weinen,....


    Mal schauen, wann er endlich wieder einschläft.#flop

    "Marienkäfer: Je bunter, umso giftiger - DER SPIEGEL" https://www.spiegel.de/wissens…o-giftiger-a-1037438.html


    Befürcht ichs doch.

    Naja, aber da kann man die Kirche mal im Dorf lassen. Da steht, dass das Sekret giftig ist, nicht der Käfer oder die Larve. Und wie viel Sekret kann schon An oder in einer einzigen Larve sein?! Und das gerechnet auf durchschnittlich 65 Kilo Mensch. Ich glaube, da müsste man schon mehrere Kilo Marienkäferlarven essen, um ernsthaft gefährdet zu sein...

    Eigentlich wäre ich gar nicht schlaflos. Aber weil mein Baby es ist, bin ich es auch. Seit halb zwei ist er wach, quengelt, will stillen, dann lieber doch nicht, dann turnt er durchs Bett, stößt sich, großes Geheul, wieder stillen,... Und immer, wenn ich denke, jetzt haben wir es gleich geschafft und er schläft wieder, reißt er plötzlich wieder die Augen auf und das Spiel beginnt von vorn.


    Langsam werde ich etwas aggressiv, weil es mich einfach nur nervt und ich endlich, endlich wieder schlafen will. Jede Nacht der gleiche sch*** und ich bin soooo müde.

    ... Wenn du auf das Icon der Sparkassen-App tippst, weil du Nachrichten konsumieren willst. Weil ist ja ein S, wie bei Spiegel. Und dich auch nicht wunderst, das ein Passwort verlangt wird. Und du erst realisierst, dass da was nicht stimmen kann, als die Zahl, die da bei Guthaben steht nie und nimmer die Zahl der Corona-Neuinfizierten darstellen kann...

    Wir haben das Rad immer hinten am die Schiebestange gehängt. Den lenker längs durchfädeln und einhängen und genauso den Sattel und zur Absicherung noch mit einem Spanngummi gesichert. Allerdings ist das Rad etwas breiter als der Hänger, da muss man drauf achten.

    Ich hätte m Zweifel auch nichts mitbekommen. In der Innenstadt ging wohl die Sirene der Feuerwehr, aber es war von normalem Feueralarm nicht zu unterscheiden. Hier am Stadtrand war nichts zu hören und auch Nina hat bei mir nichts gemeldet. Erst als ich sie geöffnet habe, war mit reichlich Verspätung eine Meldung, die man aber vor lauter corona kaum wahrnahm.


    Definitiv verbesserungswürdig...

    Mein Großer hat auch gern und viel geschnullert. Mit 2,5 hatte er einen riesigen lutschoffenen Biss, d Zahnarzt riet dringend, den Schnuller abzugewöhnen. Doch ich hatte mich dann belesen und fast überall hieß es, dass sich das auch später noch von selbst reguliert, also behielt er seinen schnuller.


    Mit 3,5 gab er den schnuller von selbst ab. Innerhalb von sechs Wochen schloss sich der offene Biss. Aktuell ist er im Zahnwechsel und nichts deutet auf eine Fehlstellung durch den schnuller hin.


    Du schriebst allerdings von einem Überbiss, ich weiß nicht, ob es sich da anders verhält als bei einem lutschoffenen Biss.

    weder du noch dein Mann nach einer anstrengenden Zeit den einzigen Schuppenschlüssel findet. Der einen festen Platz hat ausser wenn wir ihn verbummelt haben. Da steht der Rasenmäher drin und jedes einzelne Gartengerät mit dem man hacken, schaufeln, graben, fegen oder schneiden könnte, das wir besitzen.

    Wir suchen seit Tagen. 🙄

    Guck mal auf dem Boden des Wäschekorbes! Da haben wir mal nen Autoschlüssel wieder gefunden. Vermutlich aus der Hosentasche gerutscht. Und weil wir den Boden unseres Wäschekorbes eigentlich nie sehen, hat es echt lang gedauert, ihn zu entdecken... #stirn

    Ich hab mal auf die schnelle gegoogelt und überall stand, das Werte über 5,5 kontrollbedürftig sind. Von lebensgefährlich ab 6,0 hab ich nichts gefunden. Ab 6,0 kann (nicht muss) es aufs Herz gehen. Aber auch das dauert.


    Was aber in quasi jedem Artikel stand: Der Kaliumwert ist sehr häufig falsch - hoch. Zum Beispiel, wenn die Blutzufuhr zu doll abgedrückt wurde, die Faust zu heftig geballt wurde oder die Probe vor der Analyse zu lange rum lag. Deshalb muss ein zu hoher Kaliumwert immer nachkontrolliert werden und erst wenn es beim zweiten Mal wieder so war, müsse man reagieren.


    Ich würde an deiner Stelle erstmal von einem falsch - hohen Wert ausgehen. Und selbst wenn der Wert tatsächlich so hoch ist, passiert da jetzt akut bis du mit dem Arzt sprechen konntest bestimmt nichts. Morgen einfach anrufen und bis dahin ruhig bleiben! :)

    Ist der Wert in der gleichen Maßeinheit, wie die Referenzwerte, die du im Internet gefunden hast? Denn zumindest bei Eisen gibt es zwei Einheiten, in denen gemessen werden kann, bei denen dann natürlich auch die Referenzwerte jeweils anders sind.