Beiträge von Arlo

Liebe interessierte Neu-Rabeneltern,

wenn Ihr Euch für das Forum registrieren möchtet, schickt uns bitte eine Mail an kontakt@rabeneltern.org mit eurem Wunschnickname.
Auch bei Fragen erreicht ihr uns unter der obigen Mail-Adresse.

Herzliche Grüße
das Team von Rabeneltern.org

    Ich liebe die Ecke ja sehr (früher war unser Zeltlager in der Nähe) aber ja mir wäre sowas auch zu viel. Vor paar Jahren haben wir auch dadrüber nachgedacht und mittlerweile bin ich froh keine so feste Verbindlichkeit eingegangen zu sein.

    Aber die Idee hier wen zum mitmachen zu suchen finde ich super 👍🏻

    Ahhhh Kind 2 hat mal mit der Klobürste den oberen Flur (mit Teppich) „geputzt“. Das WC war schon komplett leer, der Teppich triefend nass. Wir haben den direkt rausgerissen und danach PVC verlegt. Also es war ein sehr kleiner Flur, ca 2qm.

    Ringelröteln kann man nur einmal bekommen. Ich hatte gerade die Tage wieder das Infektionsachutzblatt in der Hand, hier gehen die nämlich auch gerade rum)

    Ich hatte bei der 3. Schwangerschaft auch Ringelröteln Kontakt. Das war keine schöne Zeit auf das Ergebnis der Blutuntersuchung zu warten…

    Ich drück dir die Daumen für den FA Termin und das sich eine beruhigende und plausible Erklärung finden lässt.

    Ich höre manchmal mitten in der Nacht die Weckmelodie von meinem Handy. Das liegt relativ weit weg vom Bett, ist also in Echt eher leise und dann muss ich dich immer ganz wach werden um so genau lauschen zu können, dass da nichts ist 🙄Zum Glück war das schon eine ganze Weile nicht mehr. Habe schon paar mal gedacht , dass ich deswegen die Melodie wechseln sollte, aber hab es dann doch wieder vergessen.

    Ich finde ja beim Camping bei Kälte gar nicht mal die Nächte so problematisch sondern auch die Tage, sobald man paar Minuten sitzt -> durchgefroren. Das macht bei mir echt schlechte Laune.

    Zu den ganzen anderen Tipps mag ich noch Wollwäsche dazuschmeißen. Alles aus Baumwolle fühlt sich irgendwann kalt und klamm an.

    In der Mecklenburger Seenplatte haben sehr viele Campingplätze Kochstellen für die Wasserwanderer. Da hat mein Ältester vor zwei Jahren eine ganz nette Tour gemacht (und unsere Stamm Campingplatz ist da auch :)))

    Ein möglicher Evakuierungsplan ist bei Gewitter, dass sich alle in ihre Fahrzeuge begeben sollen. Wer noch Platz hat schaltet seinen Warnblinker an, um anderen Personen, die keinen PKW haben oder zu weit von ihrem eigenen entfernt sind, zu signalisieren, dass sie dazu kommen können. So das angewendete Konzept bei dem Festival bei dem ich letzte Woche war, aber da sind es auch nur max. 10.000 Besucher:innen.

    Wir hatten Glück, das Gewitter war dann knapp vorbei gezogen.

    Am Abschlussabend bei der Verabschiedung, hat man den Veranstalter:innen die Erleichterung, dass schlussendlich alles glimpflich abgelaufen ist, deutlich angemerkt

    Auf dem Festival auf dem ich gerade war, wurde eine Person von der Bergwacht mit so einem kleinen Mobil statt RTW abtransportiert. Ein RTW hätte da auch keine Chance mehr gehabt… und da war der Schlamm gerade mal knöcheltief und darunter fester Grund. Einige Hauptwege wurden dann mit dem Grubber geräumt (Schlamm statt Schnee räumen) damit überhaupt die Dixis weiterhin entleert werden konnten. Das ging aber auch nur alles da der Boden eben nur in der oberen Schicht durchweicht war.

    Wahrscheinlich gibt es für die Leute auf dem Ausweichcampinggelände keine Möglichkeit auf das Festivalgelände zu kommen. Ab einer gewissen Schlammtiefe kommt man auch zu Fuß nicht mehr weiter…

    Ich höre es auch. Erschwerend kommt hinzu ich trage Hörgeräte. Meine Hörsenkung ist im tiefen Frequenzbereich die HG machen aber alles lauter also auch das Gefiepe #haare

    Zum Glück hat der eine Nachbar eingesehen, dass es so gar nichts gegen die Katzen bringt. Da war das Teil mit Bewegungsmelder so eingestellt, das es sogar losgepiept hat wenn ich durch meinen Garten gegangen bin. Ich hatte schon viele Fantasien wie ich das Ding zerstöre (und zwar so, dass die gar nicht merken, dass es nicht mehr geht :diablo:)

    Da unterschreibe ich dich bei ninuna.

    Wann geht es jetzt noch mal los Gummibär? Es freut mich auf jeden Fall sehr, dass du den jetzt entspannter entgegen sehen kannst. Der ganz anfängliche Aufriss wird euch langfristig sicherlich gut tun.

    Oh Schwiegermama wohnt da und ist immer in 13h nach Südniedersachsen mit dem Auto durchgebrettert (aber das ist wahrscheinlich keine realistische Zeit, so über Nacht und nur mit Mini-pipipausen (meins wäre das auch so gar nicht)) aber darum schätze ich es wohl näher ein, als es tatsächlich ist.