Beiträge von Bims

    Das ist ja auch mal eine interessante Anleitung für Nasentropfen. Ich befürchte allerdings, dass mein Sohn nicht mitmachen würde. Weder mit Peppa Wutz noch mit der Sendung mit dem Elefanten. Dabei zieht die sonst immer... Bin ja froh, dass es mit dem Nasenspray halbwegs klappt.

    Danke für eure Antworten. Ich werde jetzt mal bis nächste Woche abwarten, wie es sich entwickelt. Wenn es nicht besser wird, gehen wir mal zum Kinderarzt. Sollte es schlimmer werden, versuche ich, irgendwie morgen einen Termin beim HNO zu bekommen. Ich hoffe nur, dass wir am WE nicht zum Bereitschaftsarzt müssen.

    Preschoolmum Echt? Nur 3 Tage? Gilt das allgemein, oder nur für Kinder. Ich habe 7 Tage im Kopf und mein HNO meinte, bevor alles dicht ist, soll ich lieber ein paar Tage länger sprühen. Also, jetzt bei mir, nicht bei einem Kind...

    Ich hab jetzt heute auf jeden Fall noch Kochsalznasenspray gekauft und hoffe, dass ich ihm das alle paar Stunden geben kann. Beim normalen Nasenspray musste ich ziemlich kreativ werden, um das in ihn rein zu bekommen. Jetzt niest die Nasensprayflasche immer mit lautem Ha-ha-Haaaaatschiiiii!!!! in seine Nase. #hammer Das findet er lustig. Vorher gabs immer Drama...

    Hallo!

    Mein dreijähriger ist seit ca einer Woche erkältet. Nicht schlimm, kein Fieber, aber bisschen Husten und ziemlich verschnupft. Er schnäuzt sich leider auch nicht. Wir sprühen jetzt seit 5 Tagen abschwellendes Nasenspray.

    Jetzt hab ich seit einigen Tagen das Gefühl, dass er schlecht hört. Erst dachte ich, er tut nur so oder will manches nicht hören. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass er wirklich schlecht hört und dass es schlimmer wird.

    Ich kenne das selber, dass bei einer Erkältung die Ohren dicht sind. Aber ich merke halt, ob es besser wird. Und ich putze mir die Nase...

    Jetzt frage ich mich, ob ich noch warten kann, bis unser Kinderarzt wieder da ist, am 7.1. oder ob ich lieber morgen mal zur Vertretung gehen sollte. Also, falls ich überhaupt einen Kinderarzt finde, der offen hat und nen Termin frei hat.

    Hat da jemand Erfahrung? Kann da was "kaputt" gehen, wenn wir noch ne knappe Woche warten?

    Witzig, dass den Kindern jetzt nach Weihnachten der Nikolaus wieder einfällt. Wusel hat grad im Sandkasten lauthals "Bald ist Nikolaus Abend da!" gesungen.

    Ich stille das Baby. Es schluckt Luft und weint, deswegen nehme ich es hoch und klopfe auf den Rücken. Sofort kommt der große Bruder, klopft mit und sagt in seiner allerliebsten Stimme: "Ja, du kleiner... Kommt ein Rülpsi?"

    Ich hab mich voll gefreut, dass ich ein paar schöne milovia erwischt habe. Und jetzt passen die bamboolik viel besser! Da hatte ich nur eine zum ausprobieren mit gekauft. Aber da werde ich wohl noch ein bisschen hin und her schachern müssen...

    Ich glaube, grad ist echt der Stoffwindel-Hype losgebrochen. Ich hab den Großen auch noch mit WWW gewickelt und wickel den Kleinen jetzt größtenteils mit Stoff. Und ich bin auch überrascht, dass man für gebrauchte Überhosen teilweise mehr bekommt als man neu dafür bezahlt hat. Es gibt wohl teilweise echt sehr begehrte Designs.

    Mein Mann hat Wusel irgendwann im Sommer mal mit dem Traktor vom Kindergarten abgeholt, weil er eh tanken fahren musste.

    Vor Kurzem war Wusels Kindergartengruppe spazieren und sie haben in der Ferne einen Traktor fahren sehen.

    Die anderen Kinder ganz aufgeregt: "Wusel! Abgeholt!"

    Drama Ich kenn erstaunlich viele Leute, die ihr Fahrrad irgendwo abgestellt haben und dann vergessen haben, dass es da steht.

    Der Klassiker bei meiner Mitbewohnerin, wenn sie los musste in die Uni: "Oh, schon so spät. Na dann fahr ich mit dem Rad zum Bahnhof." Das hat halt blöderweise nur 1x geklappt. Beim nächsten Mal stand das Rad schon am Bahnhof.