Beiträge von Bims

    Ich hab mal tagelang meinen Schlüssel gesucht und ihn in einer Jacke gefunden, die ich wochenlang nicht anhatte. Ich rätsele immer noch, wie er da rein kam...

    Also, vielleicht auch Mal Jacken- und Hosentaschen durchschauen, die man schon ausgeschlossen hatte.

    Das mit der Bienenweide auf den Grünstreifen finde ich toll! Und habe das jetzt schon öfter gesehen. Auf dem Weg zu meinen Eltern blüht es an der Autobahn entlang km-lang auch wie verrückt, da war vorher nur Wiese, die regelmäßig platt gemacht wurde...

    Wenn es wirklich Schnee gibt, finde ich Handschuhe praktisch, die man weit über die Jackenärmel ziehen kann. Da fällt kein Schnee zwischen Handschuh und Ärmel, das wird nämlich dann eklig kalt und nass... Wir hatten günstig gebrauchte von Ziemer gekauft letzten Winter und waren sehr zufrieden damit. (Allerdings ist Wusel auch nicht im Waldkindergarten, sondern nur im Sommer 4 Wochen im Wald, aber ich denke, dass er auch im Waldkindergarten damit zufrieden gewesen wäre)

    Bei Wusel im Kindergarten war heute die Zahnärztin und jedes Kind hat so ein Zahnputzset mit Becher, Zahnbürste und kleiner Zahnpastatube bekommen. Wusel schaut sich das Set beim Abholen genauer an und meint ganz begeistert: "Oh, da ist ja auch eine Popocreme drin!"

    Mir ist letztes Jahr im Urlaub mal im Auto eine Wespe auf dem Oberschenkel gelandet. Also, sie muss wohl gegen das Aufstellfenster geflogen und in meine Richtung katapultiert worden sein... Jedenfalls hab ich mir grad überlegt, wie ich die jetzt möglichst schonend wieder nach draußen befördere, da hatte sie mich schon gestochen. Und von dem Stich hatte ich noch wochenlang was. War sogar zwei Mal beim Arzt, weil die rote Stelle nicht weggegangen ist und der Arzt meinte, es könnte Borelliose sein. Also, das war irgendeine recht aggressive Sorte...

    Ich glaube in die Ersatzgarnitur würde ich nicht so viel investieren. Die ist ja dann nur für den Notfall und wird dementsprechend weniger genutzt, wenn ich das richtig verstanden habe.


    Ich habe nach einigem hin und her überlegen eine Tritanflasche gekauft. Wobei da die Öffnung auch so groß ist, dass eine Wespe durchpassen würde. Aber mir war v.a. wichtig, dass die Flasche wirklich dicht ist und mein Sohn sie alleine auf und zu bekommt. Und dass er eben gut draus trinken kann. Diese Sportverschlüsse sind zwar dicht und wespensicher, haben aber den Nachteil, dass man leicht mal vergessen kann, sie zuzuschrauben, weil man eben nicht auf den ersten Blick sieht, ob sie offen oder zu sind. Und wenn das vergessen wird ist halt der ganze Rucksack nass. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass man bei den Flaschen immer irgendwo Abstriche machen muss... Und ohne Plastik am Mundstück fällt mir jetzt außer dem Edelstahl-Schraubverschluss nix ein...

    Wusel möchte im Auto beim Aussteigen immer, dass ich ihn "ausschnalle".

    Und meine Brille soll ich auch "aussetzen".

    So wie es aussieht, muss ich mich doch mit dem Gedanken an einen zweiten Jungen anfreunden. :) So richtig gut gesehen hat man es zwar nicht, aber die Ärztin war sich dann doch recht sicher.

    Ich hätte mir schon ein Mädel gewünscht und bin ein bisschen traurig. Aber für den Wusel freue ich mich, zwei Brüder sind halt schon auch was tolles!

    Sonst ist alles in bester Ordnung, bisschen Eisen könnte ich vertragen, aber ist noch im Normbereich.


    Die Hitze macht mich platt, aber ich glaube, das wäre auch ohne Kugelbauch so. Ich sitze im Bikini draußen am Planschbecken, der Große wuselt zwischen Planschbecken, Sandkasten und Trampolin hin und her und spielt total schön und ich beobachte, wie das Baby meinen Bauch ausbeult... Und überlege, ob es doof ist, wenn wir es genauso nennen, wie unser Patenkind... Aber ich mag den Namen so gern und er würde zum Namen des Großen und zum Nachnamen passen... Und mein Mann findet den Namen auch gut... Hmmm...

    Huhu!


    Ich bin ab morgen auch in der 22. Woche!

    Mir geht's soweit ganz gut, nur die Übelkeit ist grad wieder fies. Ich sollte nicht so knauserig mit den Agyrax-Tabletten sein. Aber ich kann immer nur 2 Packungen auf einmal bestellen und es kostet jedes Mal 7€ Versand. #hmpf

    Meine Ischias-Schmerzen sind seit über einer Woche wieder ganz weg! Und auch sonst hab ich eigentlich grad keine Beschwerden, außer dass der Bauch langsam beim Schlafen stört.


