Beiträge von Patience123

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Ich habe mich im Arztezentrum meiner Krankenkasse telefonisch kostenlos fachärztlich beraten lassen das hat mir sehr geholfen. Es gibt medizinisch einige Variablen, welche wesentlich sind von den anbietenden Ärzten aber gerne mal unter den Tisch geschoben werden. Ich bin z.B. sehr stark kurzsichtig weswegen Lasern ohnehin fraglich ist da gibt es dann wohl auch andere Methoden. Man riet mir mindestens 2 ausführliche Angebote mit genauer medizinscher Indikationsklärung und Beschreibung von Vorgehen, Chancen und Risiken einzuholen. Der Verband der Augenärzte in Internet informiert ganz gut. Universitäre Zentren bieten meist mehrere Verfahren an und können besser auf Deine individuelle Situation eingehen. Ich habe es bislang nicht gemacht. Meine Schwester hats vor vielen Jahren in Brüssel machen lassen und benötigt heute eben altersbedingt eine Lesebrille. Viel Erfolg bei Deiner Entscheidungsfindung #blume

    Wir kennen diese Wutanfälle leider auch. #kreischen Wenn ich da bin kann Papa sie bestenfalls fürs Bett "vorbereiten" den Schluss muss ich machen (Geschichte, singen), sie erlebt das sonst als persönlichen Affront! Schläft dafür aber auch ratzfatz ein.Kannst Du Deine Arbeit auch außer Haus erledigen und Dich so der Situation entziehen oder vielleicht einen kleinen Abendspaziergang machen zum Entspannen?
    Viel Glück! #blume


    Nachtrag: Bei den Wutanfällen hast Du schon mal versucht einfach nur dabei zu bleiben ohne irgendetwas zu tun und sie Leerlaufen zu lassen? Irgendwann hört sie von alleine auf. Ich weiß das ist schwer auszuhalten aber eine Alternative zu sie alleine lassen

    NanaBaby
    Das klingt doch sehr vielversprechend...
    #laola bei uns eher Diaspora...mein Mann ist der Meinung dem Großen hätten sie das Lernen in der Schule abgewöhnt.Die Hochbegabtenklasse gab ihm den Rest... Immer nur Leistung, abgebrühte Lehrer die den Kindern vermitteln du sitzt eh am kürzeren Hebel. Bei der Prinzessin solls nach Möglichkeit besser laufen. Bin froh über den Thread sonst hätte ich mal wieder erst (zu) spät drüber nachgedacht #haare

    Hallo Zusammen, das mit der Langeweile meinte ich insbesondere im Hinblick auf die fehlenden großen Kinder mit denen sie jetzt viel spielt. Emotional und auch sonst natürlich kann sie sich bestimmt noch entwickeln... Der Kindergarten ist ok. Leider gibt es hier nicht so viel Auswahl... und der Aufwand für Hinfahren etc. sollte auch vertretbar sein. Ich habe selber eine ganz normale und gute Schulzeit auf normalen Schulen gehabt. Bin etwas ratlos... #gruebel

    Oups dicker Finger...also berichtet dass man tun muss, was der Lehrer sagt. Das trifft nur bedingt ihre Begeisterung. Zum Glück wird sie ohne ihre Busenfreundin eingeschult und findet hoffentlich eine echte Freundin die nicht so zickt und eifersüchtig intrigiert (nein ich mag sie nicht). Ich denke über Waldorfschule nach. Hat der wer Erfahrungen?

    Hallo die Prinzessin wird 2016 im August 6 relativ sicher wird das auch klargehen sie rechnet und schreibt jetzt schon wenns geht und wird sich im letzten Kindergartenjahr vielleicht eher langweilen. Wobei sie jetzt schon mit rollenden Augen berichtet, dass man tun

    Viele Dank! Deine ausführliche Info Carrie hat mir besonders weitergeholfen! Bei der Prinzessin wars in Grunde so und ich habe immer irgendwie ein schlechtes Gewissen gehabt... Aber siehe da, war gar nicht schlecht. Dann werden wir fröhlich weiterstillen und Fingerfood anbieten.

    Hallo! Ich frage mich ob man bei der Beikosteinführung wirklich so streng sein muss und erst Gemüse/Obst einführen bevor Kohlehydrate sein dürfen. Welche Erfahrungen habt ihr da? Mein Nesthaken wird morgen 7 Monate alt und ist nur so mittelinteressiert am Essen....

    Hallo! Die Breite kannst Du durch abbinden mit einer Windel etwas anpassen. Mache ich aktuell bei meiner Manduca noch. Ansonsten habe ich mir für meinen zweiten noch 2 lange Tücher ersteigert und variiere nach Bedarf. Habe gehört dass die "Slings" z.B. Hoppediz für "eben schnell" gut funktionieren...habe aber selber damit keine Erfahrung. Viel Erfolg und gute Reise

    Hallo! Die Breite kannst Du durch abbinden mit einer Stoffwindel etwas anpassen. Mache ich aktuell bei meiner Manduca noch. Trage aber am entspanntesten im Tuch. Habe gehört dass die "Slings" z.B. Hoppediz für "eben schnell" gut funktionieren...habe aber selber damit keine Erfahrung. Viel Erfolg und gute Reise