Beiträge von Schluesselblume

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Mir ging es wie Müsli. Nr.1 habe ich nur sitzend, Nr. 2 habe ich fast ausschließlich im Liegen in der Seitlage gestillt. Egal, welche Position: mach es dir mit vielen Kissen gemütlich. Vielleicht hilft es deinem Baby, wenn du die Brust beim Anlegen hältst (wie ein Brötchen, d.h. ein bisschen zusammengedrückt, dann ist sie leichter zu fassen).

    Ich wünsche euch allen viel Schlaf!


    Wir sind wieder wach. Nicht jede Stunde, vielleicht alle eineinhalb? :wacko: Es kommen vier Zähne, kein Wunder. Und wenn Mama es wagt, auf die Toilette zu gehen, bevor das Kind wieder ganz fest eingeschlafen ist, muss sie gleich nochmal Einschlafstillen. #yoga

    Huhu, ich durfte dann tatsächlich noch ausschlafen. Das Schlüsselblümchen war zu gewohnter Zeit wach, hat mir gut gelaunt in die Nase gepiekst und wollte auf meinem Bauch hüpfen - und wurde dann zu Papa und Bruder ausquartiert. #ja


    Noch jemand Kaffee? Vielleicht gehen die Frühaufsteher-Kinder wenigstens auch früh ins Bett? #pro

    Wenn du vom Boden gut aufstehen kannst, ist mein Vorschlag: leg dir eine Matratze auf den Boden (in der Nähe vom Bad/WC/evtl. Küche), stell Getränke und etwas zum Essen daneben (kindersicher verpackt!) und dann kuschel dich mit Baby da drauf bzw. lass deinen Mann das vorbereiten.


    Abpumpen kannst du, wenn du etwas fitter bist, und dann Baby und Mann mit Flasche 2h rausschicken. Ansonsten finde ich Stillen komfortabler. Auch Pre ist erlaubt, ihr seid alle völlig geschafft.


    Gute Besserung!

    #idee1 Noch ne Idee: zum Kuscheln im Bett ist ein Bonding-Top auch angenehm.


    Nochmal zum fit werden nach Kaiserschnitt: es ist einfach total unterschiedlich. Beim ersten Kaiserschnitt war ich vorher schon total erschöpft und habe wirklich lange gebraucht, wieder fit zu werden. Ich war die ersten Tage nur in der Wohnung unterwegs und dort mit dem fahrbaren Babybett als Rollator. Dann am Zaun entlang ohne Baby, danach mit Kinderwagen zum Festhalten (mein Mann daneben mit Baby in der Trage :D). Ich war lange nur langsam unterwegs und war nach 20 min. Spazieren gehen schon wieder müde.


    Beim zweiten Kaiserschnitt war es dann anders.

    Bei mir war es ähnlich wie bei Brina Berlind. Ich habe mit dem Stillkissen ein U geformt und lag da mit Kopf und Armen drauf. Das war stabil genug, dass das Baby nicht weggerollt ist.


    Ist mit dem Trageverbot gemeint, dass kein Druck auf die Narbe kommen soll? Dann könnten wir Bindeweisen sammeln, die funktionieren.


    Das fitter werden hat bei mir beim ersten Kaiserschnitt sehr sehr lange gedauert. Ich habe mit kurzen Spaziergängen ohne Baby begonnen - an den Zäunen der Nachbargrundstücke entlang. Und dann immer ein bisschen mehr.


    Wenn möglich, würde ich auch empfehlen das Schlafen/Stillen in der Seitlage auszuprobieren - mit Stillkissen im Rücken.


    Habt ihr Pucken ausprobiert? Vielleicht hilft das auch beim Schlafen.

    Fotos von Wigman habe ich auf jeden Fall gesehen in "Carl Orff und sein Werk. Dokumentation", wahrscheinlich Band 1.


    Edit: oder bin ich zu historisch unterwegs und ihr braucht überhaupt modernere Aspekte? Dann schaut euch Pina Bausch an.

