Beiträge von breaca

    À propos, falls ihr bei der nächsten Schwangerschaft lieber ein Mädchen haben wollt probiert doch mal diese Methode aus, klappt bestimmt und ist bestimmt auch nicht teuer #hammer

    https://www.mybubelly.com/en/


    Ich bin auf der Damentoilette darüber gestolpert ( übrigens hing auf der Herrentoilette wohl die gleiche Werbung).

    « Envie d’un mini-me? » ( Lust auf ein Mini-Me?)

    Ich bin vorhin an einem Schnellimbiss vorbeigefahren und echt lange gerätselt, was denn

    « vorbeste Lungen » sind. Ich hab dann nochmal geschaut ob es nicht doch ein Metzger ist, der Lungen von gestern verkauft oder so (oder von vorgestern)

    Aber es fehlte einfach nur ein « l ».

    Heute gab es Dosenananas zum Nachtisch.

    Schnurki beim Löffeln des Saftes:

    « Oh, ich traue meinem Mund nicht. Das ist ja Ananaswasser. »

    Bei uns war es auch wie bei Kontextfrei und orange tatsächlich nächtlicher Hunger weil die Milchmenge in der erneuten Schwangerschaft zurückgegangen ist. Ich habe bei zu langem Genuckel Essen oder Trinken angeboten und nach ein paar Wochen hat er dann nachts fast durchgeschlafen ( war aber auch schon älter)

    sandra , ich meinte damit, dass Geschäfte teilweise geschlossen werden mussten weil durch die Proteste einfach keine Kunden kamen. Das schadet ja genauso Großen wie kleinen Unternehmen.

    Ehrlich gesagt muss ich mich eurer Ratlosigkeit anschließen.

    Ich kann den Protest am ehesten als Enttäuschung interpretieren.

    Als Macron die Präsidentschaftswahl gewonnen hat, hat er die Hoffnung auf einen politischen Wandel geschürt. Er gehörte keine Partei an und versprach, ein Präsident für alle zu sein. Das ist ja realistischerweise kaum möglich. Ich finde es fast, der Vertrauensvorschuss den Macron durch die Wahl bekommen hat, war zu naiv gedacht von den Wählern.

    Hier ist Politik ja sehr personenbezogen, vielleicht fällt der Protest jetzt deswegen so aus (im Sinne von « wir haben Macron vertraut und jetzt sind wir enttäuscht »)


    Hier in der Gegend (wirtschaftlich nicht besonders gut aufgestellt) ist der Protest auch deutlich spürbar. Einerseits wirken die Demonstranten sehr solidarisch mit den « Zivilisten », andererseits ist es auch wieder paradox dass lokalen Unternehmen riesige Schäden entstehen durch die Proteste.

    Ach ich weiß auch nicht. Ich glaube viele erhoffen sich einen neuen Mai 68.

    Wir haben vorhin Ritterburg gespielt. Ich musste die Wache sein und der Ritter durfte in der Burg liegen und schlafen.

    Ich : oh da kommt ein Bote. Ritter Edelbert lädt ein zumTurnier.

    Ritter: ach ja ich weiß . Der hat mir schon eine Nachricht geschickt.

    Ich: wie denn das?

    Ritter: Auf mein Handy.

    Wie kaeptnleela haben wir auch noch übriggebliebene Holzbretter zu den kleinen Bauklötzen. Außerdem habe ich mal ein überdimensioniertes jengaspiel gekauft. Das eignet sich zum Jengaspielen zwar nur bedingt, aber gibt tolle grosse Bauklötze her ( ich würde schätzen 10x4x2 cm circa). Die sind toll für größere Bauten und wenn es dann um Details geht kommen die kleinen Klötze zum Einsatz.

    Ein bisschen OT aber ich habe gerade echt was gelernt. Ironischerweise habe ich den Ausdruck immer falsch verstanden. Ich spreche besser Französisch als Englisch und im Französischen gibt es den Ausdruck « franchement » vom Adjektiv « franc » was offen, ehrlich bedeutet. « Franchement » wird in etwa Synonym zu « ehrlich gesagt »/« offen gesagt » verwendet und ich dachte bis jetzt immer, dass der Ausdruck « excuse my French » die Übersetzung davon sei. Ich habe aber auch nie darüber nachgedacht, warum das groß geschrieben wird...