Beiträge von Manou

    Oh, ist das berührend! Wunderschön, auch in und vor allem der pausierende Sturm.... Ja, wenn Engel reisen...

    Ich glaube man kann es alles in allem nicht schöner und stimmiger machen, als ihr es macht. Euer Papa ist ein glücklicher Mann, der eine wunderbare Familie hat.

    Ich hoffe, Du hast die Nacht gut überstanden!

    Ich wünsche Dir gute Besserung und erholsame Tage im KH.

    Manchmal ist das ja auch gar nicht so schlecht, weil man sich mal um sich kümmern kann, auch wenn es zuhause auf dem Sofa vielleicht gemütlicher wäre....

    Alles Liebe auf jeden Fall!

    Ach Mensch, gerade sitze ich mit meinem Sohn an einer Erörterung. Wir sind beide schon total entnervt. Ich verstehe nicht genau, was gemeint ist und er kann aus dem Text keine Argumente extrahieren.

    Wie könnte man den sowas üben? Deutsch war noch nie sein Ding, Mathe liegt ihm mehr. Aber irgendwie sollte er halt positiv durchkommen. Seine letzte Arbeit war bereits eine 5 (schlechteste Note in Ö).


    Habt Ihr eine Idee? App? Was auch immer.

    Wie kann man denn Textverständnis üben?

    Liebe Grüße

    Manou

    Falls es dich tröstet. Hier ist gerade die genau gleiche Situation. Ich mache auch nur die fahrtendienste, bleibe aber im Auto und die Kinder kaufen ein, was sie essen wollen. Es macht gar nichts, wenn sie eine Woche nur mal Obst oder bissel rohkost essen und ansonsten ungesunde Zeug. Da muss man absolut kein schlechtes Gewissen haben. Gute Besserung wünsche ich dir

    Diese Gedanken habe ich auch ganz oft. Ich versuche im Rahmen meiner Arbeit, vielen Frauen zu helfen, auf eigenen Beinen zu stehen und ihr Ding zu machen und ermuntere sie auch dazu, das empowerment weiter zu geben. Ich denke, es muss eine bottom up Bewegung werden, die möglichst viele Menschen mitreißt. Das ist zunächst nur hier in der reichen Welt, aber ich hoffe, dass ich eine winzige Kleinigkeit dazu beitragen kann, dass Frauen endlich das tun können, was sie sich wünschen. Und irgendwann könnte ich mir vorstellen, daß auch in anderen Gegenden zu machen. Ansonsten schaue ich, so viel wie möglich meines Konsums in ethischer Form zu machen, meinen Kindern meine Werte zu vermitteln. Damit diese sie weitertragen.

    Ich halte auch Vorträge zu solchen Themen, die mir wichtig sind. Also zusammengefasst: ich versuche das Beste daraus zu machen, dass ich in der privilegierten Welt lebe und somit überhaupt erst Ressourcen für philantrophische Themen zu haben.