Beiträge von Appelstien

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Ach Mann ich habe auch noch keinen Schlaf bekommen. Noch keine Minute und bald werden die Kinder schon wieder wach und werden mich rufen. Mein Mann ist auf Dienstreise, die T. hat Ohrenschmerzen und schläft auf/an mir weil sie sonst immer Schmerzpanik bekommt und die anderen wach schreit. Ich bekomme innerlichen Panik weil ich einfach nicht funktioniere ohne Schlaf. Solche Nächte sind doof. Ich hoffe, ihr bekommt noch ein bisschen Schlaf vielleicht...

    Ich habe wieder nicht gucken können, aber freue mich für Italien. Elfmeter ist doof ja... Trotzdem verdient, denke ich, also lese ich in der Zeitung. Und dann das mit den Fans... Jetzt ist es vorbei!

    Ich habe es nicht gesehen, ich war für Dänemark aber eher aus Skandinavien-Liebe-Gründen ;) .

    Bei der Finale kann ich mich nicht entscheiden... Bei beiden Fußballteams ist mein erstes, spontanes Gefühl eher Antipathie... Aber ich denke, ich lasse es vom Spiel abhängen, falls ich es hinbekommen zu schauen (warum doch immer so spät, für Kinder ist so was doch auch toll zum Gucken, aber nicht bis 23u...).

    Ich habe nicht gucken können, aber freue mich auch für die Dänen! Skandinavien bleibt bei mir immer Favorit #applaus .

    Bei England und Ukraine weiss ich nicht... Obwohl die Engländer als Fans mir unsympathisch wirken, dann doch wegen einigen Englischen Freunden für England. Ich kenne aber keine Menschen aus der Ukraine sehr gut (nur einige Patienten), vielleicht mag ich die doch auch :/ .

    Ich habe auch nicht alles gesehen, war auch zu müde.


    Das hier ist noch lustig, über Immobile. Der hat tatsächlich kurz vor dem 1-0 sich fallen lassen und ein schönes Schauspiel probiert zu machen. Direkt danach, während er noch voller angeblichen Schmerzen auf dem Boden lag, kam das Tor. Er hat dann kurz rum geschaut und ist auf wundersame Weise sofort geheilt worden #rolleyes ! So schön, dann könnte er doch noch mit seinen Kumpels feiern gehen #zwinker .


    Interessantes Thema!

    Ich bin in Belgien aufgewachsen. Ich erinnere mich ein heißer Sommertag. Ich spielte auf der Straße (Sackgasse) und war 8 oder so. Es kam ein Sommerunwetter und ich freute mich, habe alles ausgezogen und getanzt. Es kam eine wütende Nachbarin aus dem Haus und hat mich bei den Arm genommen und bei uns geklingelt, und dann meiner Mutter erklärt dass das gar nicht geht, ein nacktes Mädchen auf der Straße. Meine Mutter versuchte mir zu erklären, warum die Frau so reagierte. Ich habe es aber nie verstanden. Belgien halt, katholischer Einfluss, Land der Pädophilie, oder so?? Beim Umkleiden in der Schule oder so musste man auch immer gut drauf achten, nie etwas zu zeigen. Es war alles so anstrengend, das passte nicht für mich.


    Als ich 11 war, machten wir Urlaub in Ost Deutschland. Wir waren an einem See, wo fast alle nackt waren. Ich habe sofort mein Badeanzug ausgezogen (trotz 1000 scham-Bemerkungen von meiner Schwester) und habe mich soooo befreit gefühlt!


    Hier zu Hause laufen wir viel nackt rum. Die Nachbarn genau so. Manchmal sehen wir das kurz, aber ist doch egal. Meine Eltern und Schwiegereltern kommentieren es immer wieder. Zum Glück sind die Kinder da sehr mündig und machen es einfach wie sie möchten.


    In der Kita sind alle Kinder sehr häufig nackt. Ich finde das super, die Kinder auch. Ich habe noch nie bemerkt, dass da irgendwer sich nicht wohl fühlt damit... Ich könnte mir nie im Leben vorstellen, dass sowas möglich wäre in Belgien. Und dafür ist es so schön! Sie sehen einfach normale Körper im Alltag. Alle sind anders, alle sind ähnlich. Ist doch nur so, dass wir davon wegkommen können, dass Männer so viel über Frauen bestimmen wollen, dass man selbst nicht ohne Oberteil irgendwo in Ruhe liegen darf.

    Ich schaue mit nem halben Auge mit, die Kinder wollen nicht gucken. Das "Buh" ist doof und ist mir auch schon bei anderen Spielen aufgefallen (z.B. gegen Belgien als sie in Russland spielten). Doof.

    claraluna mein Mann kann kein Fußball mehr gucken, weil er sich auch immer über die ganze Genderkacke und heuchlerisches Zeug aufregt. Ich habe mich auch schon mehrmals gefragt, wieso ich das beim EM und WM so ausblenden kann und es doch gerne gucke. Ich gucke sonst auch nie Fußball und die Fußballpromis an sich finde ich nervig. Aber Länder gegen einander spielen zu sehen finde ich irgendwie dann doch spannend #gruebel .

    Das Spiel gegen Frankreich war spannend, die Zusammenfassung jedenfalls! Hurra für die Schweiz!

    Haha, ihr seid lieb! Hurra für Belgien! Ich habe leider nur die erste Hälfte gucken können, ich war so müde vom Wochenende. Ich hatte nicht das Gefühl, dass Belgien deutlich stärker war. Es ist dann wohl echt spannend geblieben bis zum Schluss. Glück gehabt !#laola

    Die Zwillinge entdecken das "Fußballschauen".

    " Müller Müller Müller!"

    "Wo ist Müller?"

    "Da mit seinen hübschen Schuhen!"

    "Müller Müller Müller Müller Müller!!"

    "Ist das Müller? Wo bist du Müller?"


    Haha es ist herrlich #laola