Beiträge von Annanita

    Jammer. Motz.

    Ich bin auch da.

    Meine Bindehautentzündung scheint wieder da zu sein. Meine beiden Augen schwellen zu und ich sehe verschwommen.... dazu habe ich riesigen Hunger trotz Abendessen und friere total. Aber mir ist irgendwie schwindelig und ich liege gerade frierend auf der Couch, weil ich beim aus dem Bett aufstehen fast in Ohnmacht gefallen bin. Scheiß Kreislauf.

    Manno

    Der Berufsverband deutscher Psycholog:innen hat eine extra Corona-Hotline


    https://www.bdp-verband.de/akt…ewsletter+zum+Coronavirus

    BDP-Corona Hotline - Aufruf zur Unterstützung

    Öffentliche Einrichtungen, Schulen und Kindergärten, Sportstätten und Kultureinrichtungen sind geschlossen. Einkaufsmöglichkeiten werden begrenzt und Vereine stellen ihre Aktivitäten ein. Besuchsmöglichkeiten in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen werden stark limitiert. Wissenschaftler*innen und Politiker*innen rufen dazu auf, soziale Kontakte möglichst zu vermeiden und einen Sicherheitsabstand zueinander einzuhalten, um zu verhindern, dass sich das Virus rasant weiter ausbreitet.

    Die aktuelle Situation löst bei vielen Menschen Unsicherheit und Ängste aus.

    Um die Bevölkerung im Umgang mit dieser Krisensituation aktiv zu unterstützen, wird der BDP daher eine Corona-Hotline (0800 777 44 33) einrichten. Die anonyme Hotline wird in den kommenden Wochen täglich von 08.00 bis 20.00 Uhr geschaltet werden.

    Für die Birkenbihl Methode kann ich dir empfehlen einfach von einem Lieblingsbuch die kostenlose Hörprobe und die kostenlose Leseprobe runterzuladen.

    Mit etwas Suchgeschick (am besten in der Zielsprache suchen) findet man von sehr vielen Büchern was.

    Im VLC Mediaplayer kann man dann die Hörgeschwindigkeit anpassen.

    Puh, das klingt ja anstrengend bei euch!


    Unsere Nacht ging gut weiter. Als ich aufgewacht bin, war die Infusionsnadel weg und der Kleine bestens gelaunt. Die Schwester meinte, als sie nach ihm geschaut hat, hat er so begeistert mit dem Infusionsschlauch gespielt und so fröhlich geschaut, dass sie beschlossen hat, er braucht keine Infusion mehr. Er trinkt inzwischen auch wieder ganz passabel, zwar noch sehr kleine Mahlzeiten, aber wieder in normalen Abständen. Ich wage mal vorsichtig zu hoffen, dass wir heute vielleicht wieder heim dürfen.

    #applaus#blume wie schön zu hören.

    Ich drücke euch die Daumen.



    Bei uns hat letzte Nacht tatsächlich keiner gekotzt #ja. Dreimal auf Holz klopf und so....




    Oh und ich sehe gerade: der Thread ist im öffentlich googelbaren Bereich. Das wusste ich bisher nicht. Wusstet ihr das?

    Diese Nacht fängt auf jeden Fall deutlich besser an als die letzte. Alle Kinder im Zimmer sind ohne Geschrei schon bald eingeschlafen und bisher ist es relativ ruhig. Wir haben schon 2x gestillt, zwar nicht lang und viel. Aber er hat nicht einfach den Kopf weggedreht und sich geweigert, die Brust auch nur anzuschauen. Und allein das ist schon ein Riesen Fortschritt! #ja Ich versuche mal weiter zu schlafen...

    Oh ich drücke euch so die Daumen, dass die Nacht gut weitergeht.

    Ja, wir sind noch im KH und die Nacht war noch schlafloser als die letzte. Jetzt hat er auch noch Fieber und trinkt fast gar nichts... #hmpf Gestern Abend haben er und sein einer Zimmerkollege sich immer wieder gegenseitig wachgebrüllt, weil beide fix und alle waren und eigentlich nur noch schlafen wollten.

