Beiträge von dasHuhn

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Bei uns war es ähnlich in dem Alter und ich konnte und wollte irgendwann nicht mehr. Einschlafbegleitung ohne Einschlafen mit Dauerdrama ist ja auch nicht Ziel der Begleitung. In dem Alter ist aber genug Verständnis bei den Kindern, dass man erklären kann, dass es eine Kuschel und Familienzeit gibt und dass die Eltern Zeit für sich haben, in der sie natürlich greifbar abernicht frei verfügbar sind. Schlaf im Kiga würde ich auch begrenzen wollen, ergibt sich aber wahrscheinlich von selbst. Mein Sohn ist Wenigschläfer und beschäftigt sich nach unseren Ritualen mit Büchern/Hörspiel etc bis er dann bereit ist zu schlafen.