Beiträge von Kaylee

    Das ist ja eine engmaschige Überwachung. Wann bekommst Du die Ergebnisse? Ich muß gestehen, ich hab das mit dem Progesteron nie besonders gut rausbekommen. Im künstlichen Zyklus muss das ja zunächst von Aussen zugeführt werden, aber angeblich landet davon nicht so viel im Blut wie in der Gebärmutter - aber ich hab für diese Aussage nie so richtig solide Quellen gefunden. Wie hoch bist Du denn bisher dosiert?

    Wie geht's Euch heute? Wünsche allen einen guten Start in die letzte Vorweihnachtswoche!


    Meisterschülerin Gute Besserung! Ich hoffe Dir geht's inzwischen wieder besser.


    Bei uns gab es jetzt am Wochenende auch Lussekatter ^^ Der Rest ist für's Wochenbett eingefroren #top


    Irgendwie hab ich langsam das Gefühl wir müssten mal alles für die Ankunft des Zwerges vorbereiten. Wir haben zwar fast alles, aber einiges muß halt erst noch gewaschen werden bzw. ein-/aufgeräumt werden. Und Tragetuch wollen wir eigentlich auch noch schauen.


    Mein Bauch wird inzwischen Nachts oft hart und ich hab auch des öfteren das Gefühl der Zwerg drückt hin und wieder ganz gut auf den Muttermund. Aber so richtig einordnen kann ich das irgendwie nicht.


    Was Umstandsmode angeht bin ich total happy, dass ich mit meinen beiden umgearbeiteten, alten Hosen gut zurecht gekommen bin. Meine Nähmaschine hat sich schon als sehr hilfreich erwiesen. Vielleicht komm ich ja auch noch dazu einen Strampler zu machen :)

    #blume Genau, einfach geniessen. Und der “kleine Zweifel” darf auch da sein, der tut nix und verblasst mit der Zeit von ganz alleine #sonneOh wie aufregend #applaus


    Ich hab damals vor lauter Freude noch einen Urintest zu Hause gemacht, es war irgendwie so surreal. Und ich wollte endlich auch mal eine dicke, fette Linie sehen. #schäm


    Und nochmal;

    #laola

    #huepfJuhuuuuu #huepf


    Oh, das sind so schöne Neuigkeiten liebe Akinra, ich krieg das grinsen grad gar nicht mehr aus dem Gesicht. Das freut mit so, so sehr für Euch #herzHach, einfach nur schön, schön, schön. #sonneIch bin ganz sprachlos #schäm

    troiscouleursbleu Freut mich, dass die letzten beiden Nächte wieder besser waren. -- Ich liebe ja Lussekatten, aber dieses Jahr fehlt mir die Zeit und Energie ein wenig, bzw. ich wollte ja noch so viel nähen bevor der Zwerg kommt. War das schön, als wir einfach in den Supermarkt gehen konnten und da echt leckere Lussekatten bekommen konnten - die ganze Adventszeit über :) Oh, und dann die Semla zu Fasching #rolleyes


    Meisterschülerin Danke für's hochholen.

    dasHuhn Oh, das hört sich ja wunderbar an #love


    troiscouleursbleu Hoffe Du hast heute wieder besser geschlafen? Danke Dir für Deinen Input zur PDA. Ich bin eigentlich recht optimistisch, dass die Hebammen recht offen sind und nicht zu sehr pushen. Mich hat halt generell überrascht, dass die PDA-Quote so hoch war.


    Wir hatten heute wieder Gyntermin, alles schick, Zwerg lag heute mit Kopf nach unten. Mal sehn, ob er es sich langsam mal gemütlich macht oder nicht. Und das Cervixmyom wurde heute zum Hinterwandmyom umdeklariert #top Interessant, wie sich das alles im Laufe der Schwangerschaft verschieben kann.

    luxa-rosenburg Das hört sich schon ein bisschen nervig an. Drücke Dir die Daumen für ein 2018er Baby :)


    dasHuhn Ich hoffe ihr habt Euch schön eingekuschelt und geniesst das Kennenlernen :)


    Ich hab jetzt mit "Mindful Birthing" angefangen. Danke nochmal an troiscouleursbleu - Es gefällt mir echt gut und ich kann bisher viel damit anfangen (bin inzwischen auch recht MBSR erfahren). Bin wie Knolle auch ein Kopfmensch und das passt dann sehr gut zu mir. Ich finde schön, wie viele verschiedene Möglichkeiten mit dem Schmerz umzugehen besprochen werden. Aber das schöne ist, dass es eben nur ein Aspekt ist und das Hauptaugenmerk eigentlich darauf liegt zu versuchen die Geburt so zu nehmen wie sie kommt. Und besonders angenehm finde ich, dass man sich nichts bildlich vorstellen können muss - andernfalls wär ich aufgeschmissen.


    Wir waren am Wochenende noch zu einem Kompakt-GVK in unserer Entbindungsklinik (auf Wunsch von meinem Mann) - das war auch nochmal sehr hilfreich einen Einblick in deren Abläufe zu bekommen. Die geben sich wirklich Mühe und ich find auch ganz positiv, dass im Gegensatz zu vielen anderen Kliniken hier in der Stadt nicht ET+7 mit dem Tropf eingeleitet wird, sondern man erstmal wartet und dann erst langsam probiert anzuschieben. Ein wenig überrascht hatte mich, dass bei Erstgebärenden die PDA-Quote wohl bei 85% liegt, hatte sie durchaus hoch erwartet, aber nicht so hoch, wenn ich ehrlich bin. Wie war das denn bei Euch?

    dasHuhn Wie geht's Dir? Tut sich was?


    Knolle Du hast so recht. IKEA kann man dann viel besser "geniessen". Ich finde auch Freitag Nachmittag nicht schlecht.


    Ich find Onlineshopping gerade jetzt wieder extremst genial - manchmal hat man einfach nicht den Zeit und Nerv überall rumzurennen, zu schauen, und dann doch nix zu finden...Gut, das Du jetzt immer mehr das Sofa geniessen kannst.

    Meisterschülerin Ich fühl mit Dir :) Stelle mir auch oft die gleiche Frage :) Gerade jetzt während der Erkältung :P Was aber natürlich nicht heißt, dass ich nicht dauerperplex bin, dass da ein kleiner, neuer Mensch wächst - der sich von seinen Bewegungen auch immer mehr als solcher anfühlt #love Fühl Dich fest gedrückt #knuddel

    Akinra Oh wie schön. #herzen Da Denk ich am Montag - und sonst natürlich auch - ganz fest an Euch :) Ich persönlich fand Progesteron auch immer ganz furchtbar (gleicher Effekt wie bei Dir) und war wirklich froh als ich es dann endlich weglassen durfte. Drücke ganz fest die Daumen. #super