    Eigentlich dachte ich ja, dass wir heute heim können. Aber so glaube ich nicht, dass das was wird.

    Ach sch... ihr Armen. Ich drücke euch alle Daumen dass ihr bald wieder heim könnt #knuddel



    Ich frühstücke Cola und Salzstangen #rolleyes.

    Schlaflos wegen Magen Darm.

    Der 3-jährige hat gerade nochmal gekotzt.

    Und hat so einen riesen Hunger, aber das Meiste kommt erstmal wieder raus.

    Ich sitze mit flauem Magen Tee trinkend daneben.

    Bäh.


    Jetzt liegen wir wieder im Bett und gefühlt alles stinkt nach K*** <X



    Liebe Bims wie geht es euch? Seid ihr noch im KH?

    Wir hatten das vor 2 Jahren.

    Wir hatten einen milden Verlauf.

    Bedeutet: ich habe knapp 2 Wochen total schlapp mit dem 1 Jährigen der auch gefiebert hat im Bett gelegen. (Und dabei Stunden lang Sims auf dem Tablet gespielt).

    Der damals 3 Jährige hatte auch Fieber und wir waren alle lange echt fertig.

    Aber niemand hatte eine Lungenentzündung oder musste in KH bei uns.

    War trotzdem ätzend.

    Ich war heute mit zwei müden Kindern bei der Post. Lange Schlange, Kinder die ganzen Zeit gequengelt, gemeckert, auf dem Boden gelegen, an den Kartenständern gezerrt, weggelaufen, das übliche halt...


    Als wir draußen sind sage ich erschöpft: "puh. Das war heute ganz schön anstrengend mit euch zwei bei der Post".

    Der fast 3-jährige antwortet im gleichen Tonfall: "puh. Das war heute ganz schön anstrengend mit dir bei der Post, Mama"


    :D


    Da mussten wir alle Lachen und die Stimmung war wieder gut. :D

    Habt ihr das inoffizielle Lego Technik Buch? Das ist super, wenn man viele Lego Technik Teile hat. Da kann man ganz eigene Sachen dann kreieren (und lernt viel über physikalische Zusammenhänge).

    Ich habe überlegt, dass unserem Großen zum 12. Geburtstag zu schenken. Allerdings haben mich bei den Amazon-Rezensionen 2 Dinge abgeschreckt: Zum einen wird von etlichen Leuten zu extrem schlechte Verarbeitung des Buches bemängelt, zum anderen gesagt, das sei nichts für Kinder, sondern wirklich nur für Erwachsene. Kannst Du dazu was sagen?

    Also ich habe die 2. Auflage (orange) und finde die Verarbeitung okay. Ist jetzt nicht hochwertig gebunden oder so, aber bisher halten die Seiten.


    Und zum Inhalt: man darf sich das Buch nicht so vorstellen, dass da komplette Anleitungen drin sind.

    So ist das nämlich nicht.

    Da sind Anleitungen für einzelne Bauteile drin. Also für verschiedene Getriebe, für verschiedene Flaschenzüge, für verschiedene Radachsen, etc.

    Schon teilweise recht kompliziert. Dann ganz viel Auflistungen welche Bauteile es gibt und schonmal gab und welche wie zusammen passen. Dann werden verschiedene Konstruktionsmethoden verglichen (mit Noppen ohne Noppen) und erklärt was sich da wie bei Lego verändert hat die letzten Jahre.


    Ich hatte mit 13/14 in der Schule Physik-Technik als Differenzialkurs und habe dort Dosenmotoren und Radios gebaut. Und in dem Alter hätte ich persönlich schon Spaß an dem Buch gehabt. Aber ich habe auch Spaß daran da einzelne Getriebe nachzubauen um zu verstehen wie sie funktionieren.

    Es gibt eine Zeit nach Lego??? :D

    Ich gehöre auch zu den Menschen die als Erwachsene noch Lego spielen #nägel



    Habt ihr das inoffizielle Lego Technik Buch? Das ist super, wenn man viele Lego Technik Teile hat. Da kann man ganz eigene Sachen dann kreieren (und lernt viel über physikalische Zusammenhänge).