Beiträge von Kaylee

    Akinra ach Mensch :( Aber Du hörst Dich wirklich sehr gefasst und stark an. (Du bist da ein echtes Vorbild für mich.) Was für Dich und etwas gegen die ICSI Pfunde zu tun hört sich auch nach einem guten Plan an - man läßt da soviel Kraft auf der Strecke und da ist jedes Nachtanken und was für sich tun Gold wert. Arbeitet Eure Klinik mit Spanien zusammen oder wie funktioniert das organisatorisch? Euch alles Gute auf jeden Fall #blume

    Akinra So’n Mist #knuddel Ich finde es wirklich gerade sehr beeindruckend wie Du das Alles machst und wie ruhig und stark Du bist. Ich druecke die Daumen noch etwas weiter wenn ich darf, es gibt ja manchmal die Fälle wo es etwas später losgeht.


    Und es gibt ja Plan B. Uns hatte das auch sehr geholfen (wir hatten uns angefangen über Embryonenspende in Deutschland zu informieren - einer der Ärzte an unserem KiWu-Zentrum ist da sehr aktiv).


    Tobin Danke für die #sonne


    Hier ist alles gut, seit heute bin ich in der 12. Woche :-) Am WE hatte ich Nachts einen leichen GM Krampf, dann rot-braunen, später gelb-braunen Ausfluss und dazu brennen. Wir sind dann zur Beruhigung und zum Ausschluss einer Infektion sicherheitshalber am Sonntag morgen zum Bereitschaftsarzt. #schäm War das Hämatom, dass sich abbaut - hatten wir gehofft, aber es von einem Fachmann zu hören war dann doch gut.#pfeif Hämatom sieht jetzt neben dem Zwerg echt klein aus und ist auch absolut gesehen deutlich kleiner geworden.

    Akinra Wir hatten ja jetzt beide Halbzeit :-) Wie geht’s Dir?


    Ich hoffe ja sooooo sehr, dass sich das Hämatom gut abbaut und ich dann wieder am normalen Leben teilhaben kann. Ansonsten lauf ich glaub ich amok #haareMein Kreislauf ist durch das ganze Schonen jenseits von gut und böse und so langsam nervts. Aber ich bemühe mich die Augen aufs Ziel zu richten. #rolleyes

    OK, 2 Wochen #top


    Tobin Das hört sich doch auch gut an :)


    Bei uns ist soweit alles okay, Gummibärchen sieht gut aus. :) Das Hämatom direkt nebendran könnte besser ausschauen und deswegen darf ich jetzt erstmal noch 2 weitere Woche das Sofa hüten (eine gute Woche hab ich schon rum). Die mensstarken Blutungen, die zum Glück nach ein paar Stunden wieder weg waren, haben uns einen ganz schönen Schrecken eingejagt.

    Liebe Akinra vielen lieben Dank #herzen


    Ich drücke Dir ganz, ganz, ganz fest die Daumen, dass die Downregulierung geklappt hat und ihr in die Stimulation starten könnt. #rose


    Toll, dass ihr einen Plan B entwickelt habt - ich hoffe ihr braucht ihn nicht, aber ich finde sowas kann echt helfen.

    So, das brauchte jetzt erstmal etwas Anlauf, aber jetzt will ich doch mal schreiben, was bei uns die letzten Wochen war. Dieser Faden braucht eindeutig mal wieder gute Neuigkeiten :D


    Mitte April haben wir unsere Kryo im natuerlichen Zyklus gestartet. Ei ist schoen gesprungen, Transfer gut gelaufen. Bluttests waren beide direkt fett positiv und Anfang der 7. Woche hat das Mini-Boehnchen brav pulsiert und wir sind in die Obhut meines regulaeren Gyn entlassen worden.


    Ich kann es noch nicht so richtig fassen und es muss wirklich noch einsacken. Aber ich nehm jetzt mal meinen ganzen Mut zusammen und:

    #laola


    Ich wuensche ich mir so sehr, dass hier fuer alle Extremhibbler bald bessere Zeiten anbrechen. #knuddel