Beiträge von Stonealley

    Jetzt bin ich ganz durch mit dem Lesen und ganz erfüllt von den vielen schönen Sätzen, von denen ich mir hier auch einige in mein Schlagfertigkeitsrepertoire stecken möchte.


    Meist bin ich nur baff...

    Nur letztens, habe ich es geschafft, als meine preußische Oma, meinen reizüberfluteten Säugling (6mon) anblaffte,( der es nicht schaffte entspannt anzudocken), "na da schmeckt die Milch wohl nicht... brauchst du wohl was richtiges..wenn die Milch nicht schmeckt. " zu entgegnen :" wie kommst du darauf? Magst du einmal probieren?"


    Sie hat danach nix mehr gesagt.


    So. Danke euch allen für den schönen input#love

    gerade die letzten drei (in umgekehrter Reihenfolge) klingt für mich nach einer guten Strategie!

    ich hab der Mama gerade wieder ihr Muttertagsbild mit wachsmalstiften gemalt.. so wie jedes Jahr seit der 2. Klasse:D

    Ansonsten bekam ich heute früh vom verpeilten Vater meiner Kinder eine rührende Ansprache auf mein Tun als Mutter... während ich den Frühstücktisch vorbereitete, die Küche schon fertig war und er länger schlafen konnte.. weil die Nacht so kurz war...#top#confused

    oooh es ist unser allererster eigener Kindermund..#love


    Krawalli bringt mir heute früh mit einem "Letter letter!!!!!' eine Puppentasse...

    Ich schlürfe begeistert das imaginäre Getränk.. gebe die Tasse dem strahlenden Kind zurück und frage.. "was war denn das leckeres?"

    Krawalli:"Aa":D

    Hier auch noch mal eine Stimme für Ich das Brusternährungsset.


    Das ist quasi Stillen und Prefüttern gleichzeitig. Sodass die Kinder weiterhin das Stillgefühl haben und gleichzeitig aber Prenahrung über einen winzigen Schlauch über ein Stillhütchen oder so bekommen. Und wenn das mit dem Stillen wieder angelaufen ist kann man die Prenahrung einfach wieder ausschleichen lassen.

    Unsere Stillberaterin hat das einmal in der Stillgruppe vorgestellt und ich fand es so simpel und wunderbar zugleich.


    Vielleicht kommt das ja für euch infrage.

    Liebe Grüße und alles Gute für euch.

    puuh..bei allen Waschbären Stilleinlagen käme ich dieses mal mit dem Waschen gar nicht hinterher..

    Ich könnte wohl Drillinge ernähren mit der Menge :D. Daher nutze ich gerade leider die wegwerfeinlagen#angst...

    Lanolin hatte ich noch da.ansonsten vergeben die Hebammen doch auch immer so pröbchen, die zumindest bei mir super lange gehalten haben...

    In Wirklichkeit find ich Muttermilch aber auch dafür absolut heilsam :) Und habe das lanolin dieses mal noch nicht gebraucht.

    Dankeschön.

    Wir konnten tatsächlich dann wieder bis sieben Uhr schlafen und sind ganz froh dass solche Feiern erstmal nicht mehr anstehen.

    #applaus

    Allen verschnupften, müden Menschen wünsche ich einen entspannten Start in die Woche mit vielen Möglichkeiten den Schlaf nachzuholen #schnarch.

    puuh. Unser 9 Tage altes Wunder verarbeitete wohl die Familienfeier, die wir heute besucht haben.

    Nun findet er gerade wieder zur Ruhe und ich bin unschlüssig ob wir den Weg zurück ins Bett schon wagen sollen.oder lieber noch ein wenig auf dem Sofa abwarten m.. sodass niemand wach wird..

    Wir gehen wieder in unser nächstes Krankenhaus.

    Das einzige was mir seit nun 40 Wochen Sorgen bereitet ist die Frage, wie wir unsere Tochter unterbringen.

    Denn so richtig bereit erklärt hat sich nur eine Person und die kann leider auch nicht immer.#hmpf


    Alle anderen sind eher eventgeil und fragen nun in unregelmäßigen Abständen nach....waaas noch immer nichts?#flop

    Genderkacke von nebenan, die mich schon seit Tagen nervt.

    Wir warten auf unser Urmelkind#male.

    Der Termin ist morgen.


    Und unser absolut allwissender Nachbar meinte... "Mädchen kommen immer zu spät. Die müssen sich noch hübsch machen.

    Jungen kommen eher. Die sind halt neugierig."

    #haare

    ich wurde eben von starken Rückenschmerzen wach und kann nun einfach nichts anderes mehr tun als die Beine hoch zu lagern und zu hoffen dass die letzten knapp 3 Wochen dieser Schwangerschaft schnell umgehen #hmpf