    Geschlecht wissen wir noch nicht. Aber am Mittwoch bin ich wieder bei der Frauenärztin. Ich hoffe sehr auf ein Outing! Bin doch sooo neugierig! Meinen Sohn habe ich noch mal gefragt, was er denkt was es wird. Erst meinte er wieder "ein Elefant", aber dann hat er sich für einen Bruder entschieden. Der soll bald rausschlüpfen, damit er mit ihm Trampolin springen kann... #love Und er hat solche Füße wie er, das war ihm ganz wichtig! Na, ich bin ja gespannt! Laut einem Traum neulich (in dem mein Mann bei irgendeiner Veranstaltung selbst bei mir Ultraschall gemacht hat), wird es ein Mädchen...


    Grad ist wieder Halligalli im Bauch. Knapp über dem Schambein gibt's ordentlich Tritte! Mein Mann konnte neulich auch schon was spüren.


    Hitze ist grad noch kein Problem. Dadurch, dass zwischendrin immer mal wieder ein kühlerer Tag war, ist es echt erträglich. Aber vor der Hitzewelle graut mir etwas... Ich kann so schlecht schlafen, wenn es so warm ist. Und überhaupt, wer will schon 40 Grad?!?

    Hier gibt es bisher auch sehr wenig Wespen. Aber die Feldwespen sind wieder auf den Balkon gezogen. Und da die nicht so aggressiv sind, dürfen sie das auch. Meine Schwiegermama wurde letztes Jahr von einer Feldwespen gestochen. Allerdings hatte sich die im Salat versteckt und hat sich bedroht gefühlt, als meine Schwiegermama den gewaschen hat.

    Ansonsten ist auch noch wenig los insektentechnisch. Wenig Mücken, nur mäßig Fliegen. Auch nicht viele Bienen und Hummeln... Die ersten Brotkäfer waren jetzt da, auf die könnt ich gut und gerne verzichten...

    Aber wir haben viele Schwalben und Mauersegler, die fressen natürlich viel weg...

    Das einzige, wovon es wirklich massig gibt, in diesem Jahr, sind Zecken.

    Wie ist das denn mit Nüssen? Wenn die selbst gekaut noch gefährlich sein können, gehen denn dann geriebene Nüsse im Kuchen? Ich dachte ja immer, es geht nur um die ganzen Nüsse...


    Meine eine Kollegin macht immer Panik wegen roher Karotten. Deswegen bin ich da auch sehr vorsichtig.

    Hier ist heute auch Halbzeit! Mir kommt es so vor, als wäre ich schon ewig schwanger. Wenn ich mir vorstelle, dass es jetzt nochmal so lang dauert!!!

    Froschine Ich kann es auch gut verstehen, dass du traurig bist! Ich wünsche mir auch sehr ein Mädel und wäre auch enttäuscht, wenn sich das Baby als zweiter Junge enttarnt. Aber deswegen würde ich ihn ja nicht weniger lieben. Morgen in einer Woche weiß ich hoffentlich mehr...

    Und den Spruch "Hauptsache gesund" find ich auch ganz furchtbar. Ja, und was, wenn das Baby nicht gesund ist? Darf man sich dann nicht freuen? Ich zuck immer zusammen, wenn das jemand zu mir sagt. Aber weiß auch nicht, was ich darauf entgegnen soll.


    Ich mach mir schon Gedanken drum, wo ich entbinden will. Ich weiß, ich hab noch ein bisschen Zeit. Aber die letzte Geburt war eher nicht so schön, so dass für mich klar ist, dass ich nicht wieder ins gleiche KH möchte. Schon alleine, weil mich das vermutlich etwas triggern würde. Aber ich hab keine Ahnung, nach was ich jetzt das "richtige" KH aussuchen soll... Wir haben mehr als genug in erreichbarer Nähe. Bestimmt 8 oder sogar noch mehr. Ich habe Angst, dass es wieder ein Kaiserschnitt wird und es danach wieder so doof läuft wie beim Wusel. Da lag ich stundenlang im Aufwachraum und dann hat es auf Station nochmal ewig gedauert, bis mein Sohn endlich bei mir war. Das fand ich ganz ganz schrecklich. Aber wenn ich bei einer Kreißsaalführung frage, wie das gehandhabt wird, sagt mir bestimmt jeder, dass es auf jeden Fall ganz anders und viel besser gehandhabt wird.


    Ansonsten gehts mir ganz gut. Die Übelkeit ist zwar noch da, aber erträglich. Und essen hilft meistens dagegen.:D Mein Ischias ist auch wieder viel besser geworden. Vielleicht liegt das am vielen Wandern und spazieren gehen die letzten Tage.

    Und am Mittwoch kommt meine Hebamme, da freu ich mich schon drauf!