Beiträge von Nigiri

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Bei Playmobil sind die Arme übrigens auch Geschlechtsmerkmale. Die Frauen haben Ellenbogen, die Männer haben gerade Arme.


    Ich habe meinem Sohn ein paar von diesen Zusammensteck-Figuren wild gemischt und mal geschaut, auf welche Merkmale er achtet. Wimpern und Ellenbogen sind ihm am wichtigsten.

    Ich musste mehrere Minuten über diesen Text nachdenken #gruebel, bis mir eingefallen ist, dass du in einem Kindergarten arbeitest und Karl wahrscheinlich 40 Jahre jünger ist, als ursprünglich angenommen. #freu#hammer

    An der Schule meines Sohnes wird eine Bläserklasse angeboten. Die Kinder konnten in den vergangenen Wochen mehrere Holzblasinstrumente und Blechblasinstrumente kennenlernen und probespielen. Danach suchten die Kinder sich ein Instrument aus, das sie die nächsten zwei Jahre lernen wollen.


    Mein Sohn hat sich für die Querflöte entschieden. Und ständig wird er darauf angesprochen, wie ungewöhnlich es für einen Jungen ist, Querflöte zu spielen. Sogar sein Querflötenlehrer (m) hat gefragt, ob das sein Erst-Wunsch war.

    Bonding Bad habe ich auch nur gutes davon gehört bisher.

    Ich fand es furchtbar #angst


    Meine größte Angst vor der Geburt war, dass mir das nasse, glitschige Neugeborene runterfällt. Ich habe echt nicht verstanden, warum die Hebamme meinte, dass es mir helfen sollte den Kaiserschnitt zu verarbeiten, in dem ich den für mich unangenehmsten Teil einer vaginalen Geburt nachspiele.


    Ich kuschel mein Kind gerne, aber nur trocken und mit langärmeliger Kleidung.

    Heute Abend werde ich definitiv Wahl gucken. Ich hab ja schon 2005 den legendären Schröderauftritt verpasst, weil ich zu der Zeit im Ausland war. Mann, hab ich mich geärgert. Einmal wird so eine Elefantenrunde interessant und nicht nur das übliche bla bla. Und ich verpasse es.

    Ich habe das damals live gesehen und muss dir sagen, es war das übliche bla bla. Das klingt nur spannend, weil die Journalist:innen es im Nachhinein kommentiert und geschnitten haben.

    Manche argumentieren auch, dass man wegen einem Unrecht (die Vergewaltigung) nicht noch ein zweites Unrecht (den Mord an einem unschuldigen Fötus) begehen soll.


    (ist nicht meine Meinung. Ich kann aber nachvollziehen, dass das für manche Menschen logisch klingt)

    Viele Menschen machen sich auch konkret Sorgen: Wie soll ich die Heizung bezahlen? Wie zur Arbeit kommen? Wie soll ich mir Urlaub leisten können? Urlaub in Deutschland ist zu teuer für mich.

    Sie (und wir alle) haben ja durchaus die Erfahrung gemacht, dass das teurer werden klappt, aber das die versprochene Entlastung ausbleibt-

    Glaubst du, diese Bevölkerungsgruppe ist die Ursache, dass es so langsam voran geht?


    Ich habe eher die Leute im Verdacht, die sich Fragen stellen wie: Mir doch egal, wenn das Flugticket teurer wird, aber wie soll ich meine Wochenend-Ausflüge machen, wenn Fliegen ganz verboten wird? Ich kann es mir auch bei steigenden Benzinpreisen leisten meinen SUV vollzutanken und damit mit 200km/h über die Autobahn zu rasen, wir wollen doch keine Verbotspolitik mit Verbrennerverbot und Tempolimit?

    Ich kann aus dem Text nur entnehmen, dass sie den Handballsport beliebter machen wollen. Aber nicht, wie sie das machen wollen.


    Soll die Kleidung freizügiger werden, damit mehr voyeristische Zuschauer angelockt werden oder soll bedecktere Kleidung erlaubt werden, damit mehr Sportlerinnen mitmachen wollen.


    Der Text könnte beides bedeuten.

    Die alten Uniform-Minikleider hatten lange Ärmel und schwarze Strumpfhosen. Deswegen sahen die Frauen ähnlich gekleidet wie die Männer aus.


    Bei TNG waren die Minikleider kurzärmlig und die Beine nakt. Der Kontrast zu den normalen Uniformen war ziemlich groß. Im Pilotfilm und in den ersten Folgen tragen ab und zu Männer und Frauen die Minikleider, aber der Anteil nimmt ab. Spätestens ab der zweiten Staffel trägt niemand mehr ein Uniform-Kleid.

    Du meinst weil er sich Kinder kauft? Was ein egoistisches arschloch Kinder im Reagenzglas zu zeugen und von einer Leihmutter austragen zu lassen.

    Wenn man sowas gut findet... jau dann nimm ihn mal als Vorbild

    Meiner Erfahrung nach ist die egoistisches-Arschloch-Quote unter Singleeltern nicht höher als in der übrigen Bevölkerung. #zwinker