Beiträge von Jaennchen

    Wah, ja! Das kenn ich auch! Mir kam ein Papa entgegen und hinten stand das Mädel im Anhänger! #haare Und das nicht etwa auf einem wenig befahrenen Radweg, sondern auf einer viel befahrenen Straße!

    Ich hab letztens im Dunst vergessen, die Kleine anzuschnallen. Sie hat mich dann an einer Ampel beim Losfahren ganz naseweis drauf hingewiesen. Sie saß da (wie immer) tiefenentspannt mit überschlagenen Beinen und ich so #haare

    Ja, ist mir auch schon passiert #schäm

    Deshalb kann man Eltern mit unangeschnallten Kindern finde ich auch ansprechen. Kann ja wirklich sein, dass es im Trubel vergessen wurde.

    Ja, mir auch. Es ist mir auch nur aufgefallen weil der Wagen so gewackelt hat #kreischen und ich mich beim nach hinten schauen gewundert habe warum sich das Kind so weit nach vorne beugen konnte.

    Meine Eltern haben gestern angeboten, die zwei Jungs in der zweiten Herbstferienwoche von Dienstag bis Freitag oder Samstag zu sich zu holen. ET ist der Sonntag. Es wäre einfach zu genial, wenn das Baby einfach in dieser Zeit kommen würde. Aber meistens kommt es ja dann doch anders, als man es sich wünscht...

    Das wäre tatsächlich perfekt :). Ich drücke die Daumen!



    Ich fühle mich noch nicht wirklich endschwanger.

    Ich wollte erst schreiben das ich dich beneidet aber irgendwie finde ich das Gefühl von Endspurt gerade auch ganz schön.

    Jaennchen Bei dir wird es langsam spannend! Hast du für die Geburt schon was vorbereitet? Ich bin da irgendwie planlos ob und was man alles vorbereiten müsste...

    Wir sollten zwei Wäschekörbe besorgen und da ist alles drin was auf der Liste der Hebammen steht. Zusätzlich kauft der Mann am WE nochmal extra für Geburt und Wochenbett ein. Was man schnell und komplikationslos essen kann.

    Einladung zu goldener Hochzeit 8 Tage nach der Geburt...

    Sollen wir hin oder nicht?

    Willst du hin? Wenn ja, würde es Körperlich/Psychisch passen? Würde der/die Mini das gut verpacken? Könntet ihr einfach gehen wenn es nicht passt? Kannst du da Pause machen? Falls alles ja, dann geh.


    Wir waren 12 Tage nach der Geburt an Silvester bei Freunden. Nachdem ich die Schwangerschaft so einschränkend fand, hat mir das UNGLAUBLICH gut getan. Ich konnte da aber auch auf dem Sofa sitzen und wurde bedient. Das war total okay. 6 Tage und 8 Tage nach der Geburt war ich Weihnachtsbedingt bei meiner bzw. der Familie vom Mann. Das hat für mich so gepasst, Sitzen können, Beine Hochlegen, jederzeit gehen, keinerlei Erwartungen - war okay so.

    Oh, spannend! Und voll früh, wie angenehm

    Ja, mal sehen :D es könnte natürlich auch die nächsten 4 Wochen noch so bleiben.


    Jaennchen, ui, wie spannend! Wie geht es dir damit?

    Ich werde ein wenig aufgeregt langsam. Ausserdem hab ich natürlich die HOffnung es geht wirklich früher los. Ich hoffe das bestätigt sich #angst (Früher im Sinne von nicht bis oder über den Termin - ich glaube ja eher so an ab dem WE vom 06.10 bis 15.10. irgendwas in dem Bereich.)


    Gut das mit deiner Narbe - soweit - alles okay ist und du nicht ins KH musst.

    Ich hatte heute Hebammenbesuch - hier ist schon alles auf Geburt eingestellt. Baby liegt tief im Becken und der Kopf ist nicht mehr tastbar. Ich hab Schleimabgang (und denke das könnten durchaus Teile vom Schleimpfropf sein).


    Eigtl. bin ich erst nächste Woche Fr bei 37+0 aber die Hebamme meint ich soll auf jeden Fall ab Montag anrufen falls es los gehen sollte.


    Jetzt wird es doch langsam deutlich realer dass da bald ein Baby kommen wird. #kreischen

    Wie war euer bindungsorientierte Weg für die Beendigung dieser einzigartigen Beziehung?

    Bei uns das leider nur mit Tränen funktioniert - viele, viele verzweifelte, wütende Träne. Also Nachts abzustillen - Abends darf er manchmal noch wenn es mir gerade nicht weh tut Schwangerschaftsbedingt. Seitdem ich Nachts abgestillt habe schläft er aber a) zu 90% durch und b) klappt das einschlafen meist ohne Stillen - manchmal kurz Tränen (ohne Verzweifling) aber dann ist es ok wenn ich nein sage

    Und was kommt nach dem Einschlafstillen?

    Buch lesen, Singen, Kuscheln, Rücken/Kopf kraulen, Hand halten und manchmal auch einfach nur daneben sitzen.

    vielen Kindern geht es dann schneller mit dem Schlafen

    Bei uns dauert es ohne stillen sooooooo viel länger #haare#heul - mit Stillen um die 15 - 20 Minuten ohne Stillen min 30 - 45 Minuten.


    Was bei uns ohne stillen viel wichtiger ist - nicht den Müdigkeitspunkt zu überschreiten. Beim stillen kommt er selber runter aber ohne stillen schraubt er sich ganz schnell hoch und kommt aber sehr schlecht wieder runter.

    Wir haben zwar keinen Anzug als Vergleich aber ich würde auch in der Rückschau definitiv wieder Hose und Mantel nehmen.


    Der Mantel wird schon sehr viel früher getragen bevor eine Hose nötig ist. Manchmal trägt er nur Weste (haben wir auch eine aus Wollwalk) und Hose weil es um die Kälte und feuchte von unten geht. Ausserdem wird er die Jacke deutlich länger tragen können als die Hose (Team ewig lange Beine).


    Ich hab die Sachen letzten Winter gekauft, da war er auch noch nicht ganz zwei Jahre. Durch den langen Mantel gab es auch keine Probleme mit Schnee innen drin. Die Hose ging bis zur Brust und die Jacke bis zu den Knien.

    Ich war heute beim Hausarzt um mit Heparin zu verschreiben zu lassen. Fürs Wochenbett weil ich im letzten Wochenbett schon mal eine Venenentzündung hatte. Also prophylaktisch. Wurde mir vom FA empfohlen. Tja, Hausarzt meint nun ist nicht Leitlinie gerecht und schreibt sie mir nicht auf. Kompressionsstrümpfe hat sie mir dafür aufgeschrieben. Jetzt weiß ich auch nicht so genau.