Beiträge von Midna2

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Nee, mir ist Sicherheit generell nicht wichtig.

    Meine Kinder tragen während der Fahrt Sturzhelme , dann geht das schon.

    Also ich bin zufrieden mit dem Sicherheitsstandard. Ich weiß ja nicht was du dir vorstellst was das für ne Klappermühle ist.;)

    Ist schon gut so wie es ist. Mal eine Sache bei der ich meinem Mann, der das beruflich macht, vertraue. Für das was ich fahre, Stadtverkehr nonstop den ganzen Tag :wacko: ist es mehr als ausreichend.

    Hm, wenn ich hier durch unseren Vorort fahre reiht sich ein gebraucht Autohändler an den anderen. Die Höfe voller gleich aussehender , für mich neu aussehender Autos.

    Das kann doch auch nicht das Ziel sein.

    Warum muss ein Auto alle zwei Jahre ausgetauscht werden? Man kann Autos auch gut 10 Jahre lang fahren, viele auch 20 Jahre lang. Dann warzen die Rohstoffe auch für andere Sachen frei.

    Unser "neues" Auto ist ein 15 Jahre alter Opel Zafira.

    Und der ist tatsächlich wie neu. Man würde nie meinen das der 15 Jahre alt ist. Wir fahren unsere Autos wirklich bis sie auseinanderfallen.

    OK, aber das ist auch schon ziemlich speziell.

    Hallo,


    Meine kleine P. (anderthalb) liebt sehr sehr Bücher. Wir lesen mindestens 20 mal am Tag vor. #freu


    Reine Bilderbücher mag sie nicht so gern.

    Ich kann die vorhandenen Bücher langsam nicht mehr sehen #angst


    Die momentanen Lieblingsbücher sind "Emil kocht für Teddy", "Wo bist du, kleines Einhorn?", "Pick die Henne", "Raupe Nimmersatt".

    Vorher hat sie sehr gern Zieh und Schau Bücher gelesen.


    Sie mag gerne Reime in Büchern, nur kurzer Text pro Seite und viel zu sehen.

    Und stabil sollten die Bücher sein.


    Habt ihr Tipps für uns?

    Meine Tochter (10) ist sehr schlank und friert total schnell, hat auch schnell blaue Lippen beim Schwimmen. Ohne Neopren geht das kaum.


    Ich bin übergewichtig und bis vor kurzem war mir draußen IMMER warm, da konnte es noch so kalt sein, und drinnen hab ich gefroren #weissnicht

    Seit ein paar Monaten friere ich aber immer sehr schnell und sitze jetzt grad hier zb mit dickem Schal bei 18 Grad.


    Schilddrüse soll wohl ok sein, ich weiss nicht warum das plötzlich so ist.

    Ich finde es teilweise auch übertrieben. Ich durfte heute meine Einjährige nicht mit reinnehmen. Fand ich auch etwas albern, aber ok. :wacko:

    Wir waren zu zweit, so hat dann erst mein Mann aufgepasst, dann ich.


    Allein hätte ich ein Problem gehabt, denn das nette Angebot das Kind draußen bei wildfremden Leuten zu lassen wollte ich komischerweise nicht annehmen. #augen

    Midna2 Uih, dann kann ich Dich also quasi heute um 18 UHR im Fernsehen bewundern. Cool.

    Glaub ich nicht, das war wahrscheinlich ein Umfrageinstitut im Auftrag der ARD, das für die Hochrechnung um 18 Uhr die Wähler*innen unmittelbar nach der Wahl abfängt, um abzufragen, was gewählt wurde. Die Auszählung darf ja erst um 18 Uhr beginnen.

    Wahrscheinlich ist das ein Wahlbezirk, dessen Wahlverhalten in den letzten Jahren recht repräsentativ fürs Gesamtergebnis war.

    Ja, man musste einfach nochmal einen zweiten Zettel ausfüllen.

    Tja, und wenn das jetzt Frau Baerbock passiert wäre, würds heißen, Mensch die Arme, guck mal wie nervös sie ist. #weissnicht



    Wir waren schon wählen. Wir wurden danach direkt noch von der ARD abgefangen für die Hochrechnung.

    Ich bin nicht zufrieden. Die Linke stand bei mir im Wahl-o-maten an erster Stelle, die wurde es aber nicht. Insgesamt habe ich rein taktisch das gewählt was ich für das kleinere Übel halte, nicht aus Überzeugung. Mit keiner Partei hatte ich mehr als 53 % Übereinstimmung.

    Ich mag das überhaupt nicht udn fange durchaus mal ne Diskussion an wenn jemand seine Tochter permanent als Zicke bezeichnet.


    Ganz schlimm ein Vater hier. Der hat auch Zickentaxi auf dem Auto stehen weil er fast nur Mädchen hat. Eine Großfamilie mit 8 Kindern, davon 6 Mädchen und die Letzten nur geboren weil er noch einen Jungen wollte. Ich kotze regelmäßig wenn der mir über den Weg läuft.


    Vorallem als seine Frau Kind 7 bekam und ich schwanger mit Kind 7 war, sagte er so abwertend zur Kitaleiterin, das wäre schon wieder ne Zicke. #sauer

    Und uns ginge es ja genauso, ob es jetzt wenigstens ein Kerl würde.

    Nein, wurde es nicht, ich hab dann sehr deutlich gemacht wie ätzend ich das finde und das mir jegliche Mädchen, und wenn ich noch 5 kriege, mehr als willkommen sind, weil sich mit vielen Kerlen eh nichts anfangen lässt. Seitdem redet er weniger mit mir #angst


    Übrigens ist es mir herzlich egal ob Junge oder Mädchen, ich hab mich auf meinen kleinen Sohn damals auch wie Bolle gefreut. #loveAber irgendwie habe ich da impulsiv zurückgeschossen.

    Jedenfalls ist bei mir dieses Wort immer mit diesem Typen verbunden und daher =ätzend.

    Ich glaube ich muss das auch probieren.


    Ich vergesse auch immer zu trinken, meist so bis 16 oder 17 Uhr nur mal ein Glas oder eine Tasse Tee, bis dahin habe ich viel zu tun. Dann denke ich ans Trinken, traue mich aber nicht mehr viel zu trinken weil ich sonst nachts nur auf Toilette renne #rolleyes

    Gibt es die Doku auch auf Deutsch?

    Ich verstehe zwar was gesagt wird, aber manchmal habe ich das Gefühl das mir der wirkliche Sinn verborgen bleibt (versteht jemand wie ich das meine?). Die Zwischentöne und sowas.

    Du müsstest Reiseführer schreiben oder sowas.