Beiträge von Anatinae

    Ich hoffe, es lag einfach daran, dass danach keiner mehr Interesse an diesem Film hatte. Wirklich, ich werde richtig sauer bei dem Gedanken daran, dass es die Aufgabe der Schwiegertochter ist. Heutzutage ist es noch in Indien so, da heiratet die Frau in die Familie des Mannes und die Schwiegereltern können ihr dann sagen, was sie zu tun und zu lassen hat. Aber wir sind hier doch nicht in Indien!

    Das erinnert mich daran, als eine Kollegin mir ihren Eindruck von dem Film "Honig im Kopf"erzählt hat (und ich ihn danach nicht mehr sehen wollte). Sie meinte der Film an sich ist gut, aber am Ende bleibt die Frau Zuhause, um sich um den Schwiegervater zu kümmern.


    Ist das wirklich verbreitet? Wieso macht das die Frau? Wieso nicht der eigene Sohn? Das hat mich sehr aufgeregt und ich hoffe bis heute, dass das nicht der Realität entspricht...

    Vielleicht, wenn man es schafft, einen Oktopus daraus zu bauen... #ja


    EDIT: zur Erklärung: um alle nervigen Gedanken einzufangen, versteht sich.

    Ich hätte vielleicht dazu sagen sollen, dass es Lego Duplo ist :D

    War gerade schon im Bett, nachdem der Hustenreiz so gut wie weg war, dann kann er dummerweise mit voller Wucht wieder...

    Danke, ich habe hier eine fahrbare Plattform, darauf eine Reihe roter Klötze, vorne einen höher und darauf ein eines Teil mit Augen. Auf den hinteren teilen habe ich zwei bzw. drei Reihen gelbe Steine. Dadurch habe ich eine wunderschöne fahrbare Schnecke mit Haus :)

    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Familienmitglied :)


    Hier seit mehr als einer Stunde wach, weil meine Kleine davon aufgewacht ist, dass sie aufgrund von Schnoddernase keine Luft mehr bekommen hat. Das ist behoben, Kind schläft und ich habe furchtbare Hustenanfälle, so dass ich mich fast übergeben muss. Da ich die Kleine nicht wecken will, bin ich jetzt im Kinderzimmer und vertreibe mir die Zeit... *Lego bau*

    Manchmal hasse ich Kinder...🤪

    Von gestern auf heute ist Übernachtungs-Geburtstag. Die letzten sind gestern um 23 Uhr endlich eingeschlafen. Das Baby hat dann noch bis halb zwei gebraucht, bis er auch endlich eingeschlafen war. Und um vier (UM VIER!!!) waren die ersten Kinder wieder wach. Inzwischen sind alle wach und machen schon wieder Halli Galli. Und es dauert noch soooooo lange, bis sie alle abgeholt werden. 🙈🙄

    Mein persönlicher Albtraum, fühl dich gedrückt!


    Ich bin wach, weil mein Baby total verschnoddert ist, ich es aber nicht wecken will um ihre Nase zu putzen. Das hört sich so grausam an und sie bekommt einen Hustenanfall, wenn sie an die Brust geht :wacko: dabei habe ich einen leichten Milchstau, weil ich sie tagsüber etwas von der Brust entwöhnen will (nur noch zum Mittagsschlaf).

    Ich hoffe es schlafen mittlerweile alle. Ich bin seit 4 wach, weil mein Baby grinsend aufgestanden ist. Sie schläft gerade wieder im Tuch auf dem Ball ein. Da denkt man mit 10 Monaten haben wir weniger Bauchschmerzen wegen Luft im Bauch, aber es geht immer Mal wieder...

    Daroan hat mich an etwas kurz nach der Geburt meiner Tochter erinnert. Wir waren das erste Mal beim Kinderarzt, mein Mann auch dabei. Aber immer meinte der Arzt nur "Die Mama macht macht jetzt mal die Windel auf", "die Mama nimmt das Kind jetzt mal auf den Arm", "die Mama hält das Kind jetzt mal fest, damit es nicht herunterfällt",... Ich war wirklich sehr verwirrt, da mein Mann völlig außen vor war und da er die ersten Wochen daheim war wir uns die Arbeit erst einmal wirklich gut geteilt haben (und ich außerdem noch ziemlich schwach und ungeschickt mit der Kleinen war). Hatte ich bis gerade eben total verdrängt.

    Das Kätzchen hat so Feenflügel mit Glitzer und allem Pipapo zum Verkleiden. Und der Glitzer ist naturgemäß überall...

    Auch auf dem Badezimmerfußboden. Sie sagt sowas wie: "Guck mal, Mama, da ist Glitzer auf dem Fußboden". Ich frag sie, ob sie auch weiß, warum der Fußboden glitzert. Da sagt sie: "Weil der so sauber ist!"

    Das ist doch mal ein Kompliment!

    Danke der Nachfrage! Um 6 Uhr hab ich sie meinen Mann übergeben und nochmal 2,5 Stunden geschlafen #schnarch ich war fast die ganze Nacht auf dem Ball, durfte aber zwischendurch Mal 45 Minuten auf dem Sessel dösen

    Hier fängt Weihnachten an, zum Thema zu werden. Gestern haben wir überlegt, an was für einem Wochentag Heiligabend ist.

    Schnurki: Wenn es ein Sonntag ist kommt der Weihnachtsmann nicht. Da hat er frei.

    Ist doch klar, sonst bekommt er Probleme mit der Gewerkschaft, wenn die armen Rentiere sonntags schuften müssen!

    Ich dachte ich bin einfach blöd erkältet mit Halsschmerzen und noch dazu offene Stellen im Mund. Doofe Kombination. Nachdem aber heute mein Kind erhöhte Temperatur hat und mein Mann bei ihr Bläschen im Rachen gefunden hat, befürchte ich HMF. Würde passen, weil eine liebe Nachbarin mit der ich viel Kontakt habe letztens die Kinder ihres Bruders vom Kinderarzt holen musste. Die hatten -wer rät es?- HMF. Mist sowas.

    Dabei isst meine Kleine noch nicht verlässlich und meine Milch ist ihr gerade anscheinend zu warm #hmpf

    Also sitze ich hier seit 1, Kind in der Trage und wippe auf einem Gummiball. Gerade hatte ich versucht das schlafende Kind umzulagern mit dem Erfolg, dass es meinen Mann wach geschrien hat und er sauer auf sie war. Kann ich verstehen, wenn man aus dem Schlaf gerissen wird, hat man erstmal wenig Verständnis. Also habe ich das Kind wieder eingepackt und bin wieder ins Kinderzimmer. Alle schlafen, nur ich darf nicht #heul bin gerade etwas selbstmitleidig, aber mein Mann wäre gerade nicht geduldig genug und so haben wenigstens 2 von 3 Schlaf.... Er hat es zumindest angeboten, nachdem ich jammernd aus dem Bett gekrabbelt bin. Das ist schon lieb.