Beiträge von Jaennchen

    Dritter Ultraschall ist rum, alles super beim Zwerg, 1440g ca, schon schön mit dem Kopp nach unten, alle anderen Werte sind auch super. Der Arzt meint ein richtiges Durchschnittsbaby #super.


    Ich muss nur zum Hausarzt und mir Heparin verschreiben lassen fürs Wochenbett. Meine KK übernimmt das nicht in der Schwangerschaft, deswegen fällt das beim Frauenarzt auf, bei einem Hausarzt ist das ja eh Standart. #weissnicht

    Der Mann hat sich übergeben inkl Kreislauf Einbruch. Jetzt jetzts wieder und er liegt im anderen Zimmer.

    Dabei ist das Fieberkind aufgewacht und das hängt jetzt an der Brust. Davor hat das Baby im Bauch die Blase getreten das ich aufs Klo musste und schon länger wach war. Das wird ein müder Tag heute.

    Wir haben sogar. Aussenrollos aber die Sonne wandert unsere komplette Fensterfront lang, kein Schatten von Häusern oder Bäumen, Sandstein und große Fenster. Da wird es einfach warm. Es macht auch am Ende nur ein Grad unterschied oh das Fenster offen ist (und Rollo unten) oder nicht, nur mit Fenster offen ist es deutlich weniger stickig.

    Wir haben die Klean Kanteen mit "Bottle Sippy Cap" - solange sie nicht auf dem Kopf steht oder was mit Kohlensäure drin ist hält sie dicht. Die 355 ml stehen im Bett und die große mit 532 ml Version nehmen wir immer mit.


    Edit: Bei "Campz" ist sie aktuell auf 13 Euro reduziert. Das ist ein fairer Preis für Klean Kanteen.

    Boah. Ich bin aktuell so fertig. Der Bauch hat einen RIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIESEN Sprung gemacht und das Baby ist spürbar größer geworden.


    Laufen und auf dem Boden sitzen macht aktuell eher so halb Spaß.


    Aber...


    Ich bin jetzt ein UHU - unter 100 Tagen. Ab morgen dann in Woche 27. Mit großen Schritte geht es auf den Endspurt zu. Ich mag aber auch nicht mehr.

    Guten Abend,


    gute Besserung an alle geplagten und gutes durchhalten für alle die sich schonen müssen.


    Ich bin ja hier eher Schlusslicht und doch recht neidisch auf euch die es nicht mehr so lange haben. Nachdem ich es jetzt wirklich eine Weile richtig 'schön' fand, fängt es jetzt an anders blöd zu werden.


    Ich bekomme langsam Rückenschmerzen ausserdem habe ich so einen Druck auf das Schambein. Keine Ahnung ob das die Symphyse ist. Das hatte ich so beim Großen nicht. Fühlt sich ein wenig so an als würde der Kopf vom Baby drauf drücken. Ausserdem ist mit dem Kind am Boden spielen, bücken bzw knien, Beine rasieren, Schuhe anziehen langsam beschwerlich.


    Ich bekomme Abends nach langen Tagen oder wenn das Kind sehr aktiv ist öfter mal einen harten Bauch. Das hatte ich beim Großen so aber auch schon recht früh.


    Heute ist das Kind super aktiv und hat sich höchstens mal eine halbe Stunde nicht gemeldet und aua. Der Kerl hat definitiv einen Wachstumsschub hinter sich.


    Das große Kind ist mal wieder nicht in der Krippe weil Staphylokokken Infektion der Haut und ich merke ich bin super schnell genervt. Vor allem weil er mir so oft in/an den Bauch rummst und das echt weh tut. Das tut mir sehr Leid für uns beide aber vor allem fürs Kind. Der kann für meine dünnen Nerven ja nix und wäre auch lieber fit. Ach ja.

    Mein Mann ist im Bereich Datenbanken unterwegs :) und ich hab ihn mal gefragt und jetzt macht er sich die Mühe und schreibt dir was zusammen was ihm so in den Kopf kommt.

    Zitat

    wenn mssql dann 'microsoft sql server internals' das ist technisch aber da stehn die kniffe drin
    für relationale dbs hat sich grundsätzlich nich sooo viel geändert
    use-the-index-luke.com falls blogs mehr liegen
    für reines programmieren um spielerisch wieder rein zu kommen codinggame.com, die seite ist wirklich gut

    Zitat

    ansonsten würde ich empfehlen eine db daheim zu installieren, die community editions gibts kosten los von allen ausser oracle und ibm und zu spielen und bei fragen stackoverflow, das ist die beste seite im internet für code

    und irgendein einfaches projekt mit den dbs

    haushaltsbuch, schulnoten im zusammenhang mit lernzeit, w/e

    plus die fragen dann als query schreiben

    Zitat

    wenn das gleich ins neue gehen soll, soll mongodb wohl für nosql ganz gut sein und ne okayishe community habe

    Das war das was er gerade spontan runtergeschrieben hat. Er meinte zum reinkommen als Einstieg wäre Coddinggame wirklich gut. Kein SQL aber um technisch wieder rein zu kommen eine Möglichkeit.


    Er hat auch Angeboten bei Fragen rund um Datenbanken im grds. was zu beantworten. Er meint aber es gibt jetzt, so rein Übungstechnisch, nix was er spontan wüsste was man Online einfach so machen könnte.


    Ich glaube das wars.

    Ich bekomme bei kühlem Zug vor allem am Rad auch sehr schnell Ohrenschmerzen für ein paar Stunden. Da werde ich nicht von krank aber es ist deutlich unangenehm.


    Ansonsten habe ich überhaupt kein Problem mit Zug - hier sind in den Sommermonaten fast durchgängig immer 2-4 Fenster offen. Es gab auch schon mal 3 Wochen an denen ich sie gar nicht zu gemacht habe.

    Huhu,


    ich hatte gestern den großen Zuckertest (bäh) und alle Werte sind im Normbereich :). Das ist schon mal super.


    Ausserdem heute einen Hebammentermin gehabt. Der Zwerg kann jetzt von aussen richtig getastet werden, das find ich ganz schön verrückt. Kleiner Zappelzwerg fand das das ziemlich doof und hat deutlich protestiert.


    Wir haben jetzt einen Termin für die Geburtsplanung ausgemacht - waaaaah. So weit bin ich doch noch nicht.