    Ich überlege gerade, ich hatte im Studium einen kleinen Teil Tanzgeschichte.


    Bei uns war Mary Wigman als wichtige Vertreterin des Ausdruckstanzes genannt:

    https://orff-schulwerk.de/lexi…z-schwerpunkt-mary-wigman


    Von Mary Wigman gibt es einige Fotos und Videoaufnahmen, an denen man das ausdrucksstarke Tanzen gut zeigen kann. Hier könnte evtl. das Orff-Zentrum München weiterhelfen.


    Das hier zur Abgrenzung zwischen Modern Dance und zeitgenössischen Ausdruckstanz ist natürlich nicht zitierfähig, aber skizziert den Unterschied meines Erachtens ganz gut:

    https://www.gutefrage.net/frag…n-dance-und-ausdruckstanz


    Aus dem Ausdruckstanz entwickelt sich das Tanztheater weiter, Stichwort Pina Bausch

    https://www.deutschlandfunk.de…ml?dram:article_id=473543


    Ich melde mich nochmal, wenn mir noch etwas einfällt, aber so viel schon mal zum ersten Schnuppern.


    Edit:

    Kleine Biografie des Ausdruckstanzes:

    https://www.goethe.de/ins/us/de/m/kul/art/pop/21442361.html


    Ich finde gerade leider keine besseren Quellen, aber anhand der Stichpunkte könnte die Bibliothek vielleicht noch mal weiterhelfen.


    Nochmal Edit:

    Ein Interview zur Geschichte des Ausdruckstanzes

    https://www.deutschlandfunk.de…ml?dram:article_id=455941

    Ich bin auch da. Ich musste nach dem Stillen das Kind überzeugen, dass wirklich noch Nacht ist und nicht aufgestanden wird. Und jetzt müsste ich mir die Nase schneiden ohne das Kind wieder wach zu machen.

    Edit: Nein, schneuzen, nicht schneiden. #schäm

    Ich dachte auch schon, dass die Wahrscheinlichkeit für einen zweiten Kaiserschnitt hoch ist, leider. Deshalb würde ich versuchen, vor allem in diese Richtung zu planen, also: Wie das Baby nach einem weiteren Kaiserschnitt verwöhnen? Sonst ist die Enttäuschung nachher vielleicht riesengroß.


    Ich hatte genau die Situation: Sectio und beim zweiten Kind zwar natürliche Geburt geplant, lief aber aufgrund der Umstände dann eben doch auf eine zweite Sectio hinaus, die sehr heilsam für mich war, eben, weil ich den Fall zumindest mitgedacht hatte.


    Was mir einfällt:

    - Bonding Top fürs Krankenhaus und Wochenbett, evtl. sogar bei Kaiserschnitt gleich in den OP anziehen, wenn das möglich ist

    - Baby immer nahe bei sich haben (im eigenen Bett oder direkt daneben im Beistellbett)

    -.dem Baby eine Spieluhr ins Bett legen, dessen Melodie es schon aus dem Bauch kennt oder ein (babysicheres) Kuscheltier oder Schnuffeltuch, das nach Mama riecht.

    - Wärmelampe am Wickeltisch

    - Stillen nach Bedarf

    - Bonding Bad ist auch schön zum Verarbeiten

    - Viel im Tragetuch tragen (ich hatte ein kuscheliges rotes elastisches für die erste Zeit)

    Unser Auto hat auch einen Doppelgänger. Dieses Auto, gleiches Modell, gleiche Farbe, Kennzeichen gleich außer der letzten Ziffer stand auf dem Parkplatz vor unserer Hausarztpraxis, als ich nach dem morgendlichen Kindergarten bringen vorbeiradelte. Was habe ich für einen Schreck bekommen, warum mein Mann statt zur Arbeit zum Arzt gefahren ist. 8o Das kommt davon, wenn man das eigene Kennzeichen nicht vollständig auswendig kann. #hammer